Gamebookers Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
Gamebookers Sportwetten

Gibraltar

1999

-

73/100

Rating 3 Sterne
Dass ein doch recht unbekannter Buchmacher im sportwettenanbieter.info-Test auf Anhieb einen guten Platz im oberen Mittelfeld des Rankings erreicht, mag auf den ersten Blick überraschend scheinen. Als Teil der bwin.party Gruppe profitiert die „kleine“ Marke aber von seinem großen Bruder – nicht zuletzt in Sachen Wettprogramm –, was Gamebookers im Test ordentlich Punkte einbringt.

So wird auf gamebookers.com selbstverständlich das bewährte Bwin-Sportsbook bereitgestellt, und das ganz ohne Abstriche. Auch in anderen Bereichen, wie etwa dem Zahlungsverkehr, wird großzügig auf vorhandene Ressourcen rückgegriffen, weshalb letztendlich die berechtigte Frage im Raum steht: warum nicht gleich ein Konto bei Bwin einrichten?

Sportwettenanbieter Gamebookers Screenshot

plus Teil der bwin.party Gruppe
plus Umfassendes Sportsbook (1:1 wie Bwin)
plus Kundenbindungsprogramm „GBPoints“
plus Umfangreiche FAQ-Sammlung
plus Gute Bedienbarkeit der Website

minus Kein Bonusangebot für Neukunden
minus Telefonischer Kundensupport nur auf Englisch
minus Alle Auszahlungen sind gebührenpflichtig

Nüchtern betrachtet gibt es keine passende Antwort darauf – immerhin hat das Zugpferd in vielen Kleinigkeiten nach wie vor die Nase vorne: etwa was das Bonusprogramm oder auch Zusatzangebote wie Games anbelangt – und so bleibt dies wohl eine Frage der Philosophie oder auch des persönlichen Geschmacks.

Denn dank dem weltweit größten Glücksspielkonzern im Rücken, der sich sowohl vor seinen Anlegern, als auch vor den europäischen Lizenzgebern zu verantworten hat, ist zumindest eines klar: Gamebookers ist keine Eintagsfliege, sondern eine ernstzunehmende Alternative im Haifischbecken der Buchmacher.

 

Inhaltsverzeichnis Gamebookers Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter Gamebookers haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können
 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter Gamebookers

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die Gamebookers Website (8/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von Gamebookers (10/10 Punkte)
  3. Die Gamebookers Wettquoten (7/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei Gamebookers (8/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (9/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (7/10 Punkte)
  7. Gamebookers Wettbonus für Neukunden (0/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei Gamebookers (9/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei Gamebookers (8/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von Gamebookers (7/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu Gamebookers

Die Geburtsstunde von Gamebookers fällt in das Jahr 1999, womit der Buchmacher gemeinsam mit Interwetten, Bet-at-home, Sportingbet und Bwin zu den alteingesessenen Anbietern im Netz zu zählen ist. Die Wege mit letzterem kreuzten sich rund eine Dekade später, im Jahr 2011, als der britische Gaming Riese PartyGaming und das österreichische Wettunternehmen ihre Kräfte vereinten und in der bwin.party Gruppe aufgingen.

Gamebookers, ein ursprünglich bulgarischer Buchmacher mit Lizenz aus Antigua, war nämlich bereits seit 2006 Teil des PartyGaming Konzerns. Der Spezialist für online Games hatte den Wettanbieter damals um 102 Millionen Euro erworben, um sich auf diese Weise das Eintrittsticket in die Welt der Sportwette zu verschaffen. Der damalige CEO Mitch Garber dazu in der Presseaussendung:

“The acquisition of Gamebookers is an important step forward in diversifying PartyGaming’s business from both a product and geographic perspective. […] We believe that sports betting will be a valuable addition to our integrated gaming platform, which we expect to provide excellent cross-selling opportunities for our expanding base of customers outside the US.”Mitch Garber– damals CEO von PartyGaming – über die Akquisition von Gamebookers, Quelle: Pressemeldung der PartyGaming Plc vom 3. August 2006

Zum Zeitpunkt der Akquisition, 2006, verfügte Gamebookers über mehr als 250.000 registrierte Kunden (davon etwa 50.000 aktive) aus 140 Ländern, die eigentliche und große Veränderung kam dann aber erst mit der Bwin-Hochzeit der Konzernmutter.

 

Gamebookers – alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:ursprünglich Bulgarien, seit 2006 Teil des bwin.party Konzerns
Gründungsjahr des Unternehmens:1999
Online Sportwetten seit:1999
Anzahl der Mitarbeiter:etwa 100
Wettlizenzen:Gibraltar, Großbritannien
Deutsche Lizenz:nein, die Lizenz aus Schleswig-Holstein gilt nur für die Marke Bwin
Anzahl der Wettkunden:k. A.
Bonus für Neukunden:aktuell kein Neukundenbonusangebot im Programm
Anzahl Sportarten im Wettangebot:rund 35 Sportarten
Live Wetten pro Tag:weit über 200
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:abhängig von der Einzahlungsmethode zwischen 7 und 8,95 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:0,50 Euro bzw. 50 Cent
Maximaler Wettgewinn:innerhalb von 24 Stunden: maximal 250.000 Euro, zulässiger Höchstgewinn mit nur einer Wette: 10.000 Euro
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Banktransfer, DinersClub, Sofort Überweisung, entropay, giropay, Kalixa Pay, Visa, Mastercard, Skrill, Neteller, PaySafeCard, Skrill 1-Tap
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Kalixa Pay, Skrill, Visa, entropay, Neteller, DinersClub, Banktransfer
Auszahlungsdauer:die interne Bearbeitungszeit von Auszahlungsanträgen kann bis zu 3 Werktage betragen, bei beispielsweise Banküberweisungen kommt dann noch die Bearbeitungszeit durch die Bank hinzu (üblicherweise bis zu 5 Werktage)
Auszahlungsgebühren:Fast Bank Transfer: 2 Euro, VISA: 1 Euro, Neteller und Skrill jeweils 3% des Auszahlungsbetrages
Deutscher Kundenservice:nur per Kontaktformular und Email, der Telefonsupport ist ausschließlich in englischer Sprache, dafür rund um die Uhr, verfügbar
alle Sportwettenanbieter im Vergleich

 
Mittlerweile werden die Angebote beider Wettanbieter von derselben Firma auf Gibraltar betrieben (ElectraWorks Limited), wodurch sich sowohl die deckungsgleichen Inhalte, als auch die optischen Parallelen der Webseiten erklären. Lediglich an manchen Stellen lässt sich noch Eigenständigkeit entdecken, die allerdings wenn, dann eher Bwin-Kunden bevorteilen – und nicht umgekehrt.

 
bwin_bwin.party-group
Seit 2006 ist Gamebookers Teil von PartyGaming, und folglich seit 2011 auch Teil des neuen Konzerns bwin.party.
 

Immerhin zählt diese Marke nach wie vor zu den wichtigeren und erfolgreicheren unter den Sportwettenmarken aus dem Hause bwin.party. Neben dem wirklich umfassenden Wettprogramm – der großen Stärke von Gamebookers, dank Bwin – stehen aber eigentlich nur zwei „echte“ Nachteile: der Kundenservice, der allerdings auch beim „großen Bruder“ seine Schwächen hat, sowie der Neukundenbonus, der schlichtweg fehlt.

 

1. Die Gamebookers-Website (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentWer auf den diversen online Sportwettenportalen schon ein bisschen Umschau gehalten hat, der wird die Handschrift der Gamebookers-Website unzweifelhaft erkennen: aus Schwarz mach Grau, aus Orange Gelb – et voilà, aus Bwin ist Gamebookers geworden!

In Menüführung, Schrift und Visualisierung gibt es demnach keine Unterschiede zwischen den Webauftritten der beiden Buchmacher, lediglich die Farbpalette ist eine andere. Folglich kommen Gamebookers-Kunden in den Genuss eines ausgeklügelten und benutzerfreundlichen Wettportals, das dem „großen Bruder“ Bwin zu verdanken ist.

Die Macher haben dabei – nach Ansicht der Testredaktion – alles richtig gemacht: Piktogramme im Sportwettenmenü sorgen für schnelle Orientierung, beliebig aus- und einklappbare Menüs für Übersichtlichkeit und die notwendigen Wettkontofunktionen sowie Zusatzdienste sind optimal eingebunden; alles ist an seinem Platz, respektive dort, wo man es als User erwarten würde.

 
Gamebookers Website Menüführung
Die Userführung auf gamebookers.com ist etwas ungewöhnlich: Das Menü der Sportarten verschwindet, sobald eine ausgewählt ist, wie hier etwa “Fußball”. Stattdessen werden die Ligen und Wettbewerbe zur gewählten Ballsportart angezeigt. Wer noch in einer anderen Sportart “stöbern” möchte, muss wieder zurück zum Hauptmenü.
 

Der Wettschein führt folglich die rechte Seitenhälfte an, in der Mitte öffnen sich die Wettangebote und die linke Spalte ist der Navigation vorbehalten, während das Wettkonto bzw. andere Produkte aus dem Glücksspielportfolio (Live-Wetten, Poker und Casino) über den Kopf der Seite angesteuert werden können.

Etwas ungewöhnlich ist demgegenüber die Lösung, das Sportwettenmenü auf die Angebote aus einer Sportart zu verkürzen, sobald diese ausgewählt wurde. Dies macht, sollte man auch noch im Wettprogramm einer anderen Sportart stöbern wollen, einen zusätzlichen Navigationsschritt vonnöten, was sich als etwas umständlich erweist.

Dank kurzer Ladezeiten fällt dies aber nicht allzu sehr ins Gewicht. Positiv zu vermerken ist zudem die gute Lesbarkeit der Inhalte, die sich aus der Schriftgröße und den starken Kontrasten ergibt. Dank des Farbschemas wirkt die Gamebookers-Seite zudem etwas angenehmer als jene von Bwin, dessen Schwarz rasch zu Ermüdungserscheinungen der Augen führt.

 

2. Das Wettprogramm von Gamebookers (10/10 Punkte)

Bewertung 100%Die große Stärke von Gamebookers ist eindeutig im Wettangebot zu verorten. Die Fusion der ehemaligen Konzernmutter PartyGaming mit Bwin im Jahr 2011 hat Synergieeffekte mit sich gebracht, unter anderem profitiert der Buchmacher vom umfangreichen Wettangebot des österreichischen Sportwettenriesen, das schlicht und einfach einverleibt wurde.

Folglich können Gamebookers-Wettkunden, ganz ohne Abstriche, auf das komplette Bwin-Programm zugreifen, das nicht nur an die 40 Sportarten umfasst, sondern auch in der Tiefe vor Vielfalt nur so strotzt.

icon pfeil rechtsNeben den populären Sportarten kommen bei Gamebookers auch die „Exoten“ nicht zu kurz: Wasserball, Schach, Unihockey, Futsal oder Gesellschafts- und Politikthemen sind ebenso anzutreffen wie Rallye, Netball oder Cricket.

Selbst an Tagen, an denen die Sportereignisse rar gesät sind, kann auf weit über 30.000 Wetten zurückgegriffen werden. Wichtige Events werden dabei nicht selten mit über 200 Wettmärkten ausgestattet, die sich nicht nur mit dem Spielausgang, sondern auch mit Ereignissen, Zeitabschnitten, Spielern und vielem mehr befassen.

 
Gamebookers Leicester City - Tottenham Wettangebot
Tolles Feature: oberhalb des Wettangebotes zum ausgewählten Sportevent ist eine Statistik eingebunden, welche dem Tipper einen Überblick über die jüngste Performance der Teams gibt. Wer diese nicht benötigt, kann sie per Klick einklappen

 

3. Die Gamebookers-Wettquoten (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentNicht ganz so überzeugend wie hinsichtlich des Wettprogramms präsentiert sich Gamebookers bei den Wettquoten. Diese können freilich immer noch mit dem Gros der Konkurrenz mithalten, zählen allerdings nicht zu den besten der Branche.

Mit einem Auszahlungsschlüssel, der bei den wichtigen Events und Hauptwettmärkten zwischen 93 und 95 Prozent schwankt, kann das Quotengebaren bei Gamebookers als solide bezeichnet werden. Diese Payout-Ratio lässt den Buchmachern zudem genügend Spielraum, um hin und wieder eine, im Vergleich der Mitbewerber, Höchstquote zu bieten.

 
Gamebookers Wettangebot Wettquoten
Die Gamebookers-Wettquoten am Beispiel der Tageshighlights aus dem Fußball-Wettprogramm.
 

Selbstverständlich sind auch bei Gamebookers einmal festgesetzte Quoten nicht in Stein gemeißelt, selbiges gilt für den Quotenschlüssel, der bis zu Beginn der Sportveranstaltung zumeist noch um ein, zwei Prozentpunkte angehoben wird.

Icon ZoomBei den Langzeitwetten schneidet Gamebookers im Wettanbietervergleich besonders gut ab. Hier liegt der Quotenschlüssel oftmals ein paar Prozentpunkte über jenem der Konkurrenz.


 

4. Live-Wetten bei Gamebookers (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentDie Live-Wetten von Gamebookers können über den gleichnamigen Reiter im Top-Menü aufgerufen werden. Auch hier führt nicht nur die Vielfalt, sondern auch die Seitenstruktur von Bwin das Zepter: zwei Ansichten strukturieren die aktuell in Austragung befindlichen Events auf je unterschiedliche Weise – einmal über ein Seitenmenü links, einmal über ein Reiter-Menü –, der Kalender erlaubt auch den Blick in die Zukunft.

 
Gamebookers Live-Wetten Eventansicht vs Übersicht
Die zwei Ansichtsmöglichkeiten im Gamebookers Livewetten-Center im Vergleich.
 

Generell ist es natürlich Geschmacksache, auf welche Weise man sich das Wettangebot anzeigen lässt, die eine wie die andere hat ihre Vorzüge: während In der „Event-Ansicht“ neben einem Scoreboard auch ein Live-Ticker eingebunden ist, werden in der „Übersicht“ alle Veranstaltungen, gemeinsam mit den wichtigsten Wettmärkten auf nur einer Seite angezeigt.

Im Gamebookers Livewetten-Center sind u.a. diese Sportarten anzutreffen:

  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eishockey
  • Tischtennis
  • Badminton

Inhaltlich betrachtet setzt sich fort, was bereits im Sportsbook beobachtet wurde: die Vielfalt an Events und Wettmärkten einerseits, und ein wenig Aufholbedarf bei den Wettquoten andererseits. Durchaus branchenüblich, werden diese mit einem etwas schlechteren Quotenschlüssel berechnet, als noch im Pre-Match-Programm.

 

5. Anmeldung und Registrierung (9/10 Punkte)

Bewertung 100%Bei der Anmeldung kann Gamebookers wieder die „Bwin-Erfahrung“ ausspielen: seit 1997 feilt der Wettanbieter an seinem Wettportal, folglich sind alle Kinderkrankheiten in Sachen Abläufe ausgemerzt.

Über die Kopfzeile – „jetzt registrieren!“ – kann das Formular aufgerufen werden, mittels welchem das Wettkonto eröffnet wird. Sobald dieses ausgefüllt und eingereicht ist, schickt Gamebookers ein Willkommensmail auf den Weg.

 
Gamebookers Wettkonto Eröffnung
So sieht das Formular aus, mit dessen Hilfe sich bei Gamebookers ein Wettkonto einrichten lässt.
 

Dies empfiehlt Gamebookers bei der Wahl des persönlichen Passwortes zu beachten:

  • Je länger das Passwort, umso sicherer
  • Kein Passwort wählen, das bereits auf einer anderen Seite als Login benutzt wird

Dies sind die Mindestanforderungen an das persönliche Gamebookers Passwort:

  • Nicht weniger als 6, nicht mehr als 20 Zeichen
  • Sowohl Buchstaben als auch Zahlen müssen enthalten sein
  • Name, Benutzername, E-Mail usw. dürfen sich im Passwort nicht wiederfinden


 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentDas Wettkonto mit einem Guthaben aufstocken oder auch Wettgewinne abziehen – dies lässt sich dank Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bezahldienstleistern je nach individueller Vorliebe mit Kreditkarte, Überweisung, PrepaidCard oder auch elektronischer Geldbörse bewerkstelligen.

Unter anderem offeriert Gamebookers die Optionen Skrill, GiroPay, PaysafeCard, Neteller, VISA, MasterCard und DinersClub. Selbstverständlich steht, gemäß der jeweiligen Eigenheit der Bezahlart, nicht jede Transfermethode für beide Wege (Ein-/Auszahlung) zur Verfügung. Die nachfolgende Tabelle schafft diesbezüglich Klarheit:

Einzahl. Auszahl. Einzahl. Auszahl.
Kalixa Pay Skrill
Visa MasterCard
Maestro GiroPay
Sofort Überweisung EntroPay
PaysafeCard Neteller
Skrill 1-Tap DinersClub
Banküberweisung Fast Bank
PromoCode

Zu beachten ist, dass mit der Wahl der Einzahlungsmethode gleich der Weg für die Auszahlung geebnet wird: wer beispielsweise mit Banküberweisung auf sein Wettkonto einzahlt, der muss seine Gewinne auch auf dieselbe Art wieder abziehen.


    Die Mindestanforderung an Einzahlungsbeträge liegt in der Regel bei 7,- oder 8,95 Euro, maximal können – abhängig von der gewählten Bezahloption – zwischen 1.000 (bspw. VISA) oder 70.000 Euro (bspw. Banküberweisung) angewiesen werden.

Einen echten Wehrmutstropfen weißt der Zahlungsverkehr bei Gamebookers leider auf: während Einzahlungen komplett gebührenfrei abgewickelt werden, kommt bei Auszahlungsanträgen nicht nur eine interne Bearbeitungszeit (bis zu 3 Werktage) sondern auch ein Kostensatz zum Tragen:

  1. Fast Bank Transfer: 2 Euro je Antrag
  2. VISA: 1 Euro je Antrag
  3. Neteller und Skrill: 3% vom Auszahlungsbetrag


 

7. Gamebookers Wettbonus (0/10 Punkte)

Bewertung 0 ProzentWarum Gamebookers in Sachen Neukundenangebot kein einziges Pünktchen einstreifen kann ist schnell erklärt: während andere Buchmacher es als selbstverständlich erachten, jeden „Newbie“ mit einem zusätzlichen Wettguthaben in Form von Bonus oder Gratiswette auszustatten, findet sich bei Gamebookers kein entsprechendes Angebot!

Smiley ConfusedNeukunden wird bei Gamebookers in Sachen Wettbudget nicht unter die Arme gegriffen: ein einschlägiges Bonusangebot sucht die Testredaktion vergebens!


 

8. Die Wettabgabe (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentDie Wettabgabe bei Gamebookers ist so gut organisiert, dass sie selbsterklärend ist. Zunächst gilt es, das gewünschte Wettangebot herauszusuchen. Dies muss über das Wettmenü erfolgen, bzw. über die „Favoriten“, welche evtl. bei einem früheren Besuch schon angelegt wurden. Denn – und das ist leider ein Manko –, der Wettseite des Buchmachers fehlt eine Suchfunktion!

Ist aber die gesuchte Wettoption einmal ausfindig gemacht, muss die favorisierte Auswahl nur mehr angeklickt werden und sie landet prompt im Wettschein, rechter Hand des Wettangebotes. Auf diese Weise lässt sich der digitale „Betting Slip“ nach Belieben anfüllen.

 
Gamebookers Wettschein
Die Abbildung oben zeigt die Möglichkeiten, die sich aus 3 Tipps ergeben. Diese können entweder als Einzelwetten, als Kombiwette oder als Systemwette platziert werden. Die Faktoren Risiko und potentieller Gesamtgewinn entwickeln sich dabei parallel: je höher das Risiko der Wettart, desto höher der mögliche Gewinn.
 

Vor der Abgabe müssen noch die gewünschte Wettart (Einzelwette, Kombiwette, Systemwette) und der Wetteinsatz gewählt werden, wobei es selbstverständlich vonnöten ist, dass das Wettkonto über eine entsprechende Deckung verfügt. Abgeschlossen wird der Vorgang per Klick auf die Schaltfläche „Weiter“.

 

9. Mobile Wetten bei Gamebookers (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentDie mobile Website von Gamebookers (erreichbar unter sports.m.gamebookers.com) stammt selbstverständlich ebenfalls aus dem Hause Bwin. Diese Tatsache gereicht einmal mehr den Kunden zum Vorteil. Immerhin handelt es sich um eine der besten mobilen Lösungen der Wettbranche.

Wie auch schon bei der Desktop Version der Website, wird einfach in den „Gamebookers Farbtopf“ gegriffen, um die von Bwin bereitgestellte Seite einzufärben und so in die eigene Corporate Identity einzufügen.

An den Inhalten, der Strukturierung und den Funktionen wird aber nicht gerüttelt: Das Menü der Sportarten ist waagrecht, unterhalb der Kopfzeile untergebracht und lässt sich von links nach rechts und auch wieder zurück „durchschieben“, darüber finden die Wettkontofunktionen sowie der Wettschein Platz.

 
Gamebookers mobile Wetten
 
Besonders positiv: die mobile Website ist völlig eigenständig nutzbar, damit ist gemeint, dass sowohl eine Kontoeröffnung, als auch eine Verwaltung des Wettkontos (inkl. Ein- und Auszahlung) möglich sind und der User nicht auf die Desktop-Seite angewiesen ist.


    Die mobile Wettseite bietet 12 Einzahlungs- (VISA, MasterCard, Maestro, GiroPay, Sofort Überweisung, EntroPay, PaysafeCard, Neteller, Skrill 1-Tap, DinersCub, Fast Bank Transfer, PromoCode) und 4 Auszahlungsoptionen (Fast Bank Transfer, Skrill, VISA, Neteller)

Nach Ansicht der Testredaktion zeigt sich Gamebookers in einem Punkt sogar etwas zu großzügig, und zwar in der Eventübersicht. Die Spielpaarungen sind in einer derart großen Schrift gehalten, die nicht nur in einem starken Missverhältnis zum Rest steht, sondern auch verschwenderisch mit Platz umgeht.

Da dies rein funktional keinerlei Auswirkungen hat, kann dieser Punkt aber nicht wirklich als negativ angekreidet werden.

Info Tipp IconTipp: wer die App einer mobilen Weblösung vorzieht, der wird im Android und im App Store fündig!


 

10. Kundenservice & Seriosität (7/10 Punkte)

Bewertung 70 Prozent7 von 10 Punkten – dieses Ergebnis in der zehnten und letzten Testkategorie mag, nach allem, was eingangs gesagt wurde, etwas unpassend scheinen. In der Tat lässt sich Gamebookers hinsichtlich der Seriosität auch nichts anderes als ein makelloses Zeugnis ausstellen.

Nicht nur, dass der Buchmacher – dank einer Gibraltar Lizenz – über den notwendigen „Segen“ der europäischen Regierungen verfügt, zudem wird auch allen Anforderungen in Sachen Websicherheit und Spielerschutz genüge getan.


    Hinweis: Wie unter „Brancheninsidern“ wohlbekannt, sind die Bwin Sportwetten auch in Schleswig-Holstein lizenziert. Diese Genehmigung gilt aber ausschließlich für die Produkte der Marke Bwin!

Wer sich darüber hinaus der wirtschaftlichen Stabilität des Konzerns versichern möchte, kann jederzeit auf der Anlegerseite von bwin.party Einsicht in die Unternehmenszahlen nehmen. Folglich kann der Punkteabzug nur dem Kundenservice geschuldet sein.

Dieser ist nämlich nur über zwei Kanäle, per Email und per Telefon, erreichbar. Als positiv anzurechnen ist selbstverständlich, dass Gamebookers zumindest über einen Livesupport verfügt (wenn auch der Chat fehlt), und das rund um die Uhr.

 
Gamebookers: Newsletter und SMS Infodienste
Mag der Kundenservice mittels persönlicher Ansprache bei Gamebookers etwas hinken, so hat sich der Bookie hinsichtlich Infodienste nichts vorzuwerfen. Wer Informationen auf sein Handy oder in sein Email-Postfach wünscht, der kann diese im Wettkonto anfordern.
 

Allerdings wird über die Hotline ausschließlich in englischer Sprache Auskunft gegeben. Immerhin per Email können deutschsprachige Mitarbeiter erreicht werden. Diese haben bei unserem Test binnen sechs Stundenfrist geantwortet – wenn auch nicht ganz so kompetent, wie wünschenswert.

Eine zweite Email konnte aber immerhin Klarheit schaffen, auch diesmal landete die Antwort mehrere Stunden nach Abschicken der Anfrage in unserem digitalen Postfach.

Damit zum Abschluss noch etwas unzweifelhaft Positives steht, soll an dieser Stelle auch noch die FAQ-Sammlung bzw. sollen die Hilfeseiten Erwähnung finden. Diese sind gut organisiert und vermögen viele Fragen auch ohne die Hilfe von Servicemitarbeitern zu beantworten.
 


 

Top

Pin It on Pinterest

Share This