FC Bayern-Traumquote: Bei William Hill wird’s zweistellig!

Dank des zuletzt auf vier Zähler ausgebauten Vorsprungs haben die Münchner Bayern mittlerweile auch in dieser Saison schon wieder etwas mehr als nur eine Hand an der Schale platziert: Echte Aufreger kann sich der Serienmeister somit wohl erneut nur in der Königsklasse versprechen.

Bevor es in wenigen Tagen gegen die Gunners endlich ans Eingemachte geht, sollte auch das anstehende Gastspiel in Ingolstadt fast im Vorübergehen zu absolvieren sein: Im bayrischen Derby war den Schanzern bislang schließlich noch nie ein Punktgewinn, geschweige denn ein voller Dreier, geglückt.

Dass sich die Oberbayern aktuell auf dem vorletzten Rang platzieren, dürfte die Chancen des Außenseiters nun auch in der anstehenden vierten Auflage nicht gerade erhöhen – weshalb sich die Wettanbieter bei den Quoten auf einen Münchner Sieg wieder einmal gegenseitig unterbieten.


Zur Bayern-Traumquote von William Hill!


 

Traum-Quote für Neukunden

Während somit bereits Favoritenquoten von knapp über 1,3 das Ende der Fahnenstange bedeuten, stemmt sich lediglich der britische Wett-Pionier William Hill mit aller Entschlossenheit gegen den Trend, und stellt die sportlichen Verhältnisse mit einer Traumquote von 11,0 mal eben auf den Kopf.

Scheint dieses Angebot auf den ersten Blick ganz einfach zu schön, um wahr zu sein, hat sich hier dann aber tatsächlich ein kleiner Haken eingeschlichen: Die Spendierhosen zieht William Hill schließlich nur im Rahmen einer Promo für Neukunden an.

Mit einem Höchsteinsatz von 5 Euro werden von dem Buchmacher zudem auch die sich abzeichnenden Verluste begrenzt: Gerät die Bundesliga-Welt am Samstag nicht aus den Fugen, kommt für die Teilnehmer an dieser Aktion somit ein Reingewinn von exakt 50 Euro herum.



Dabei ist es den Neukunden nicht nur aufgrund des niedrigen Limits unbedingt anzuraten, den angesetzten Höchstbetrag in jedem Falle auszuschöpfen – schließlich hat William Hill sein Begrüßungsangebot als risikofreie Wette angelegt.

Wenn der deutsche Rekordmeister im Audi-Sportpark wider Erwarten ins Stolpern kommt, erstattet der Wettanbieter die getätigten Einsätze in Form eines Gratis-Wettguthabens zurück, weshalb die Bayern-Promo unter Garantie keine Verlierer produziert.

Potentielle Interessenten sollten allerdings beachten, dass das Interesse an dieser Aktion bereits bei der Registrierung angemeldet werden muss: Erst der hier angegebene Promocode „Bayern11“ macht den Weg zur Mega-Bayern-Quote frei.


Die „normale“ Bayern-Quote für das Match in Ingolstadt liegt deutlich unter der Traumquote für Neukunden.


 

Gratis-Wettguthaben ohne Risiko

Bei der obligatorischen Aufladung des Wettkontos bleiben die E-Wallet-Anbieter Skrill und Neteller zudem außen vor. Eine Teilnahme an der Aktion ist also nur möglich, wenn die Ersteinzahlungen auf einem anderen Weg – etwa per Kreditkarte oder Sofortüberweisung – erfolgt.

Im Anschluss gilt es dann, die Wette auf die regulär niedrige Siegquote des Tabellenführers (aktuell liegt diese bei 1,33) zu platzieren: Nach einem Sieg der Bayern wird diese erst einmal in gewohnter Weise abgerechnet, bevor William Hill den Differenzbetrag als Gratis-Wettguthaben zur Verfügung stellt.

Der üblichen Gepflogenheiten bei Neukunden-Angeboten entsprechend, sind an den Gewinn zunächst einmal also noch ergänzende Bedingungen geknüpft. Im vorliegenden Fall ist das gesamte Gratisguthaben für die Verwendung bei exakt einer weiteren Wette vorgesehen – erst den hier eingefahrenen Reingewinn schreibt William Hill dann auch tatsächlich dem Kundenkonto gut.

Alle zugehörigen Informationen stellt der Wettanbieter auf der entsprechenden Promo-Seite zur Verfügung. Wir empfehlen zudem, sich vor der Teilnahme die eigens aufgeführten „Allgemeinen Regeln für Gratiswetten“ zu Gemüte zu führen.

 


williamhill-screenshot

plus riesiges Wettangebot mit britischem Einschlag
plus attraktive Quoten
plus hohe Vielfalt an Zahlungsarten
plus Top Live-Angebot
plus kundenfreundlicher Support

minus wenig ansprechendes Website Design
minus kein deutschsprachiges Mobil-Angebot
minus Angebot in Deutschland nicht verfügbar

 

Top

Pin It on Pinterest

Share This