Wetten zum Super Bowl 2017: Volles Programm bei Bet365

Ist im Zusammenhang mit der Vereinigten Staaten derzeit oft von einer tief gespaltenen Gesellschaft die Rede, dürfte sich am Februar-Wochenende ein ganz anderes Bild ergeben. Am Super Sunday wird sich einmal mehr die gesamte Nation einträchtig vor den Fernsehgeräten versammeln.

Da sich laut statischen Umfragen 78% aller US-Amerikaner den Saison-Abschluss der NFL in voller Länge geben wollen, kommt das öffentliche Leben jenseits des Atlantiks notwendigerweise zum Erliegen – selbst in dem kurzen Moment der totalen Beschleunigung bleiben neue Differenzen jedoch wahrscheinlich nicht aus.

 

Bet365 schlägt sich die Nacht um die Ohren

Immerhin bietet das Duell zwischen den New England Patriots und den Atlanta Falcons genügend Stoff, um die Gemüter nach Kräften zu erhitzen. Dass im Super Bowl zwei komplett gegensätzliche Welten aufeinanderprallen, scheint dann doch irgendwie zur aktuellen Lage in den USA zu passen.

 


 

Denn wenngleich beide Teams nach einer teils hervorragenden (Pats), teils grundsoliden (Falcons) Regular Season und überzeugenden Leistungen in den Play-offs gleichermaßen hochverdient in den Super Bowl eingezogen sind, könnten die Unterschiede zwischen den Franchises kaum größer sein.

Icon PokalWährend New England unter Bill Belichick bereits vier Mal die Vince Lombardi Trophy gewann, steht die erstmalige Krönung der Falken noch immer aus; selbst die bislang einzige Teilnahme am Super Bowl liegt mittlerweile schon fast zwei Jahrzehnte zurück.

Übertragen auf hiesige Verhältnisse lässt sich der anstehende Super Bowl also so ungefähr mit einem Endspiel zwischen dem FC Bayern und dem (freilich schon zu Meisterehren gekommenen) 1. FC Köln vergleichen – was es dann auch erklärlich macht, dass sich die Sympathien der Anhänger ziemlich gegensätzlich verteilen.

Aufgrund der enormen Strahlkraft der NFL bleibt das Interesse am Super Bowl aber natürlich nicht auf das Land der unbegrenzten Möglichkeiten beschränkt. Wenngleich die unchristliche Uhrzeit die Einschaltquote schmälert, lässt sich auch hierzulande kein echter Fan ohne Not eines der größten Sport-Highlights des Jahres entgehen.

Der mittlerweile eroberte Stellenwert des Super Bowl lässt sich dabei schon allein anhand des von Bet365 aufgefahrenen Wettangebots erahnen: Angesichts der Vielzahl an Spezialwetten muss sich der NFL-Showdown nicht einmal mehr vor der Champions League verstecken.

 

Brady fehlt ein Sieg zur Ewigkeit

Bietet sich ausgemachten Kennern somit ein ganzes Füllhorn an Möglichkeiten, das erworbene Insider-Wissen zu Gold zu machen, bleibt die klassische Siegwette aber auch hier für Rookies und Profis gleichermaßen die erste Wahl.

 
Bild oben: Die Quoten zum Super Bowl bei Bet365 – der Buchmacher bietet beinahe 300 Wettoption zum Spiel der Spiele an.
 

Dabei zeigt sich schnell, dass Bet365 ein Herz für den vermeintlichen Outlaw hat: Mit der Außenseiterquote von 2,3 für einen Triumph der Falcons hat der britische Wett-Spezialist das beste Angebot aller einschlägigen Buchmacher zu bieten.

Folglich geht der Wettanbieter davon aus, dass sich Tom Brady mit dem fünften Super-Bowl-Sieg endgültig zum erfolgreichsten Quarterback aller Zeiten krönt. Sichert sich der 39-Jährige gemeinsam mit den Pats den festen Platz im NFL-Olymp, gibt‘s dafür den 1,66-fachen Einsatz zurück.

 

Video:Der Super Bowl 51 bringt für Tom Brady eine historische Chance mit sich. (Quelle: Youtube/LoUbGaMeRz)


 

Spannung bis zum Schluss?

Ungeachtet dieser eindeutigen Positionierung deuten die Spread Wetten jedoch auf einen ziemlich engen Ausgang hin. Schon ein Handicap von drei Punkten führt schließlich ein ausgeglichenes Quotenverhältnis herbei (Patriots: 1,90, Falcons: 1,90).

Dabei lehnt sich der Bookie allerdings nicht besonders weit aus dem Fenster, wenn er in der Nacht zum Montagmorgen eine Millimeterentscheidung prognostiziert: Bei den bisherigen Super-Bowl-Teilnahmen von Brady war Dramatik verlässlich garantiert.

In sämtlichen sechs Endspielen, in denen sich die lebende Legende um den Ring bewarb, hatte die siegreiche Mannschaft am Ende lediglich einen Vorsprung von drei oder vier Punkten vorzuweisen – eine bemerkenswerte Statistik, dank der sich bei Bet365 einige spannende Gewinnmöglichkeiten ergeben.

So ist ein Sieg von New England mit höchstens sechs Punkten Vorsprung ausgesprochen attraktiv mit 4,33 quotiert – für einen vergleichbar knappen Durchmarsch des Außenseiters macht Bet365 dann sogar den 5-fachen Wetteinsatz locker.


Jetzt bei Bet365 auf American Football wetten!


Top

Pin It on Pinterest

Share This