Betway Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
Betway Sportwetten

Malta

2006

150 €

80/100

Rating 3,5 Sterne
Wenngleich in Malta lizenziert, reiht sich auch Betway in die große Riege jener Wettanbieter ein, die seit ihrer Gründung in Großbritannien verwurzelt sind, das gemeinhin als Wiege der Sportwetten gilt. Der damit verbundenen „Verpflichtung“, ein stimmiges und prinzipiell empfehlenswertes Angebot zu präsentieren, wird Betway nach der ausführlichen Überprüfung unserer Test-Redaktion in jedem Fall gerecht – seit 2006 konnte der Buchmacher deshalb auch schon ein „Millionen-Publikum“ von sich überzeugen.

Sportwettenanbieter Betway Screenshot

plus Sportsbook umfasst 30.000 Wettmärkte
plus zahlreiche Sonderwetten
plus keine Einzahlungsgebühren
plus hervorragendes mobiles Angebot
plus 150 Euro Bonus für Neukunden
plus sehr guter dt. Kundendienst
plus deutsche Wettlizenz

minus durchschnittlicher Quotenschlüssel
minus Wartefristen bei Auszahlungen
minus Live-Wetten nur mäßig attraktiv

Da die Konkurrenz auf dem Online-Wettmarkt jedoch riesig ist, springt für Betway unter dem Strich trotzdem nur eine Platzierung im gesicherten Mittelfeld heraus: Die Platzhirsche der Branche verfügen hier über einen gewaltigen Vorsprung, den auch der ambitionierte Angreifer auf absehbare Zeit nicht mal eben so beiseite wischen können wird.

Dennoch liefern nicht zuletzt das große Wettangebot, die solide Quotenpolitik und das empfehlenswerte mobile Angebot überzeugende Argumente, Betway in das eigene Portfolio an Wettanbietern aufzunehmen – zumal es auch der großzügige Bonus für Neukunden einfach macht, bei dem Buchmacher auf Dauer heimisch zu werden.

 

Inhaltsverzeichnis Betway Testbericht

Auch den Wettanbieter Betway haben wir in zehn verschiedenen Kategorien einem intensiven Leistungstest unterzogen. Jeder Testbereich kann mit einem Klick auf das entsprechende Kapitel des Inhaltsverzeichnisses direkt angesteuert werden.
 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter Betway

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die Betway Website (9/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von Betway (8/10 Punkte)
  3. Die Betway Wettquoten (7/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei Betway (7/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (8/10 Punkte)
  7. Betway Wettbonus für Neukunden (8/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei Betway (8/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei Betway (8/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von Betway (9/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu Betway

Als erst im Jahr 2006 aus der Taufe gehobenes Unternehmen hat Betway zwar die „goldenen Gründerjahre“ rund um die Jahrtausendwende knapp verpasst, dennoch ist der Buchmacher mittlerweile lange genug auf dem Online-Markt vertreten, um sich zu den etablierten Wettanbietern zählen zu dürfen.

Angesichts der relativen späten Gründung versteht es sich von selbst, dass der in London gegründete Bookie seinen Fokus von Beginn an ausschließlich auf das Internet setzte: Während bei nahezu allen britischen Wett-Urgesteinen auch noch in Ladengeschäften gewettet werden kann, hat sich Betway voll und ganz den Online-Sportwetten verschrieben.

 
Betway Lizenzen
Betway kann auf Lizenzen aus mehreren europäischen Ländern und damit auf eine Prüfung durch unabhängige Instanzen verweisen.
 

Im World Wide Web wird von Betway nun aber nur umso konsequenter auf Wachstum gesetzt: So verweisen etliche weitere eingesammelten Wettlizenzen – unter anderem auch von Schleswig-Holstein – sowie ein Web-Angebot in fast 20 verschiedenen Sprachen darauf, dass dieser Buchmacher in großen Dimensionen denkt.

Folgerichtig hat Betway mittlerweile ca. 2 Millionen Kunden an sich binden können: eine Zahl, die von Branchenführern wie Bet365 & Co zwar aus nachvollziehbaren Gründen nur belächelt wird; die im Vergleich der seriösen Anbieter aber nichtsdestotrotz im obersten Drittel angesiedelt ist.

 

Betway – alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:Malta
Gründungsjahr des Unternehmens:2006
Online Sportwetten seit:2006
Anzahl der Mitarbeiter:k. A.
Wettlizenzen:Malta, UK, Spanien, Italien, Dänemark, Belgien, Irland
Deutsche Lizenz:ja, Schleswig-Holstein
Anzahl der Wettkunden:ca. 2 Millionen
Bonus für Neukunden:100% Einzahlungsbonus bis maximal 150 Euro
Anzahl Sportarten im Wettangebot:bis zu 30 Sportarten
Live Wetten pro Tag:bis zu 150 unterschiedliche Live-Events täglich
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:je nach Bezahlmethode zwischen 1 Euro und 20 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:1 Euro
Maximaler Wettgewinn:individuell
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarten, Sofortüberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, Paysafecard Banküberweisung
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Visa, PayPal, Skrill, Neteller, Banküberweisung
Auszahlungsdauer:3 Tage PayPal, Skrill, Neteller; 5-9 Tage Visa, Banküberweisung
Auszahlungsgebühren:10 Euro bei Banküberweisungen unter 1.000 Euro, ansonsten gebührenfrei
Deutscher Kundenservice:täglich von 09 bis 01 Uhr per Live-Chat und Telefon (Gratisnummer)
alle Sportwettenanbieter im Vergleich

 
Einem wirklich explosionsartigen Wachstum steht allerdings nicht zuletzt die Tatsache im Weg, dass Betway nicht an der Börse notiert und somit freiwillig auf das Investitionskapital von Anlegern verzichtet. Damit bleiben die Gründer zwar der unangefochtene Herr im eigenen Haus, die Etablierung eigentlich selbstverständlicher Features kommt dafür aber bisweilen nur etwas stockend voran.

So dauerte es etwa bis zum Herbst 2012, bis erstmals eine eigenständige App die unkomplizierte mobile Tippabgabe ermöglichte; ebenso zieht Betway zumeist auch bei anderen „Innovationen“ der Konkurrenz erst mit gebührendem Sicherheitsabstand nach.

Dem ursprünglich formulierten Anspruch, auf absehbare Zeit zum Marktführer im Bereich der Online-Wetten aufzusteigen, kann diese Behäbigkeit natürlich nicht dienlich sein: Andererseits sorgt gerade diese unaufgeregte Gründlichkeit dafür, dass das Gesamtpaket des Bookies Hand und Fuß besitzt.

 

1. Die Betway-Website (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentEin im Frühjahr 2014 vollzogener Relaunch hat Struktur in den Online-Auftritt von Betway gebracht: Wurde von dem Wettanbieter in früheren Zeiten nach unserem Dafürhalten etwas zu tief in die diversen Farbtöpfe gegriffen, präsentiert sich die nunmehrige Schwarz/Weiß-Optik angenehm übersichtlich und aufgeräumt.

Im Zuge dieser Frischzellenkur wurden von Betway auch die zahlreichen Angebote (unter anderem auch Casino, Poker, Bingo) mit fest zugeordneten Farben kenntlich gemacht: So weisen seither sparsam gesetzte grüne Reiter auf die Sportwetten hin, während eine Art Olivgrün die thematisch eigentlich zugehörigen Livewetten markiert.

 
Betway Website
Das Farbschema des Glücksspielportals betway.com: Der Sport ist in Grüntönen gehalten.
 

Abgesehen von dieser Farb-Konzeption hat die Website von Betway in gestalterischer Hinsicht nur wenig Auffälligkeiten zu bieten: Da auch dieser Buchmacher wie fast alle Konkurrenten auf die klassische Dreiteilung der Startseite setzt, finden sich selbst absolute Neuankömmlinge ohne Anlaufschwierigkeiten zurecht.

Bemerkenswert ist hier allenfalls, dass die anderorts offensiv promoteten Livewetten hier auf den ersten Blick der Eigen-PR zum Opfer fallen: Da zentral auf die sicherlich lobenswerten hauseigenen Goodies (Freiwetten, Extragewinne etc.) hingewiesen wird, macht sich zum Erreichen der gewünschten „In-plays“ zunächst einmal das Herunterscrollen erforderlich.
 

info-tipp-iconDer Relaunch im Jahr 2014 hat dem Wettportal von Betway gut getan. Die Seite wirkt jetzt sehr viel ruhiger und übersichtlicher.

 
In der linken Navigationsleiste haben Besucher derweil alle aktuellen „Highlights“ sofort zur Hand: Während auf die Top-Ligen und –Sportarten mit nur einem Klick zugegriffen werden kann, sind die weniger gefragten sportlichen Disziplinen etwas unterhalb aufgeführt.

Die rechte Spalte stelle sich dagegen zumindest für Sportwetten-Puristen zunächst als absolut verzichtbar heraus: Bevor sich hier nach der Auswahl der einen oder anderen Wette der zugehörige Wettschein nützlich macht, wird nach unserem Geschmack ein bisschen zu aufdringlich darauf hingewiesen, dass Betway den Besuch im angeschlossenen Casino für eine lohnenswerte Sache hält.

 

2. Das Wettprogramm von Betway (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentAngesichts der bis zu 30.000 offerierten Wettmärkte hat das Wettprogramm von Betway auch an sich zäh in die Länge ziehenden Winterabenden erfreulich viel zu bieten: Knapp 30 vorgehaltene Sportarten tragen dabei dafür Sorge, dass sich auf Wunsch nicht alles nur um das runde Leder dreht.

Weil die meisten Kunden dann aber eben doch namentlich am Fußball Interesse zeigen, ist hier die Auswahl erwartungsgemäß besonders groß: Da neben sämtlichen europäischen Nationen auch die wichtigsten und etwas unwichtigeren Ligen anderer Kontinenten vertreten sind, lässt Betway insbesondere bezüglich der regionalen Streuung keine Wünsche offen.

Betway Highlights WettangebotObendrein ist es auch absolut in Ordnung, was Betway in der Tiefe zu bieten hat: Dass das Angebot etwa in Deutschland bis hinab zu den viertklassigen Regionalligen reicht, stellt zumindest Otto-Normalverbraucher vollumfänglich zufrieden.

Selbiges trifft auf die Vielfalt der Spezialwetten zu: Die zu Spielen der 1. Fußball-Bundesligisten zur Verfügung gestellten 100 Wettmärkte reichen zwar nicht an das Angebot unserer Testsieger heran, dafür wartet Betway durchaus mit der einen oder anderen originellen Wette auf, die noch nicht einmal dort zu finden ist.

 
Abbildung rechts / oben: Das Menü der Wett-Highlights versammelt die wichtigsten Quicklinks zu den Betway-Wettangeboten.
 

Originalität stellt Betway zudem bei den zahlreichen offerierten Teamwetten unter Beweis, mit denen der Wettanbieter tagesaktuell auf die Entwicklungen bei den europäischen Top-Klubs reagiert – hier ist es dann aus unserer Sicht aber schon ein Armutszeugnis, dass sich unter die ein Dutzend vorgehaltenen Vereine noch nicht einmal ein einziges deutsches Team verirrt.

Über diesen Mangel trösten uns jedoch die unter dem Namen „Sonderangebote“ firmierenden Wetten hinweg, die sich eher um gesellschaftliche, kulturelle oder politische Fragen drehen: Da auch in diesen sportfernen Bereichen erstaunlich viel geboten wird, können sich Besucher hier selbst die ganz, ganz seltenen spielfreien Tage verkürzen.

 

3. Die Betway-Wettquoten (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentMit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von rund 93% in den großen nationalen und internationalen Fußball-Ligen ordnet sich Betway im Vergleich der Wettanbieter allenfalls im gehobenen Mittelfeld ein. Schütten die absoluten Top-Anbieter gern auch einmal 98% aller Einsätze an die Gewinner aus, hat sich dieser Buchmacher für eine etwas zurückhaltender Quotenpolitik entschieden.

Auffällig ist, das bei Betway nur minimale Schwankungen des Quotenschlüssels zu beobachten sind: Wird dieser von vielen anderen Wettanbietern ganz nach Laune – oder wahlweise der Attraktivität des Spiels – teils deutlich angehoben bzw. abgesenkt, pendelt sich der errechnete Wert hier stets zwischen 92% und 94% in den oberen Ligen ein.

Um dennoch gelegentliche Best-Quoten anbieten zu können, muss Betway deshalb bisweilen etwas tricksen: Ist etwa die Favoritenquote in einem Spiel konkurrenzlos hoch, fallen dafür die Rückzahlungen bei einem Unentschieden oder dem überraschenden Triumph des Außenseiters umso magerer aus.
 


Die wichtigsten Facts zum Betway-Quotenschlüssel auf einen Blick:
  • Durchschnittswert bei 93%
  • kaum Schwankungen, Schwankungsbreite liegt bei 92% bis 94%
  • selten aber doch Bestquoten, dafür sind die übrigen Quoten im Wettangebot entsprechend niedriger
  • Tenniswetten werden teilw. attraktiver kalkuliert, als die Top-Fußballigen

 
Wird jedoch vor der Tippabgabe ein ohnehin stets dringend anzuratender Quotenvergleich durchgeführt, lassen sich bei Betway immer wieder attraktive Gewinnmöglichkeiten finden. Dies trifft ebenso auf die Livewetten zu, bei denen sich dank der bisweilen unorthodoxen Quoten-Gestaltung gleichfalls ab und an ein Schnäppchen schießen lässt.

Als weniger empfehlenswert stellen sich dagegen in aller Regel die aufgerufenen Quoten für die unterklassigen Ligen sowie die Langzeitwetten heraus: Da Betway hier zumeist etwas mehr als 10% der Einsätze einbehält, werden beispielsweise passionierte Liebhaber der 3. Bundesliga bei diesem Bookie vermutlich kaum auf Dauer glücklich.

Fans des weißen Sports dürfte zum guten Schluss interessieren, dass Betway offenbar ein Faible für Tennisspiele hat: Der hier offerierte Quotenschlüssel hält nicht nur mit dem der großen Fußball-Ligen mit, sondern kann diesen bei Grand-Slam-Turnieren bisweilen sogar minimal übertreffen.

 

4. Live-Wetten bei Betway (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentHatten wir bereits an vorderer Stelle angemerkt, dass Betway gelegentlich ein wenig der Zeit hinterherzuhinken scheint, trifft dieser Vorwurf zumindest teilweise auch auf die Livewetten zu: Dass die Online-Anbieter mittlerweile einen Großteil ihrer Einnahmen „in Echtzeit“ generieren, lässt sich bei diesem Buchmacher allenfalls erahnen.

Hier ist vor allem aufgrund vieler vermisster Basics festzustellen, dass der Wettanbieter seine Hausaufgaben nicht zur vollsten Zufriedenheit erledigt: So sollte etwa ein übersichtlicher Kalender eigentlich längst selbstverständlich sein; bei Betway bedeutet es hingegen schon einen erheblichen Aufwand, sich – äußerst langwierig – zumindest durch das Angebot der kommenden Tage zu scrollen.

Angesichts solcher nicht behobenen „Kinderkrankheiten“ kann es nicht verwundern, dass auch an die stets gern gesehenen Live-Streams (noch) nicht zu denken ist; ebenso werden ergänzende Zusatzinformationen zu den gerade stattfindenden Events nur in einer vergleichsweise sparsamen Weise zur Kenntnis gegeben.

 
Betway Livewetten
Das Livewetten-Center von Betway.
 

Passend zu dieser etwas stiefmütterlichen Behandlung, fällt auch die Zahl der zur Verfügung gestellten Spiele zumeist überschaubar aus: Wird an Wochentagen nur mühsam die Marke von 50 Sportereignissen geknackt, stehen auch die an den Wochenenden verfolgten 150 Partien weit hinter dem „Overkill“ der Branchenführer zurück.

Livewetten-Spezialisten wie Bet365 stoßen dann natürlich auch bezüglich der jeweils offerierten Wettmärkte in ganz andere Dimension vor: Da Masse in diesem Fall jedoch nicht automatisch Klasse bedeutet, sollte sowohl die Breite als auch die Tiefe des Betway-Angebots für die allermeisten Tipper ausreichend sein.

 

5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentBereits auf der Startseite werden erstmalige Besucher mit der Nase darauf gestoßen, dass Betway gegen neue Kunden nichts einzuwenden hat: Folglich macht sich hier keine lange Suche erforderlich, um den Anmeldungsprozess in Gang zu setzen – mit einem Klick werden Neukunden zur ersten von insgesamt drei Registrierungsmasken weitergeleitet.

Neukunden sollten sich dabei von den erwähnten drei Anmeldungsseiten nicht abschrecken lassen: Da es auf jeder dieser Masken jeweils nur ein paar wenige Angaben zu tätigen gilt, bestätigt sich die Befürchtung nicht, dass für die Registrierung ein unbotmäßiger Aufwand zu betreiben ist.

Betway Wettkonto eröffnenSo werden Besucher auf der ersten Seite lediglich dazu aufgefordert, sich für einen Benutzernamen und ein Kennwort zu entscheiden; nach der Eingabe der obligatorischen E-Mail-Adresse dürfen sich Neukunden dann schon zur nächsten Maske weiterschicken lassen.

Ebenso rasch sind bei Betway die benötigten Personen- und Kontaktdaten vermerkt: Wird nicht getrödelt, ist die Anmeldung somit bereits nach knappen 2 Minuten abgeschlossen.

Bei sich ergebenden Fragen bietet hier zudem erstmals der exzellente Kundendienst seine Dienste an – ein Angebot, auf das von uns bei unserer Test-Anmeldung erstaunlicherweise tatsächlich zurückgegriffen werden musste.
 


Der Registriervorgang bei Betway erfordert die Angabe von folgenden Daten:*
  1. Kontodaten
  2. Personendaten
  3. Kontaktdaten

* siehe auch Abbildung rechts / oben


 
Da sich bei Betway offensichtlich ein Bug in die Anmeldungsmaske eingeschlichen hat, wurde die eingegebene Straße nicht erkannt – weshalb es auf dem herkömmlichen Weg nicht möglich war, die Anmeldung ordnungsgemäß abzuschließen. Wenngleich sich solche Probleme mithilfe des Service-Teams umgehend beheben lassen, ist der damit verbundene Zeitverzug doch ein komplett verzichtbares Ärgernis.

 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentDeutlich professioneller werden von Betway hingegen die Ein- und Auszahlungen abgewickelt. Dies ist jedoch auch eine Selbstverständlichkeit – schließlich lassen sich selbst kleinere Fehler nicht mehr verziehen, wenn erst einmal das liebe Geld ins Spiel gekommen ist. Dagegen ist es nicht unbedingt alltäglich, dass der Wettanbieter das Soll in diesem Testbereich teilweise sogar übererfüllt.

Leider ist es nämlich noch immer nicht die Regel, dass – wie hier bei Betway – sämtliche Einzahlungen auf das Wettkonto komplett kostenfrei vonstattengehen: Unabhängig davon, ob sich Kunden für die Aufladung per Kreditkarte (Visa/ MasterCard), Sofortüberweisung, PayPal, Skrill, Neteller, die PaySafeCard oder die klassische Banküberweisung entscheiden, nimmt der Anbieter das Wettkapital ohne jeglichen Abzug in Empfang.
 


icon smileyEinzahlungen auf das Wettkonto werden von Betway völlig kostenfrei abgewickelt. Zudem steht für die Abwicklung von Transferaufträgen neben Kreditkarte und Banküberweisung auch der beliebte Bezahldienstleister PayPal zur Verfügung.


 
Wie die Aufzählung der akzeptierten Einzahlungsarten zeigt, arbeitet Betway mit allen gängigen Online- und Offline-Zahlungsanbietern zusammen: Wenngleich die Auswahl bei manch anderem Buchmacher noch ein bisschen größer ist, wird doch auch hier jedem Kunden ein passgenaues Angebot gemacht.

Während Einzahlungen schon ab 1 Euro (PaySafeCard) möglich sind, ist es alles andere als außergewöhnlich, dass Betway bei den Auszahlungen einen Mindestbetrag von 10 Euro vorgesehen hat: Da jede Auszahlungsaufforderung Arbeit für die Buchmacher bedeutet, werden einige konkurrierende Bookies sogar erst bei deutlich höheren Gewinnsummen aktiv. Eine positive Erwähnung hat sich außerdem die fast vollständig kostenfreie Abwicklung der Transaktionen verdient.

 
Betway Wettkonto Einzahlung
Die wichtigsten Einzahlungsmethoden bei Betway auf einen Blick.
 

Sind bei Betway praktisch alle Auszahlungen spesenfrei, wird lediglich eine Aufwandsentschädigung von 10 Euro erhoben, wenn eine Überweisung von unter 1000 Euro auf das Bankkonto erfolgen soll. Nehmen Gewinner das Geld dagegen via Visa, Skrill, Neteller oder GiroPay in Empfang, bleiben auch kleinere Beträge vom Zugriff des Buchmachers verschont.

Etwas ungewöhnlich ist es, dass Betway nach jeder Auszahlungsanforderung eine Sperrfrist von 48 Stunden vorgesehen hat: Erst nach dieser Frist beginnt der Bookie damit, sich überhaupt mit dem Auszahlungswunsch auseinanderzusetzen. Dies hat zur Folge, dass der Geldeingang selbst bei den E-Wallet-Anbietern gute 3 Tage auf sich warten lässt – derweil bei einer Überweisung auf das Bank- oder Kreditkartenkonto meist erst nach über einer Woche Vollzug vermeldet werden kann.

 

7. Betway Wettbonus (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentAuch bei Betway werden Neukunden bei der erstmaligen Einzahlung auf das Wettkonto mit einem in diesem Fall durchaus großzügig bemessenen Bonus begrüßt: Die angewiesene Summe wird vom dem in Malta lizenzierten Wettanabieter bis zu einem Höchstbetrag von 150 Euro verdoppelt.

Zu beachten ist hier aber unbedingt, dass der Neukundenbonus an gewisse Einzahlungsarten gekoppelt ist: Nur wer zu Anweisung des Startbetrages PayPal oder die Kreditkarte nutzt, kann mit einem Zuschuss des Wettanbieters rechnen. Ausschließlich Kunden aus Deutschland steht zudem auch die Nutzung der beliebten Sofortüberweisung frei.
 
Betway Neukunden Wettbonus
 
Überdies sollten sich künftige Gewinner nicht allzu viel Bedenkzeit einräumen, bevor bei Betway erstmals zum Einzahlungsschalter geschritten wird: Schließlich wird der 100%-Bonus bis zu 150 Euro nur dann freigeschaltet, sofern zwischen der Registrierung und der Aufladung des Wettkontos nicht mehr als sieben Kalendertage liegen.

Um den Bonus in Echtgeld zu verwandeln, hat der Buchmacher folgende “Spielregeln” definiert: der gewährte Bonus muss insgesamt 6 Mal zu einer Mindestquote von 1,75 umgesetzt werden.

 

8. Die Wettabgabe (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentBei der Wettabgabe werden von Betway die ausgelatschten – und somit absolut bewährten – Wege beschritten: Wer aus dem beachtlichen Wettangebot des Bookies seine Auswahl trifft, kann die ausgewählten Tipps auf dem sich rechtsseitig füllenden „Betslip“ wiederfinden.

Hier hat die so allmählich in Jahre kommende Test-Redaktion jedoch zu bemängeln, dass die Schrift auf dem Wettschein ausgesprochen winzig erscheint; obwohl der „Betslip“ an sich bemerkenswert raumgreifend gestaltet wurde, mutet der Schein schon bei der Zusammenstellung einer kleineren Kombi-Wette seltsam unübersichtlich an.
 

Sportwettenanbieter Info FaviconDer Wettschein könnte eine optische Überarbeitung vertragen, fällt doch die Schrift erstaunlich klein aus. Zudem käme es der Transparenz zugute, den Kostenpunkt der Wettsteuer vorab anzuführen.

 
Der Übersichtlichkeit ist es zudem nicht dienlich, dass auf dem Wettschein nicht sofort die von dem Wettanbieter in Abzug zu bringende Wettsteuer in Höhe von 5% der Gewinnsumme ersichtlich wird. Erst nach der Tippabgabe setzt Betway die Kunden folglich darüber in Kenntnis, mit welchem Betrag im Erfolgsabfall tatsächlich auf dem Wettkonto gerechnet werden kann.

Trotz dieser kleineren Kritikpunkte geht die Tippabgabe aber auch bei Betway schnell, unkompliziert und somit selbsterklärend vonstatten: Selbst jenen Tippern, die etwas anspruchsvollere Kombi- oder Systemwetten favorisieren, legt das allseits bekannte Prozedere keine unnötigen Steine in den Weg.

 

9. Mobile Wetten bei Betway (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentAngesichts des „Live-Gehens“ im Frühjahr 2014 wartet Betway erst seit vergleichsweise kurzer Zeit mit einem ernstzunehmenden mobilen Wett-Erlebnis auf: War der Aufruf der Wettseite zuvor insbesondere bei Nutzung kleinerer Bildschirme eigentlich nur unter unzumutbaren Umständen möglich, schließt der Wettanbieter mittlerweile auch die „Generation Smartphone“ in die Arme.

Durchaus gängig ist es dabei, dass sich Betway zu Bedienung sämtlicher Smartphone- und Table-Betriebssysteme für eine optimierte Darstellung seines Angebots entschieden hat: Entsprechend macht sich nicht der Download einer eigenständigen App erforderlich; vielmehr passt sich die aufgerufene Seite automatisch den jeweiligen technischen Gegebenheiten an.

Betway mobile WettenDie optimierte Darstellung trägt somit dafür Sorge, dass auch bei der erstmaligen Nutzung des mobilen Angebots ohne jeden Zeitverzug losgewettet werden kann. Diesem Zweck sind zudem auch die erfreulich kurzen Ladezeiten dienlich: An dieser Stelle scheint es sich positiv bemerkbar zu machen, dass sich dieser noch vergleichsweise junge Service absolut auf der Höhe der Zeit befindet.

Auch die Darstellung der Website weiß einen modernen Eindruck zu vermitteln: So werden etwa auf der Startseite sämtliche verfügbare Sportarten mit zugehörigen Symbolbildern dargestellt, bevor dann in den Untermenüs in die übersichtlichere Listenform gewechselt wird.

Insgesamt hat das Angebot auf uns somit einen angenehm durchdachten Eindruck gemacht – zumal hier von der im Bedarfsfall schnell abgewickelten Tippabgabe bis zur umfänglichen Kontenverwaltung alle relevanten Bereiche verfügbar sind.

 

10. Kundenservice & Seriosität (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentAuch wenn man ihn gottlob beileibe nicht alle Tage braucht, wird von Betway besonderes Augenmerk auf einen exzellenten Kundenservice gelegt: Mithilfe der freundlichen Rund-um-die-Uhr-Betreuung (in englischer Sprache) wurde mit Sicherheit schon der eine oder andere verärgerte Besucher zum treuen Stammkunden gemacht.

Wer es dagegen aus nachvollziehbaren Gründen vorzieht, mögliche Probleme in der deutschen Muttersprache zu regeln, muss mit leicht eingeschränkten Geschäftszeiten leben: Dennoch ist es nach unseren Erfahrungen völlig ausreichend, dass hierzulande tagtäglich zwischen 9 Uhr morgens und 1 Uhr nachts auf Muttersprachler „zugegriffen“ werden kann.

Für eine schnelle Beantwortung sämtlicher Fragestellung bietet sich dabei vor allem die Live-Chat-Funktion an; wer dagegen lieber der guten alten E-Mail den Vorzug gibt, kommt via de-support(at)betway.com aber gleichfalls zügig zu seinem Recht. Darüber hinaus wird vom Wettanbieter auch eine kostenfreie Servicenummer angeboten, dank der Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Muttersprachler an die Strippe bekommen.

 
Betway Kundenservice
Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit dem Betway Kundenservice.
 

Haben wir bezüglich des Kundendienstes somit überhaupt nichts zu bemängeln, können wir auch beim Thema Seriosität alle möglicherweise vorhandenen Zweifel zerstreuen. Mittlerweile ist Betway schließlich lange genug auf dem Sportwetten-Markt präsent, um sich das Prädikat „absolut vertrauenswürdig“ zu verdienen.

Neben dem großen Kundenstamm weisen unter anderem auch die in beeindruckender Zahl eingesammelten Lizenzen auf die Redlichkeit des Wettanbieters hin – so konnte Betway nicht zuletzt auch die in dieser Hinsicht besonders kritischen deutschen Behörden (in Schleswig-Holstein) von seiner Arbeit überzeugen.
 


 
 

Top

Pin It on Pinterest

Share This