Mybet: Relaunch und neuer 200 Euro Bonus

Relaunches sind bei Online-Buchmachern alles andere als ungewöhnlich. „Wer rastet, der rostet“, so die Devise in der hart umkämpften Sportwetten-Branche.

Umso verwunderlicher mutet es daher an, dass sich der deutsche Wettanbieter Mybet lange Zeit dagegen sträubte, seinen bereits überholt wirkenden Internet-Auftritt aufzupeppen.

 


 

Nun hat sich jeodch auch der in Kiel beheimatete Buchmacher endlich zu einer Neugestaltung der Homepage durchgerungen.

Wobei: Geplant war der Relaunch eigentlich schon im vergangenen Sommer, allerdings verzögerte sich dieser längere Zeit. Seit Mitte März erstrahlt die Mybet-Seite nun in neuem Gewand.

 

Modernes Design, einfache Handhabung

Das Ergebbis kann sich jedenfalls sehen lassen: So hat der Bookie optisch eine Wandlung um 180 Grad vollzogen. Nicht nur, dass die Aufmachung nach dem Relaunch nun wesentlich moderner wirkt; auch die farbliche Zusammensetzung ist eine gänzlich andere.

Anstelle von Blau dominieren nun die Farben Schwarz und Grau. Sogar das Logo hat sich farblich gewandelt.

 

mybet-relaunch

Mybet ließ bei seinem Relaunch keinen Stein auf dem anderen. Selbst am Logo wurden Änderungen vorgenommen


 
Freilich beschränken sich die Veränderungen nicht nur auf optische Komponenten; auch die Usability hat sich dank des neuen Responsive Design stark gebessert.

Fortan passt sich der Seiteninhalt dem jeweiligen Endgerät automatisch an, was vor allem das Wetten von unterwegs aus massiv erleichtert.

In puncto Navigation sind ebenfalls einige Veränderungen zu nennen. Die Sportartenauswahl ist künftig auf dem oberen Menübalken zu verorten. Außerdem ist es von nun an möglich, Favoriten zu bestimmen, was eine noch schnellere Navigation ermöglicht.

 

Mybet bringt Livewetten-Center auf Vordermann

Ebenfalls neu: Persönliche Informationen (offene und abgerechnete Wetten, Transaktionen) lassen sich nunmehr als Übersicht am Anfang einer jeden Seite auffinden.

Auch die Einzahlungsseite wurde komplett überarbeitet, was in Zukunft eine noch raschere Konto-Aufladung erlaubt.

Schnell muss es manchmal auch bei der Tippabgabe gehen. Aus diesem Grund hat der Kieler Buchmacher den neuen Easy-to-use-Wettschein ins Leben gerufen, auf dem sich alle gängigen Wettoptionen auf einen Blick präsentieren.

Die mit Abstand erfreulichste Veränderung unternahm Mybet aber im Livewetten-Center, das nun endlich mit dem anderer Wettanbieter konkurrieren kann.

 

mybet-livewetten

Das Livewetten-Center wurde von Grund auf erneuert.


 

Nicht nur, dass der deutsche Buchmacher sein Livewetten-Sortiment deutlich aufgestockt hat und von nun an beinahe ein 24-Stunden-Programm anbietet; auch das neu gestaltete Scoreboard sowie ausführliche Livestatistiken lassen Tipper-Herzen höher schlagen.

 

Neuer 200 Euro Bonus

Um seinen Relaunch gebührend zu feiern, hat der deutsche Traditions-Bookie seinen Neukunden-Bonus von 100 auf 200 Euro angehoben. Da es sich hierbei um einen 100% Bonus handelt, genügt bereits eine Einzahlung von 200 Euro, damit Mybet den vollen Betrag ausschüttet.

Die Ersteinzahlung muss binnen 14 Tagen ab der Kontoeröffnung erfolgen und zumindest 5 Euro betragen. Darüber hinaus ist der Code „start200″ einzugeben, um den Willkommensbonus zu erhalten.

Dieser wiederum ist im Anschluss, wie üblich, an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft, welche besagen, dass der Bonus und die Einzahlung 3 Mal binnen 30 Tagen zu einer Quote von 1,50 oder höher umgesetzt werden müssen.

Top

Pin It on Pinterest

Share This