Marathonbet Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
Marathonbet Sportwetten

Curacao

1997

-

61/100

Rating 2 Sterne
Der Buchmacher Marathonbet zählt wahrlich nicht zu den bekanntesten Buchmachern im deutschsprachigen Raum, dennoch kann der Wettanbieter auf eine Geschichte von beinahe 2 Jahrzenten verweisen – das entspricht in der schnelllebigen Zeit des World Wide Webs bereits beinahe einem Marathon. Seit 1997 hat sich Marathonbet einen Kundenstamm von etwa 1 Million aufgebaut und bietet weltweit seine Sportwetten an.

Sportwettenanbieter Marathonbet Screenshot

plus gutes Wettangebot
plus sehr gute Wettquoten
plus international tätiger Wettanbieter
plus keine Gebühren für Einz- u. Auszahlung

minus kein dt. Kundenservice
minus mobiles Angebot nur auf Englisch u. Russisch
minus Website sehr einfach gestrickt
minus kein Wettbonus

Mit Fokus auf den britischen und russischen Raum gestaltet der Buchmacher Marathonbet ein umfassendes und ansprechendes Wettangebot, das jedoch in optischer Hinsicht sehr einfach gestrickt ist. Zudem besteht im Bereich der Livewetten oder im Service noch jede Menge Luft nach oben.

 

Inhaltsverzeichnis Marathonbet Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter Marathonbet haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können:
 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter Marathonbet

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die Marathonbet Website (5/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von Marathonbet (7/10 Punkte)
  3. Die Marathonbet Wettquoten (9/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei Marathonbet (6/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (8/10 Punkte)
  7. Marathonbet Wettbonus für Neukunden (1/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei Marathonbet (7/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei Marathonbet (5/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von Marathonbet (5/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu Marathonbet

Der Buchmacher Marathonbet findet seine Wurzeln im Jahr 1997. Vor mittlerweile beinahe 20 Jahren wurde die Marke Marathonbet gegründet und bietet seither Sportwetten auf dem Online Markt an.

Der Buchmacher hat seinen Hauptsitz in Brighton (United Kingdom). Von dort aus werden durch mehr als 1000 Mitarbeitern die Geschicke und Geschäfte des Buchmachers geleitet. Da die Website des Buchmachers Marathonbet den Handelsnamen von Panbet Curacao N.V., einem in den niederländischen Antillen registrierten Unternehmen, darstellt, konnte der Buchmacher von Start weg sämtliche Wetten unter der Lizenz aus Curacao anbieten. Das waren zu Beginn neben Internet auch Telefonwetten.

 
Marathonbet Logo
 

Da Marathonbet seit der Jahrtausendwende jedoch auch mit einigen stationären Wettbüros (in insgesamt 9 Städten rund um die Welt) vertreten ist, wurde für den britischen Bereich, sowie für Teile von Westeuropa zusätzlich eine gesonderte Lizenz der UK Gambling Commission erworben. So wurden auch die Telefonwetten durch die Wettshops abgelöst.

Mittlerweile zählt der Buchmacher etwa eine Million registrierte Sportwetter zu seinen Kunden. Dabei ist Marathonbet in 94 Länder vertreten. Das macht es auch nötig, dass der Buchmacher seinen Service in 9 verschiedenen Sprachen anbietet.

Neben dem britischen Markt zählt vor allem der russische Raum zum Absatzmarkt des Buchmachers. Beispielsweise konnte Marathonbet im Jahr etwa 50% des Wettmarktes in Russland für sich behaupten.


 

Marathonbet – alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:Curacao / UK
Gründungsjahr des Unternehmens:1997
Online Sportwetten seit:1997
Anzahl der Mitarbeiter:mehr als 1000 Mitarbeiter
Wettlizenzen:Curacao, UK
Deutsche Lizenz:nein
Anzahl der Wettkunden:etwa 1 Million
Bonus für Neukunden:-
Anzahl Sportarten im Wettangebot:circa 30
Live Wetten pro Tag:ca 100 Events pro Tag
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:abhängig von der Methode: 5 oder 10 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:1 Euro
Maximaler Wettgewinn:maximaler Gewinn abhängig vom Einsatz des Benutzers
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarte, div. E-Wallets (Skrill, Neteller,…) Paysafecard,
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Kreditkarte, PayPal, Neteller, Skrill, internationaler Banktransfer, EntroPay
Auszahlungsdauer:Abhängig von der Methode: sofort, bis zu 3 Werktage
Auszahlungsgebühren:keine
Deutscher Kundenservice:außer FAQ Kundenservice nur in Englisch
alle Sportwettenanbieter im Vergleich

Trotz oder vielleicht auch gerade wegen des Schwerpunkts auf dem russischen Wettmarkt schlägt das Herz von Marathonbet eindeutig für den britischen bzw. schottischen Fussball. Seit 2013 konnte der Buchmacher mehrere Partnerschaften mit prominenten Fussball-Vereinen von der Insel eingehen und so auch seinem Namen Bekanntheit in den britischen bzw. internationalen Stadien der Welt verleihen.

Dem ersten Schützling in Sachen Partnerschaft, dem FC Fulham folgten ein Jahr später (2014) West Ham United, Tottenham, sowie der schottische Verein Hibernian FC. Der ganz große Coup konnte schließlich mit Manchester United gelandet werden. Nach den Reds unterstütz Marathonbet auch die Red Devils. Zudem besteht eine Partnerschaft mit Dynamo Kiew.

 


Im Fussball als Partner tätig, hat Marathonbet stets News über „seine“ Vereine auf Lager. Videoquelle: YouTube / Marathonbet
 


 

1. Die Marathonbet-Website (5/10 Punkte)

Bewertung 50 ProzentWird die Online Plattform von Marathonbet aufgerufen, so zeigt der erste Eindruck der Wettseite ein ganz anderes Bild, als man es von der Mehrheit der Buchmacher gewöhnt ist. So lässt sich das Erscheinungsbild von Marathonbet vor allem durch die Attribute schlicht und einfach beschreiben.

Grundsätzlich in Blau gehalten, ähnelt der Aufbau der Website dennoch so manchem anderen Wettanbieter. In einem Menü in der Kopfzeile können diverse persönliche Einstellungen vorgenommen werden, sowie der Kontakt zu Mitarbeitern des Wettanbieters gesucht werden. Auch Anmeldung und Registrierung, sowie die Livewetten sind dort zu finden.

 
Marathonbet Wettseite
Tabellarisch angelegt, in blau gehalten und ohne großen Firlefanz – so zeigt sich die Wettseite von Marathonbet
 

Das Wettangebot fächert sich in einem Menü am linken Bildrand auf, wobei nach Hervorhebung der beliebtesten Sportarten (Fussball, Tennis, Basketball) die weiteren Kategorien alphabetisch sortiert werden. Aufgrund manch eigenwillig gewählter Begriffe bzw. bei Betrachtung des Schriftbildes (Kricket, Ice Hockey und Eishockey gemischt; Hamburger für Hamburger SV,…) kommt die Vermutung auf, dass bei der Darstellung der Seite in deutscher Sprache noch Adaptionen angebracht wären oder die automatische Übersetzung verbesserungswürdig ist.

An sich ist bedarf es jedoch keiner großen Kunst oder Erfahrung sich auf der Wettseite zurecht zu finden. Die gewählten Menüpunkte fächern sich im Zentrum der Seite entsprechend auf, sind in der grafischen Darstellung extrem einfach gehalten.
 
Marathonbet Highlights HinweisDas ist überhaupt ein Markenzeichen von Marathonbet. Der Buchmacher mit dem Namen der längsten und traditionsreichsten olympischen Laufdistanz, setzt auf Ökonomie und verzichtet auf jegliche grafische Elemente in der Darstellung seines Wettprogramms. Wo auf den Seiten der Konkurrenz mittels (animierter) Bilder und Grafiken auf Highlights oder Neuigkeiten im Programm hingewiesen wird, wird bei Marathonbet der komplette Wettauftritt durch das Wettprogramm und die dazugehörigen Quoten dominiert.

Das wirkt auf den ersten Blick vielleicht sehr einfach, wenn nicht sogar ein wenig fehlerhaft und lässt den Kunden auf der Suche nach Quicklinks alleine, stellt jedoch das eigentlich Thema, um das es gehen sollte, in den absoluten Mittelpunkt.

Die einzige Ausnahme von dieser Regel bilden im rechten Feld Hinweise auf verschiedene, interessante Paarungen (siehe Foto oben).


 

2. Das Wettprogramm von Marathonbet (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentDie Durchsicht des Wettprogramms von Marathonbet gleicht mit Sicherheit keinem Marathon. Die Möglichkeiten, die der Buchmacher anbietet, sind zwar durchaus umfangreich – jedoch auch gut sortiert und übersichtlich präsentiert.

Der gesamte Bereich der Sportwetten umfasst dabei etwa 30 Sportarten. Diese sind neben den beliebten Sportarten, wie Fussball, Tennis und Basketball diverse weitere Ballsportarten und auch Wettmöglichkeiten abseits des Sports. So kann etwa auf Kinoakteure oder politische Entscheidungen getippt werden. Auch versteckt der Buchmacher seine britische Zuneigung nicht: Darts und eine bunte Auswahl an Pferderennen runden das Wettprogramm bei Marathonbet ab.

 
Marathonbet Wettangebot KategorienDiese Liste an Wettkategorien beinhaltet zwar eine große Auswahl an Sportarten, jedoch sagen uns Erfahrung und Kennerblick auch, dass da das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist. Eine große Anzahl an Wettanbieter-Konkurrenz hat da noch mehr zu bieten.

Die vorhandenen Events werden nach Sportart sortiert präsentiert. Um in die Tiefen einer einzelnen Kategorie vorzudringen ist – nicht wie eigentlich vermutet, das Wort – das Symbol vor der Kategorie anzuklicken. Durch einen Mausklick auf das + öffnet sich das Menü mit der weiteren Auswahl innerhalb der Sportart.

Auch hier zeigen die diversen Sportarten, dass eine bunte Auswahl an Events durch die Buchmacher von Marathonbet mit Quoten bestückt wird. Jedoch gilt auch hier wieder: ein wenig mehr würde durchaus gehen. Ein Blick auf die Fussballwetten beispielsweise zeigt, dass Europa und Südamerika gut vertreten sind (wobei innerhalb Europas zum Beispiel Österreich gar nicht und die Schweiz sehr ausgewählt anzutreffen sind), jedoch die weiteren Kontinente sehr spärlich Beachtung finden.

 

Icon FaviconAchtung: Langzeitwetten aus dem Themenbereich Fussball sind bei Marathonbet in der Kategorie „Fussball Ergebnisse“ zu finden. Alle weiteren Langzeitwetten sind hingegen direkt der Sportart-Kategorie untergeordnet!

 

In Summe kann der Auswahl rund um das Wettangebot von Marathonbet jedoch wenig vorgeworfen werden, denn jene Kategorien, die den Großteil der Wettfreunde anspricht, sind gut abgedeckt. Gut abgedeckt werden auch die Wettmöglichkeiten rund um ein Event.

 
Marathonbet Wettseite
Hat sich das Wettangebot voll entfaltet, stehen oft über 100 Wettmöglichkeiten – wie hier bei der NHL – zur Auswahl.
 

Dabei ist allerdings vor allem Geduld aufzubringen, denn die gesamte Fülle an Wettoptionen offenbart der Wettanbieter Stück für Stück. Während bei Integration eines Events die Auswahl an Tippmöglichkeiten noch etwas dürftig anlässt (etwa 10), schraubt sich die Anzahl an Varianten auf ein Spiel zu wetten bis zu Spielbeginn noch gewaltig in die Höhe. Am Schluss darf etwa im Bereich Fussball zumeist mit Tippmöglichkeiten aus folgenden Märkten gerechnet werden:
 

  • Handicap
  • Tor
  • Spielhälfte
  • Ergebnis
  • Ergebnis (1. u. 2. Halbzeit)
  • 1. und letztes Tor

 

Auch außerhalb von König Fussball darf das Wettangebot als gut ausgewählt bezeichnet werden – so finden sich etwa im Tennis diverse Challenger Turniere im Programm oder darf es beim Eishockey und Handball auch mal nicht nur die höchste Spielklasse sein.


 

3. Die Marathonbet-Wettquoten (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentHinsichtlich der Testkategorie Wettquoten konnte der Buchmacher Marathonbet für absolute Überraschung sorgen. Denn so bescheiden die Seite, die Präsentation oder auch die Wettauswahl auch wirken mag, verstehen die Quotenrechner von Marathonbet ihr Handwerk möglichst kundenfreundlich zu präsentieren.

Die Quoten zeigen sich durchwegs von ihrer besten Seite, was in Zahlen ausgedrückt einer durchschnittlichen Gewinnausschüttung von 97-98 % entspricht. Mit diesen Zahlen liegt der Online Wettanbieter der tonangebenden Konkurrenz in dieser Kategorie ganz dicht an den Fersen.

 

Marathonbet Wettseite
Beispiel für Quoten mit einem Auszahlungsschlüssel von 98% bei Marathonbet.

 

Quer durch den Gemüsegarten der weiteren Kategorien geblickt, lässt sich ebenfalls ein erfreulicher Wert von immerhin noch 95% (Tennis, NHL) errechnen. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den Livewetten – auch hier vermag der Buchmacher gut abzuschneiden und mit der Konkurrenz der besten Wettquoten gut mitzuhalten.

Aus Sicht der möglichen Gewinnoptimierung ist ein Blick auf die Wettseite von Marathonbet somit auf keinen Fall verkehrt. Nicht nur weil der Quotenschlüssel an sich hoch angelegt ist. Auch weil Tipps auf Favoriten bereits knapp nach Eröffnung des Wettmarktes mit guten Quoten bestückt sind.

 

4. Live-Wetten bei Marathonbet (6/10 Punkte)

Bewertung 60 ProzentWird, wie bereits beschrieben, bei der Präsentation der Pre-Match-Wetten auf jegliche grafische Elemente verzichtet, so versprüht Marathonbet im Bereich der Livewetten zumindest einen Hauch an optischem Aufputz.

Grundsätzlich sind die Livewetten ebenso aufgebaut, wie der Bereich der Sportwetten: Die verfügbaren Sportarten werden in einer Liste im Menü am linken Bildrand zusammengefasst. Ist eine Sportart bzw. ein Event ausgewählt, so kann bei Veranstaltungen aus dem Bereich Fussball oder Tennis die Anzeige einer grafischen Animation über das Spielgeschehen ausgewählt werden.

 
Marathonbet Livewetten

Grafik zu einem Fussballspiel im Livewettencenter von Marathonbet.

 

Abgesehen von der optischen Präsentation hat sich uns das Livewetten Center auf der Online Plattform von Marathonbet ganz ordentlich gezeigt: beinahe rund um die Uhr besteht die Möglichkeit auf diverse Events zu tippen. Die Auswahl beinhaltet dabei folgende Sportarten:

 

Sportarten im Livewettencenter von Marathonbet:
  1. Fußball
  2. Tennis
  3. Basketball
  4. American Football
  5. Volleyball
  6. Tischtennis
  7. Eishockey
  8. Handball
  9. Bandy & Bowls

 

In Summe zeigt der Livewetten-Kalender somit etwa 100 sportliche Events pro Tag an, die mit Wettmöglichkeiten ausgestattet werden. Diese Tippmöglichkeiten umfassen dabei eine Vielzahl an Wettmärkten. So haben wir gar bei einem koreanischen Fussballspiel der Frauen über 70 Wettmöglichkeiten entdeckt. Darunter enthalten sind alle klassischen Varianten der Handicap-Wette, verschiedene Tor- und Halbzeitvarianten, sowie Ergebnistipps.

 

5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentEin Wettkonto bei Marathonbet ist einfach und in wenigen Schritten eröffnet. Gleichgültig wo man sich aktuell auf der Website gerade befindet, schwebt immer der Button „Registrieren“ in der Kopfzeile darüber. Mit einem Klick gelangt der Interessierte zu einem Online Formular, das es auszufüllen gilt.

Dieses Formular fragt die persönlichen Daten ab und legt den Zugang bzw. das Passwort für die spätere Anmeldung fest.

 
Marathonbet Wettkonto Eröffnung

Sind alle Daten eingegeben, erhält der Kunde in Spe eine E-Mail, die einen Link enthält, der das neue Konto bestätigen soll. Ist die Registrierung auf diese Art und Weise bestätigt, kann in Folge mittels Anmeldung auf das Wettkonto zugegriffen werden.

 

Info TippMarathonbet ordnet jedem Kunden eine Nummer zu, die in Folge für die Anmeldung zu verwenden ist. Alternativ kann auch die E-Mail-Adresse, die angegeben wurde, für den Log In verwendet werden. Eigenen Benutzernamen gibt es nicht!

 


 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentMarathonbet bietet eine ganz ordentliche Auswahl an Methoden an, um Geld auf das Wettkonto zu transferieren. Eine Übersicht über alle Zahlungsmethoden wird auf der Website unter dem Punkt „Zahlungen“ – zu finden ganz am Ende der Seite – offenbart. Diese Übersicht spiegelt auch die Internationalität des Buchmachers wieder, sind doch einige Zahlungsmethoden vertreten, die im europäischen bzw. deutschsprachigen Raum gänzlich unbekannt sind.

So gesehen steht nur bedingt die Qual der Wahl zur Verfügung, wenn es um die Entscheidung für eine Zahlungsvariante geht. Denn nicht alle Möglichkeiten können mit Euro verwendet werden. Dennoch hat der Buchmacher in Sachen Zahlungsmethoden eine ganz ordentliche Auswahl zu bieten:

Marathonbet ZahlungsvariantenSo können beispielsweise die Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder auch diverse E-Wallet-Dienstleister, die Paysafe-Card oder der Banktransfer zum Einsatz gebracht werden. Wir haben die Zahlungsmethoden genau verglichen und das positive Resümee gezogen, dass weder bei Einzahlung noch bei Auszahlung Provision durch den Wettanbieter eingehoben wird. Das bedeutet, dass mit keinen weiteren Spesen für den Geldtransfer durch den Buchmacher zu rechnen ist.

Wieviel Geld auf das Wettkonto eingezahlt wird, hängt im Minimum von der gewählten Methode ab – jedoch auch hier erweist sich der Buchmacher sehr kundenfreundlich und hat äußerst moderate Limits festgelegt. Während mittels Kreditkarte im Minimum 5 Euro die untere Grenze darstellen, gilt für die meisten E-Wallet-Dienst ein Limit von 10 Euro.

Ähnliches gilt hinsichtlich der Beschränkung für eine mögliche Auszahlung. Zudem muss hier mit einer Transferzeit von etwa 3 – 5 Tagen gerechnet werden, bis das erwirtschaftete Wettguthaben tatsächlich in den Händen des glücklichen Gewinners liegt.

 

7. Marathonbet Wettbonus (1/10 Punkte)

Bewertung 10 ProzentDer Totalausfall in der Bewertung der Kategorie Wettbonus liegt ganz einfach auf der Hand: es gibt keinen. Während sich andere Wettanbieter duellieren, um den höchsten bzw. kundenfreundlichsten Bonus für Neukunden zu konzipieren, hat sich der Buchmacher Marathonbet dazu entschlossen überhaupt keinen anzubieten.

Es kommt zwar immer wieder vor, dass Aktionen gestartet werden, bei denen die Kunden Gratiswetten erhalten. Den klassischen Bonus für die erste Einzahlung oder die erste Wette sucht man bei Marathonbet allerdings vergeblich. Denn der Buchmacher definiert sich scheinbar – so ja auch das Erscheinungsbild – eher durch Einsparung bei Promotion, um dadurch eine hohe Auszahlungsrate zu ermöglichen.


 

8. Die Wettabgabe (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentGrundsätzlich funktioniert die Abgabe eines Tipps bei Marathonbet ebenso wie bei so gut wie jedem anderen Online Wettanbieter. Nachdem der entsprechende Tipp durch einen Mausklick ausgewählt wurde, wird dieser automatisch auf den Wettschein transferiert. Nach Eingabe des gewünschten Einsatzes kann in Folge die Wette platziert werden.

Sollen allerdings mehrere Tipps auf einem Wettschein gespielt werden, so kommt es bei Marathonbet zu einer Besonderheit. Denn wieder erwarten, kann in Folge nicht zwischen den gebräuchlichen Termini „Kombiwette“ und „Systemwette“ ausgewählt werden, sondern stellt sich die Frage der Akkuwette, Mehrfachwette und Lose-to-Win-Akkuwette.
 

Wettschein Marathonbet Während der Reiter Einzelwette den klassischen Einzeltipp verkörpert, versteckt sich hinter der Akkuwette vom Prinzip her die Kombiwette. Der Unterschied laut Definition ist, dass bei einer Akku-Wette eine Mindestanzahl an Einzeltipps durch den Buchmacher vorgegeben wird. Da Marathonbet diese Anzahl jedoch auf 2 reduziert, kann hier die klassische Kombiwette zum Einsatz gebracht werden.

Während die Mehrfachwette schließlich der Systemwette entspricht, hält der Wettschein bei Marathonbet eine weitere Möglichkeit, nämlich die Lose-to-Win-Akkuwette bereit. Hier ist – im Gegensatz zur Akkuwette, wo alle Tipps richtig sein müssen – zumindest ein falscher Tipp erforderlich, damit die Gesamtwette gewonnen wird. Als zusätzlichen Service hält der Buchmacher jedoch eine ausführliche Erklärung dieser Wettmöglichkeit direkt beim Wettschein parat.

Ist die Entscheidung über den Wetttyp und den entsprechenden Einsatz je Tipp gefallen, kann dieser schließlich einfach und mit einem Mausklick getätigt werden. In Summe also eine kundenfreundliche und intuitiv angelegte Struktur, um schnell und einfach die Tipps zu spielen.

 

9. Mobile Wetten bei Marathonbet (5/10 Punkte)

Bewertung 50 ProzentMarathonbet bietet sein gesamtes Wettangebot auch für mobile Devices an. So stehen zum freien Download in den entsprechenden Online Stores Apss bereit, die so gut wie alle mobilen Endgeräte bedienen sollten.

Das Erscheinungsbild des mobilen Angebotes von Marathonbet ist dabei sehr nah an der Computerversion angelehnt. Ebenfalls tabellenartig wird das Wettangebot dem User präsentiert. Sowohl die Menüführung, als auch die Wettabgabe bzw. persönliche Einstellungen oder die Eröffnung eines Wettkontos sind auf intuitive Art und Weise für die „kleinen“ Bildschirme aufbereitet.

 
Marathonbet App
 
So steht dem Wetten unterwegs eigentlich nichts mehr im Wege. Eigentlich deswegen, weil das mobile Wettangebot des international tätigen Buchmachers auf mobilem Wege weit weniger international dargeboten wird. Ruft man die Website von Marathonbet über ein mobiles Endgerät auf, so zeigt sich die Sprachauswahl deutlich spärlicher: es kann lediglich zwischen Englisch und Russisch gewählt werden.

 

10. Kundenservice & Seriosität (5/10 Punkte)

Bewertung 50 ProzentAuch wenn der Buchmacher Marathonbet in deutschsprachigen Wettkreisen nicht unbedingt auf der Hitliste der bekanntesten Online Wettanbieter zu finden ist, so kann der Seriosität des Unternehmens doch eine hohe Glaubwürdigkeit zugeschrieben werden. Wie mittlerweile einige Wettanbieter hat der Marathonbet seinen Sitz in Curacao gefunden. Mit der dort möglichen Glücksspiellizenz kann der Buchmacher, der auch Wurzeln in Großbritannien hat, sein Angebot im World Wide Web öffentlich machen.

Da er das schon seit 1997 tut und dabei international erfolgreich ist (etwa 1 Million Kunden) lässt ebenso auf hohe Professionalität schließen, wie das Urteil einer Handvoll durchaus namhafter Fußballvereine, die mit dem Buchmacher eine Partnerschaft abgeschlossen haben (siehe allgemeine Informationen).

Dennoch hat der international tätige Buchmacher im deutschsprachigen Raum seinen Durchbruch noch nicht realisiert – ein Grund dafür könnte der mangelhaft ausgestattete Kundenservice sein. Auch wenn der Buchmacher sich offensichtlich sehr bemüht um seine Kunden zeigt, so bleibt unter dem Strich die Tatsache, dass man der englischen Sprache mächtig sein muss, um zu Hilfe zu gelangen.

 
marathonbet kundenservice
Wenig verwunderlich: Im Heimatmarkt ist der BetVictor-Kundenservice weitaus besser aufgestellt, als in Deutschland und verfügt sogar über einen Rückrufservice.
 

Der Buchmacher Marathonbet bietet Support für hilfesuchende Kunden via Livechat, Telefon oder Email an. Alle genannten Kanäle sind rund um die Uhr besetzt und können somit jederzeit um Hilfe gebeten werden. Allerdings helfen die Mitarbeiter im Kundencenter ausschließlich auf Englisch weiter. Sowohl der Livechat, als auch die digitale Post können daher nicht in Deutsch formuliert werden.
 
 Icon MobileHinzu kommt, dass bei Bevorzugung des telefonischen Supports mit zusätzlichen Gebühren gerechnet werden muss: Marathonbet bietet ausschließlich eine Hotline an, die aufgrund der Vorwahl ihren Standort in Großbritannien hat.

Trotz dieser „Widrigkeiten“ aus Sicht der deutschsprachigen Kunden, kann dem Support von Marathonbet zu Gute gehalten werden, dass Anfragen zeitnah, höflich und kompetent beantwortet werden.
 


 

Top

Pin It on Pinterest

Share This