Cash-Out bei Bet3000: Gewinn sichern oder Verlust minimieren

Nach den Livewetten und mobilen Wetten steht die nächste Innovation in der Sportwetten-Branche an. Galt ein Tipp, sobald er platziert worden ist, als unverrückbar, verliert dieses „Naturgesetz“ der Sportwetten aufgrund des Cashout-Features immer mehr an Bedeutung – nun auch bei Bet3000.

Welcher Sportwetter kennt diese Situation nicht? Da hat man eine vermeintlich erfolgsversprechende Sportwette platziert, doch aufgrund eines ungünstigen Spielverlaufs oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen sieht man seinen mit Akribie getätigten Tipp in die falsche Richtung gehen.


Hier geht’s zum Wettanbieter Bet3000


Konnte man bis vor kurzen nur noch hilflos zusehen, wie sich der Wetteinsatz verabschiedet, ist dies mittlerweile bei zahlreichen Wettanbietern nicht mehr der Fall. Dank der Cashout-Funktion können Gewinne vorzeitig in Sicherheit gebracht oder drohende Verluste minimiert werden.

 

Vorzeitige Abrechnung desTipps möglich

Mittels dieses neuen Features können nun auch bei Bet3000 Wetten vorzeitig abgerechnet werden. Das bedeutet, dass bereits vor dem Ende eines Events, offene Wetten zur Auszahlung gebracht werden können.

 

bet3000-cashout

Abbildung oben: Auch Bet3000 gehört mittlerweile zur Riege der Wettanbieter, die eine Cashout-Funktion bereitstellen. Allerdings derzeit (noch) auschließlich für Livewetten.


 

Der Vorteil für den Sporttipper liegt auf der Hand: zeichnet sich eine Fehlentwicklung bei der platzierten Wette ab, kann mittels vorzeitigem Cashout der Verlust verringert werden, es ist nicht mehr der komplette Wetteinsatz verloren.

Ist ein Wettereignis noch in der „richtigen“ Spur, aber es beschleichen einem Zweifel, dass das so bleibt, kann ebenfalls die Cashout-Funktion gezogen werden. In diesem Fall wird voraussichtlich sogar ein Gewinn, der aber natürlich kleiner als der ursprünglich angepeilte ausfällt, eingestreift.

 

Bet3000-Cashout nur bei Livewetten

Bei Bet3000 beschränkt sich die Cashout-Funktion (noch) auf den Bereich der Livewetten. Es kann allerdings durchaus sein, dass der Online-Bookie dieses beliebte Feature auf weitere Wettarten ausdenht.

Tipps, die mittels Cashout vorzeitig abgerechnet werden können, sind speziell gekennzeichnet und scheinen im Wettkonto unter „Meine Wetten“ auf. Im Bedarfsfall wird hier auch die Wettquote angezeigt, die bei einem Cashout zum Tragen kommt.

Dank der Cashout-Funktion erhält der Sporttipper mehr Kontrolle über seinen Wettschein. Nachträgliche Änderungen waren vor Einführung des Cashout nicht möglich, nun können Verluste minimiert und Gewinne vorzeitig gerettet werden.
 

Top

Pin It on Pinterest

Share This