Tipico Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
Tipico Sportwetten

Deutschland

2004

100 €

96/100

Rating 5 Sterne

Tipico gehört seit Jahren zur Spitze der Online-Bookies. In zahlreichen Wettanbieter-Vergleichen sticht der deutsche Online-Bookie mit seinen Stärken heraus. Nur die ganz großen im Wettgeschäft legen im Vergleich mit Tipico noch ein Schäuflein drauf und platzieren sich vor dem bekannten Buchmacher aus Deutschland. So auch beim großen Bookie-Vergleich auf sportwettenanbieter.info, bei dem sich Tipico erwartungsgemäß sehr gut geschlagen hat.

Sportwettenanbieter Tipico Screenshot

plus bekannter Top-Bookie in Deutschland
plus über 1,2 Millionen Online-Wettkunden
plus großes Wettangebot mit über 20 Sportarten
plus laufend Verbesserungen bei den Livewetten
plus herausragendes Niveau bei den Wettquoten
plus 100 € Einzahlungsbonus für Neukunden
plus keine Gebühren bei Ein- und Auszahlung

minus Angebot an Live Wetten könnte größer sein
minus kein telefonischer Kunden-Support

Auch unsere Testredaktion ist von der Performance, die Tipico an den Tag legt, begeistert. Der Online-Bookie hat es nicht nur in relativ kurzer Zeit unter die Top-Bookies geschafft, sondern verteidigt diese Position mit zahlreichen Verbesserungen, die laufend vorgenommen werden. So wird Kunden-Support eine Live-Chat-Funktion angeboten, auch der Bereich der Live-Wetten wird stetig ausgebaut. Mittlerweile gehört der deutsche Wettanbieter zu den attraktivsten und seriösesten Bookies auf dem Sportwettenmarkt und kann in jeder Hinsicht auch von sportwettenabieter.info empfohlen werden.
 

Inhaltsverzeichnis Tipico Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter Tipico haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können


 

Allgemeine Informationen zu Tipico

Im Jahr 2014 hatte der deutsche Online-Bookie einen Grund zu feiern. Genau zehn Jahre sind seit der Gründung 2004 vergangen. Von Beginn an strebte der Buchmacher auf den Online-Markt und ist seit Firmengründung im Internet vertreten. Daneben betreibt Tipico im Franchise-System weit über 700 stationäre Wett-Shops in ganz Deutschland. Doch nicht nur hierzulande gehören Tipico-Wettshops zum bekannten Bild, seit einigen Jahren expandiert der deutsche Bookie nach Europa und hat europaweit mehr als 1.000 stationäre Annahmestellen.

Tipico hält Wettlizenzen in Malta, Italien, Spanien und im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein und operiert von seinem Hauptsitz in Malta aus, das Franchise-System wird von Frankfurt/Main aus geführt. An beiden Unternehmensstandorten sind mehr als 800 Mitarbeiter beschäftigt. Der deutsche Online-Bookie zählt um die 1,3 Millionen Online-Tipper zu seinen Kunden, dazu kommen noch die Kunden, die bei den stationären Wett-Shops ihrer Tipp-Leidenschaft frönen. Damit zählt Tipico mittlerweile zum Kreis der ganz Großen im Wettgeschäft.

 

Tipico – alle Fakten im Überblick


Wettanbieter stammt aus:

Deutschland
Gründungsjahr des Unternehmens:2004
Online Sportwetten seit:2004
Anzahl der Mitarbeiter:ca. 800 in Malta und Deutschland, 5.000 insgesamt
Wettlizenzen:Malta, Spanien, Italien
Deutsche Lizenz:ja, Schleswig-Holstein
Anzahl der Wettkunden:mehr als 1,2 Millionen Online plus zusätzlich ca. 1.000 Wettläden in ganz Europa (davon mehr als 750 in Deutschland)
Bonus für Neukunden:100% Einzahlungsbonus bis maximal 100 Euro
Anzahl Sportarten im Wettangebot:mehr als 20 verschiedene Sportarten
Live Wetten pro Tag:mehr als 200 unterschiedliche Live-Events täglich
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:1 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:1 Euro pro Einzelwette, 25 Cent bei System- und Mehrwegwetten
Maximaler Wettgewinn:100.000 Euro pro Kunde und Woche bzw. 100.000 Euro pro Wettschein
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarte, Banküberweisung, paysafecard, Skrill, Ukash, NETeller, Paybox (nur in Österreich), sofortüberweisung.de (nur in Deutschland und Österreich), PayPal
Einzahlungsgebühren:Keinerlei zusätzliche Gebühren oder Spesen bei Einzahlungen auf das Wettkonto
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Banküberweisung, Gutschrift auf das Kreditkartenkonto, Skrill, NETeller, Ukash, Paypal
Auszahlungsdauer:3-7 Tage bei Banküberweisungen, 3-5 Tage bei Gutschrift auf Kreditkarte, Auszahlung an elektronische Geldbörsen meist innerhalb von wenigen Minuten
Auszahlungsgebühren:drei Auszahlungen pro Kalenderwoche sind spesenfrei, für jede weitere Auszahlung fällt eine Gebühr von 5 Euro an.
Deutscher Kundenservice:täglich von 8 bis 23 Uhr mittels Live-Chat oder email


alle Sportwettenanbieter im Vergleich

 

Die Entwicklung, die Tipico hinlegt, kann sich sehen lassen. 2013 wurde die Umsatzmarke von 800 Millionen knapp verpasst. Bemerkenswert sind die Sponsorenaktivitäten, die der Bookie betreibt. Tipico ist unter anderen Sponsor der Bundesligisten Hamburger SV, Werder Bremen, SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim sowie des Zweitligisten RB Leipzig. In Österreich tritt Tipico seit der Saison 2014/15 als Bewerbssponsor der dortigen Bundesliga auf. Zudem ist Oliver Kahn Testimonial für den Online-Bookie tätig.
 


 
Video: “Ihre Wette in sicheren Händen” – eindrucksvolles Imagevideo von Tipico Sportwetten mit Markenbotschafter Olli Kahn!

 

Die Tipico-Website

Gleich beim ersten Besuch der Tipico-Website wird klar, was beim deutschen Bookie im Vordergrund steht: die Sportwetten. Die Homepage ist vorwiegend in rot, weiß und dunkelgrau gehalten. Dem „Common Sense“ der Wettbranche entsprechend sind die verschieden Sportarten (bei Tipico mehr als 20) auf der linken Seite gelistet. Nach einem Klick auf die gewünschte Sportart öffnet sich ein Pull-Down-Menü, wo das sich nach Ländern bzw. Events unterteilte gesamte Wettprogramm befindet. Beherrscht wird die Wettseite naturgemäß vom Wettprogramm. In der Mitte wird eine Übersicht über die aktuellen Livewetten, die Highlights der nächsten Tage und die beliebten Last-Minute-Wetten.

Tipico Wettseite Usability Navigation

Abbildung oben: Bei Tipico führen mehrere Wege zum gesuchten Wettangebot: der User hat die Wahl zwischen dem ausklappbaren Menü in der Header-Leiste, dem Side-Menü in der linken Spalte und der Suchfunktion.

Die gewünschte Wette ist gut mit wenigen Klicks zu erreichen, die Menüführung ist intuitiv und auch für Neulinge unter den Sporttippern sehr leicht und schnell beherrschbar. Was uns besonders gefällt ist der puristische Ansatz, der von Tipico verfolgt wird. Die Tippmöglichkeiten stehen im Vordergrund, lästige, animierte Grafiken wie bei manch anderem Wettanbieter sind nicht zu finden. Am rechten Rand befindet sich eine Info-Leiste, in der Testimonial Oliver Kahn sich dafür verbürgt, das „Ihre Wette in sicheren Händen“ ist. Darunter befinden sich Infos zum Kunden-Support, ein Link zur Ergebnis- und Livescore-Konsole und andere nützliche Informationen, die vor allem für Wettneulinge wichtig sind.

Im Bereich der Livewetten hat Tipico sich einige Zeit ein wenig zurückgehalten. Doch mittlerweile wurden die Wetten in Echtzeit massiv ausgebaut, auch wenn die Auswahl nicht mit dem Branchenprimus in dieser Kategorie – Bet3665 – mithalten kann. Die Briten spielen im Bereich des Umfangs an Tippmöglichkeiten aber ohnehin in einer anderen Liga als alle anderen (von Bwin einmal abgesehen). Dennoch müssen Fans der Livewetten beim deutschen Bookie auf nichts verzichten. Das Standardrepertoire zum Beispiel bei den Fußballwetten umfasst die klassische 1-x-2-Wette, die Restzeitwette sowie Tipps auf das nächste Tor bzw. auf die Anzahl der Tore ab jetzt. Bei den meisten Events werden noch zusätzliche Tipp-Möglichkeiten angeboten, bei besonders bedeutenden Ereignissen wird das Angebot an Livewetten drastisch ausgebaut. Zwar kann die Quantität nicht mit den Top-Playern mithalten, dafür wird der Sporttipper aber auch nicht von einem riesigen Wettangebot “erschlagen”.

 

Das Wettprogramm von Tipico

Das Tipico Sportsbook kann sich sehen lassen. „König Fußball“ wird erwartungsgemäß der breiteste Raum eingeräumt, doch auch Anhänger von anderen Sportarten müssen sich nicht mit Schonkost zufriedengeben. Tennis, Eishockey, Handball oder auch „Exoten“ wie Bandy“ finden im Wettprogramm des Online-Bookies ihre Berücksichtigung, Insgesamt stehen in der Regel mehr als 20 verschiedene Sportarten zur Auswahl. Allerdings spielt die „Jagd nach dem runden Leder“ mit großem Abstand die Hauptrolle. Ein umfassendes Wettprogramm gehört mittlerweile fast zum Standard einen guten Bookies, diesem Anspruch wird Tipico mehr als gerecht.

Vor allem im Fußball muss der Sporttipper auf nichts verzichten. Knapp 80 Prozent des Gesamtangebots befasst sich mit der weltweit populärsten Sportart. Vor allem der deutsche Fußballfan wird mit allem versorgt, was das Herz begehrt – von der Bundeliga bis in den Amateurbereich hinein. Ähnlich umfassend ist die Auswahl bei Fußballligen aus Großbritannien. Auf die großen und populären Ligen Europas wird besonderes Augenmerk gelegt. Verschiedenste spanische und auch italienische Ligen stehen zur Auswahl. Der Sporttipper kann bei Tipico auf die verschiedensten Ligen und Bewerben aus mehr als 40 Ländern wählen – von Australien über Zypern bis nach Argentinien. Egal, auf welchen Kontinent gerade Fußball gespielt wird, die Chance, bei Tipico eine Tippmöglichkeit zu finden, ist groß.

Tipico Wettangebot Vielfalt Abbildung links: Die neben dem Menüpunkt vermerkte Zahl gibt Aufschluss darüber, wie viele Wettangebote zur jeweiligen Sportart aktuell verfügbar sind.

Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Spezialwetten ist, wird beim Online-Bookie allerdings nicht in einem derartigen Ausmaß fündig, wie bei so manchem Konkurrenten. Dennoch ist die Auswahl an Spezialwetten pro Spiel durchaus ordentlich. Längerfristige Tipps sind ebenso zahlreich vorhanden. Auf der einen Seite eröffnen die Wettmärkte bei Tipico verhältnismäßig früh, auf der anderen Seite ist die Auswahl an Langzeitwetten vor allem bei den Topligen bemerkenswert. In der Regel kann auf den Meister bzw. Absteiger getippt werden, doch es werden auch viele weitere Möglichkeiten für langfristige Tipps angeboten.

 

Die Tipico-Wettquoten

Tipico hat das Kunststück geschafft, als einziger Bookie zumindest einigermaßen an Branchengröße Bet365 dranzubleiben. Ein Hauptgrund dafür sich die Wettquoten, die der deutsche Buchmacher an seine Kunden ausschüttet. Das hat die Testredaktion von sportwettenanbieter.info auch veranlasst, den Bookie ganz weit nach oben zu reihen. Ein durchschnittlicher von insgesamt rund 94 Prozent kann sich nicht nur sehen lassen, sondern gehört zu den absoluten Top-Werten. Bei den bedeutenden Events wie zum Beispiel einem Großereignis wie eine Weltmeisterschaft, bei der Champions League oder bei besonderen Schlagerpartien in den vier europäischen Top-Ligen aus Deutschland, England, Italien und Spanien erreicht das Quotenniveau teilweise mehr 96 Prozent, das bedeutet, dass sich Tipico hier mit einer theoretischen Gewinnspanne von nur vier Prozent zufrieden gibt.

Im Gegensatz zu anderen Sportwettenanbietern hält Tipico auch bei kleineren Ligen ein hohes Niveau seiner Wettquoten. So ist der Auszahlungsgrad bei der österreichischen Bundesliga im Vergleich sehr hoch, was vielleicht mit dem Umstand zu tun hat, dass Tipico als Namenssponsor des österreichischen Fußball-Oberhauses agiert. Bei wenig populären Ligen sinkt das Niveau merklich, doch auch in dieser Hinsicht schneidet Tipico im Vergleich zu anderen Bookies sehr gut ab. Dementsprechend ist der deutsche Wettanbieter im Regelfall bei einem Wettquotenvergleich ganz vorne zu finden. Egal, ob Sieg, Unentschieden oder Niederlage, in einer der drei Tipp-Möglichkeiten bei einer klassischen 1-x-2-Wette sollte Tipico die Nase vorne haben.

Bei den Livewetten sinkt der Auszahlungsgrad bei allen Buchmachern erfahrungsgemäß. Tipico erreicht im Bereich des Fußballs mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel um die 93% einen Platz im Spitzenfeld. Bei besonderen Schlagerspielen werden sogar 95 Prozent erreicht.

Besonders hervorzuheben ist der Umstand, dass Tipico die deutsche Wettsteuer von 5 Prozent übernimmt. Das ist leider bei weitem nicht bei allen Wettanbietern so.

 

Live-Wetten bei Tipico

Wie bereits erwähnt, hat Tipico sein Angebot an Livewetten drastisch erweitert und ausgebaut. Das Interesse an den Echtzeitwetten ist ungebrochen und sichert sich einen immer größer werdenden Anteil am Umsatz der Wettanbieter. So auch beim deutschen Bookie, der so gut wie rund um die Uhr Livewetten anbietet. Das gelingt dadurch, dass Spiele aus aller Welt im Live-Programm zu finden sind. Irgendwo auf dem Erdball wird immer dem runden Leder nachgejagt und diese Partien, sei es aus der pakistanischen Premier League, der australischen A-League oder dem brasilianischen Campeonato Brasilero.

Doch nicht nur Fußball-Fans kommen im Livewetten-Center von Tipico auf ihre Kosten. Besonders Tennis wird viel Platz eingeräumt, es kann allerdings zum Beispiel auch auf Basketball, Eishockey oder auch American Football in Echtzeit getippt werden.

Tipico Live Wetten Kalender

Abbildung oben: Ausschnitt aus dem Tipico Live Wetten Kalender.

Die Livewetten sind sehr übersichtlich aufgebaut. Die aktuellen Events sind im oberen Bereich nach Sportarten geordnet. Noch nicht begonnene Ereignisse werden nach Beginnzeiten geordnet angezeigt, es ist ein Blick auf alle Live-Events, die in den nächsten 24 Stunden auf dem Programm stehen möglich. Bereits an normalen Werktagen sind bei Tipico mehr als 130 verschiedene Live-Events zu finden, an den Wochenende, wenn der Großteil der europäischen Ligen ihre Spieltage austragen, steigt dieser Wert noch einmal deutlich an.

Die Anzahl der Spezialwetten pro Partie könnte größer sein, aber genau die Tatsache, dass der Sporttipper nicht von einem riesigen Angebot überfordert wird, macht die Livewetten beim deutschen Buchmacher sehr übersichtlich. Zu jeder Partie werden die “Klassiker” angezeigt, daneben steht die Zahl an weiteren Tippmöglichkeiten, die zum jeweiligen Event angeboten werden. It dieser Übersichtlichkeit punktet Tipico vor allem bei Neulingen, erfahrene Profis könnten die eine oder andere Spezialwette bei den Echtzeitwetten vermissen.

Während andere Bookies, allen voran Bet365, ihre Kunden mit verschiedensten Live-Infos wie aktuelle Grafiken zum Spielgeschehen und vor allem Live-Streams regelrecht verwöhnen, sind Informationen zu den aktuellen Events bei Tipico Mangelware.

 

Anmeldung und Registrierung

Naturgemäß wollen die Sportwettenanbieter die “Anmeldungshürde” sehr niedrig halten und unnötige Hindernisse beider Registrierung von Neukunden vermeiden. Dementsprechend einfach und schnell ist eine Erstanmeldung auch durchzuführen. So auch bei Tipico. Sowohl unter “Hilfe/Registrieren” (Konto eröffnen) als auch per Mausklick auf das Bild mit dem Neukundenbonus wird das Anmeldeformular erreicht.

Tipico Wettkonto Anmeldung Registrierung

Abbildung oben: Das Registrierformular auf tipico.com mit Testimonial Oliver Kahn im Hintergrund.

Dort werden die Basis-Infos wie Land, Benutzername, email-Adresse, Name, Geburtsdatum und Wohnadresse abgefragt. Ist auch das Passwort ausgesucht und die Anerkennung der AGBs per Mausklick vollzogen, dann abschließend auf „Sicher anmelden“ klicken und schon ist die Anmeldung durchgeführt. Nun muss nur noch ein Bestätigungslink, der an die genannte email-Adresse geschickt wird, angeklickt werden und schon ist das Wettkonto eröffnet.

 

Wettkonto Ein- und Auszahlung

Nachdem das Wettkonto fertig erstellt ist, fehlt nur noch der Treibstoff, um die Maschinerie des Sportwettens in Gang zu setzen. Um das Wettkonto mit dem notwendigen Kleingeld auszustatten, hat Tipico zahlreiche verschiedene Möglichkeiten im Programm. Im Konto einfach auf Einzahlung klicken und schon werden die zur Verfügung stehenden Einzahlungsarten aufgelistet.

Diese können sich, abhängig vom Herkunftsland, unterscheiden. So wird sofortüberweisung.de ausschließlich für Kunden aus Österreich und Deutschland angeboten. Einzahlungen mittels Paybox sind ein Spezifikum für Kunden aus der Alpenrepublik südlich von Deutschland.

Tipico Pay LogoIn Österreich launchte Tipico im Dezember 2015 den hauseigenen Bezahldienst “Tipico Pay”. Die Markteinführung in Deutschland und in anderen Ländern erfolgte 2016.

Allgemein kann mit Kreditkarte, per Banküberweisung, Paysafecard oder mittels eWallet-Diensten wie Skrill oder Neteller Geld auf das Wettkonto eingezahlt werden. Seit einigen Jahren werden auch Einzahlungen via den vor allem bei deutschen Kunden sehr beliebten Online-Bezahldienst PayPal akzeptiert. Tipico war einer der ersten Wettanbieter, der diese Einzahlungsart in sein Repertoire aufgenommen hat.

Tipico Zahlungsverkehr Einzahlungen

Abbildung oben: Eine Auswahl an bei Tipico verfügbaren Zahlungsmethoden.

Nicht nur die Auswahl an Einzahlungsformen ist überaus positiv, sondern auch der Umstand, dass bei keiner der zahlreichen Einzahlungsmöglichkeiten eine zusätzliche Gebühr oder Spesen seitens des Wettanbieters verrechnet werden. Einzahlungen werden relativ rasch abgewickelt, allerdings benötigen Kreditkartenüberweisungen bis zu fünf Tage, Banküberweisungen sogar bis zu einer Woche, ehe der betrag dem Wettkonto gutgeschrieben wird.

Online-Bezahldienste oder Prepaid-Karten funktionieren weitaus schneller, bereits nach wenigen Augenblicken steht der Betrag für das Wettvergnügen zur Verfügung. Je nach Einzahlungsart ist ein Mindestbetrag vorgesehen. Dieser bewegt sich zwischen 1 Euro (z. Bsp. bei Paysafecard oder Ukash) und 25 Euro (Banküberweisung).


Tipico Pay LogoSo funktioniert der neue Bezahldienst “Tipico Pay”:

  1. “Tipico Pay App” auf dem Smartphone installieren
  2. mit dieser einen Barcode für den gewünschten Einzahlungsbetrag generieren
  3. den Barcode in einer Verkaufsstelle* vorweisen und die Summe bar zahlen

* Verkaufsstellen sind u. a. Tankstellen und – in Österreich – Trafiken. Eine detaillierte Liste hängt bei Tipico aus.


Auszahlungen können ebenfalls auf mehrere Arten vorgenommen werden. Die erste Auszahlung erfolgt allerdings per Banküberweisung. Vor der ersten Auszahlung müssen einige Dokumente, die die Identität, die Volljährigkeit sowie die Wohnadresse bestätigen, an den Bookie geschickt werden. Dies funktioniert einfach per Dokumentupload im Wettkonto.

Jede einzelne Anforderung wird von einem Tipico-Mitarbeiter überprüft. Besonders beliebt sind Auszahlungen per Banküberweisung und per Kreditkarte. Unseren Erfahrungen nach landet der Auszahlungsbetrag nach zwei Werktagen auf dem Kundenkonto. Auszahlungen sind in der Regel ohne zusätzliche Kosten Seitens Tipicos, aber der vierten Auszahlung innerhalb einer Woche kommt eine Gebühr von 5 Euro dazu. In der Praxis tritt dieser Fall aber nur extrem selten ein.

 

Tipico Wettbonus

Auch Tipico belohnt Neukunden dafür, dass sie sich für den deutschen Wettanbieter entschieden haben. Der Bonus, den sich neue Mitglieder der “Tipico-Wettfamilie” sichern können, beträgt 100 Prozent der Ersteinzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Zahlt der Neukunde also 100 Euro ein, dann legt der deutsche Bookie noch einen Hunderter drauf. Damit verdoppelt der Wettanbieter die erste Einzahlung eines neuen Kunden.

Tipico Willkommens-Bonus

Abbildung oben: Mit 100 Euro ist der Tipico Willkommens-Bonus großzügig bemessen.

Auch die Bonusbedingungen, die erfüllt werden müssen, damit der Bonusbetrag als Echtgeld ausgezahlt wird, sind durchaus fair. Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen mindestens drei Mal umgesetzt werden. Es werden allerdings nur Wetten als bonusrelevant betrachtet, die eine Mindestquote von 2,0 erfüllen. Gerade die Höhe der Mindestquote hat dem Tipico Bonus in dieser Kategorie den Sieg gekostet. Bet365 verlangt zum Beispiel nur eine Mindestquote von 1,7.

 

Die Wettabgabe

Die Wettabgabe ist auch bei Tipico beileibe keine Hexerei. Ein Klick auf den gewünschten Tipp genügt und schon scheint dieser auf dem Wettschein, der sich auf der rechten Seite der Webseite befindet, auf. Bei mehreren Tipps, die gleichzeitig abgegeben werden, kann auf dem Wettschein bestimmt werden, ob diese als Einzelwetten, als Kombination oder als Systemwetten gespielt werden sollen. Bei letzteren beiden sind die Wettquoten höher, da alle Ereignisse der Kombi- oder Systemwette eintreten müssen, um gewinnen.

Bevor der Tipp mittels Klick auf “Wette abgeben” endgültig bestätigt werden kann, muss noch der gewünschte Wetteinsatz eingetragen werden. Bei Tipico beträgt der Mindesteinsatz 1 Euro. Sobald der Einsatz eingegeben wurde, erscheint der zu erwartende Gewinn auf. Da Tipico die deutsche Wettsteuer nicht an seine Kunden weiterreicht, sondern sie selbst übernimmt, wird im Erfolgsfall der gesamte Betrag dem Wettkonto gutgeschrieben. Die Abrechnung der Wette erfolgt rasch, wenige Minuten nachdem das Ergebnis de Tipps feststeht, landet der Gewinn auf dem Wettkonto, ohne jegliche Abzüge.

 

Mobile Wetten bei Tipico

Mittlerweile haben auch die letzten Online-Bookies erkannt, dass die Beliebtheit des Smartphones auch Auswirkungen auf das Wettverhalten hat. Tipico gehört zu den Online-Bookies, die den Trend zum Sportwetten von überall relativ früh erkannt haben und sich dementsprechend darauf eingestellt haben. Da Apps und dergleichen in jeder Hinsicht zum A und O eines jeden Smartphones gehören, ist es nicht verwunderlich, dass die Online-Bookies aus diesen Zug aufgesprungen sind und es ihren Kunden ermöglichen, von überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit mobil ihre Tipps abzugeben.

Tipico bietet seinen Kunden zwei Lösungen an: zum Einen können Apple-User für iPhone und Tablet eine spezielle, für ihr Betriebssystem optimierte App runterladen und installieren. Für Android-Smartphone-Nutzer steht ebenfalls eine App zum Download zur Verfügung. Wer sich das Runterladen ersparen möchte, wird automatisch auf die für alle mobile Endegräte optimierte mobile Website von Tipico umgeleitet, sobald die Tipico-Adresse in den Webbrowser des Smartphones eingegeben wird.

Tipico Mobile Wetten

Abbildung oben: Seit 2011 ermöglicht Tipico auch die unkomplizierte Abgabe von Wetten über mobile Endgeräte.

Unterschiede zwischen Desktop- und Mobil-Version sind abgesehen vom unterschiedlichen Design und der etwas anderen Menüführung nicht vorhanden. Tipico hat nicht nur sein gesamtes Wettprogramm mobilen Kunden zur Verfügung gestellt, sondern es sind auch alle Funktionen im Wettkonto (wie z. Bsp. Einzahlungen, Auszahlungen oder Änderungen der Wettkonto-Einstellungen, …) auch von unterwegs nutzbar. Das Erstellen eines neuen Kontos ist ebenfalls über die Website „to go“ möglich. Der deutsche Bookie hat seine Hausaufgaben hinsichtlich des mobilen Zugangs zu seinem Angebot so gut wie perfekt hingekriegt. Funktionalität und Leistungsfähigkeit, gepaart mit einer auch für Anfänger leicht verständlichen Handhabung, machen das mobile Wetten zu einer einfachen und bequemen Angelegenheit.

 

Kundenservice & Seriosität

Tipico hat seinen Kundendienst mit der Implementierung eines Live-Chats erheblich verbessert, auch wenn es weiterhin keine telefonische Hotline gibt, mit der Kunden, die nicht so gerne schriftliche Anfragen stellen auch persönlich mit einem Mitarbeiter reden können. Während andere Bookies einen 24/7-Support anbieten, gilt es beim deutschen Bookie die großzügig bemessenen Geschäftszeiten von Montag bis Sonntag, jeweils 8:00 bis 23:00 Uhr zu beachten. In dieser Zeit erfolgt die Beantwortung von Fragen meist sehr zügig, bei unseren Test dauerte es per Mail ca. 30 Minuten, ehe wir eine Antwort bekommen haben. Weitaus schneller geht es mit dem neuen Live-Chat, der sich ebenfalls durch kompetente Antworten auszeichnet.

Lange Zeit gab es nur die praktikable Möglichkeit, mittels Mail-Kontaktformular oder durch eine Mail an kundenservice@tipico.de dem Kundendienst zu erreichen. Zwar kann der Bookie auch per Fax erreicht werden, doch, abgesehen von den Kosten einer Fax-Nachricht an den Hauptsitz nach Malta, ist eine derartige antiquierte Form der Kontaktaufnahme im Internetzeitalter unpassend. Das gilt auch für Kontaktaufnahme per Post.

Im Bereich der Seriosität müssen sich Sporttipper bei Tipico keine Sorgen machen. Die stetig steigende Anzahl der Kunden (aktuell ca. 1,2 Millionen Anm.) sind ein eindeutiges Zeichen für die Seriosität des Online-Bookies. Zudem gehörte Tipico zu den ersten Buchmachern, die eine Lizenz in Schleswig Holstein erhalten haben und sich sogar TÜV-geprüft und erhielten ein Zertifikat bezüglich Sicherheit und Datenschutz. Als Sponsor tritt der Bookie ebenfalls auf und unterstützt Bundesligisten wie den Hamburger SV, Hoffenheim oder Werder Bremen. Seit der Saison 2014/15 agiert Tipico als Namenssponsor für die österreichische Bundesliga.
 


 
 

Top

Pin It on Pinterest

Share This