BetRedKings Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
BetRedKings Sportwetten

Malta

2006

50 €

77/100

Rating 3,5 Sterne

Als Anbieter von Sportwetten hat sich BetRedKings seit seiner Gründung im Jahre 2006 zunächst vornehmlich um die Belange seiner britischen und skandinavischen Kunden gekümmert: Hierzulande ist dieser Buchmacher dagegen nach wie vor hauptsächlich Insidern ein Begriff.

Sportwettenanbieter BetRedKings Screenshot

plus große Auswahl an Sportarten
plus Spezialist für den englischen Fußball
plus kostenlose Ein- und Auszahlungen
plus Zahlungsabwicklung per PayPal möglich
plus schnelle Auszahlung von Gewinnen
plus attraktive Aktionen für Bestandskunden

minus nur durchschnittliches Quoten-Niveau
minus Livewettenbereich wirkt uninspiriert
minus vergleichsweise kleines Fußball-Sportsbook

Dass sich dies in Bälde ändern könnte, ist nicht allein auf das natürlich längst vorliegende deutsche Angebot zurückzuführen: Auch darüber hinaus bietet das in Curacao lizenzierte Unternehmen genug, um sich in unserem Ranking deutlich über so manchem angestammten Platzhirsch zu platzieren.

Insbesondere mit seinen zahlreichen Aktionen für Bestandskunden sowie der steuerfreien Wettannahme konnte uns BetRedKings überzeugen – zumal obendrein das derzeit mit einem zusätzlichen Bonus beworbene mobile Angebot darauf verweist, dass von diesem Online-Buchmacher auch künftig noch eine ganze Menge zu hören ist.

 

Inhaltsverzeichnis BetRedKings Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter BetRedKings haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können.
 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter BetRedKings Sports

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die BetRedKings Website (9/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von BetRedKings (8/10 Punkte)
  3. Die BetRedKings Wettquoten (7/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei BetRedKings (6/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (7/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (9/10 Punkte)
  7. BetRedKings Wettbonus für Neukunden (8/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei BetRedKings (8/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei BetRedKings (7/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von BetRedKings (8/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu BetRedKings

Während für viele andere Buchmacher das ergänzende Casino-Angebot lediglich ein mehr oder weniger beachtetes Anhängsel ist, hat sich BetRedKings hierzulande zunächst mit eben jenen Glücksspielen einen Namen gemacht – unmittelbar nach der Gründung im Jahre 2006 war das Unternehmen vor allem in den Bereichen Poker und Casino aktiv.

Dass bei BetRedKings in den letzten Jahren dann aber zunehmend auch das Thema Sportwetten in den Mittelpunkt rückte, haben zunächst die wettverrückten Briten und Schweden erkannt: Trotz der in diesen Ländern besonders großen Konkurrenz kann der Bookie im Mutterland des Fußballs sowie in Skandinavien inzwischen auf eine knapp sechsstellige Zahl an Kunden verweisen.

 
BetRedKings ÜbersichtFrüher war BetRedKings in Deutschland hauptsächlich in den Bereichen Poker und Casino vertreten, mittlerweile liegt das Hauptaugenmerk auf dem Sportwettenmarkt.
 

Ein mittlerweile in über zehn Sprachen verfügbares Angebot lässt allerdings keinen Zweifel daran, dass sich der Wettanbieter mit den bislang eroberten Märkten keineswegs zufrieden gibt – so hat sich der Anbieter mit einem ordentlichen Bonus für Neukunden und einem deutschsprachigen Support längst auch für die hiesigen Wettfreunde chic gemacht.

Auch, dass BetRedKings auf die Erhebung der Wettsteuer verzichtet, macht den Bookie für deutsche Kunden natürlich attraktiv: Darüber hinaus könnte es den Aufschwung begünstigen, dass dieser Buchmacher – trotz seines zugegebenermaßen etwas sperrigen Namens – als besonders wettanfängerfreundlich gilt.

 

BetRedKings – alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:Malta
Gründungsjahr des Unternehmens:2006
Online Sportwetten seit:2006
Anzahl der Mitarbeiter:k. A.
Wettlizenz:Curacao
Deutsche Lizenz:nein
Anzahl der Wettkunden:ca. 120.000
Bonus für Neukunden:100% Einzahlungsbonus bis maximal 50 Euro
Anzahl Sportarten im Wettangebot:ca. 25 Sportarten
Live Wetten pro Tag:bis zu 250 unterschiedliche Live-Events täglich
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:10 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:kein Mindesteinsatz
Maximaler Wettgewinn:10.000 Euro/pro Wette
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarten, PayPal, Click2Pay, Giropay, Skrill, Neteller, Ukash, Paysafecard, Webmoney, etc.
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Visa, PayPal, Skrill, Neteller, Banküberweisung, Click2Pay, Webmoney, ClickandBuy
Auszahlungsdauer:"sofort" verfügbar: PayPal, Skrill, Neteller, Webmoney, Click2Pay, Clickandbuy

2-5 Tage: Visa

3-7 Tage: Banküberweisung
Auszahlungsgebühren:10 Euro bei Banküberweisungen

kostenlos: alle anderen Auszahlungsmethoden
Deutscher Kundenservice:24/7-Support per E-Mail oder Telefon (kostenpflichtig); Live Chat hauptsächlich in englischer Sprache
alle Sportwettenanbieter im Vergleich


 

1. Die BetRedKings Website (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentMit seiner Website verzichtet BetRedKings auf die Möglichkeit, das Online-Sportwetten neu zu erfinden: Weil sich der Wettanbieter konsequent an die bewährten branchenüblichen Standards hält, finden sich hier jedoch sowohl Neulinge als auch erfahrene Tipper aus dem Stand zurecht.

Auf der Startseite wird von BetRedKings auf die klassischen drei Spalten gesetzt: Während sich sämtliche Sportarten und Wettbewerbe linkerhand in diversen (Unter-)Menüs verbergen, werden die aktuellen bzw. demnächst startenden Livewetten mittig präsentiert.

Mit einem großflächigen Slider gibt der Buchmacher unterhalb der oberen Menüleiste zudem seine besonderen Angebote zur Kenntnis: So werden Besucher an dieser Stelle unter anderem über den Bonus für Neukunden oder den CashBack-Service bei daneben gegangenen Wetten informiert.

 
BetRedKings WebsiteDie Website von BetRedkings ist vom Aufbau her zwar keine wirkliche „Neu-Erfindung“ auf dem Markt, punktet aber mit ihrer Übersichtlichkeit, durch die sich sowohl Neulinge als auch erfahrene Tipper schnell zurechtfinden.
 

Die rechte Spalte wird dagegen in gewohnter Weise erst bei der Abgabe der ersten Wette so richtig interessant: Neben dem Wettschein finden hier allerdings auch noch der Service-Bereich und der Zugang zu den eigenen Kontoinformationen Platz.

Bereits auf der Startseite fällt die strukturierte Darstellung der Wettangebote auf. Trotz der an dieser Stelle anzutreffenden Informationsfülle gelingt es BetRedkings, die Livewetten übersichtlich und „entzerrt“ zu präsentieren.

Der Hang zur Übersichtlichkeit kommt den Kunden des Wettanbieters dann auch in den zahllosen Untermenüs zugute: So macht sich beispielsweise dank der zunächst eingeklappten Quoten selbst bei Partien mit zahlreichen Wettmärkten kein ellenlanges Scrollen erforderlich.

 

Icon Daumen hochDer durchdachte Aufbau der Wettseite wird zudem auch bei einigen praktischen Menüpunkten ersichtlich, die längst nicht jeder Bookie zu bieten hat: So können etwa neben den demnächst startenden Spielen (beispielsweise Anpfiff innerhalb der nächsten 6 Stunden) auch die aktuell beliebtesten Events der BetRedKings-Kunden aufgerufen werden.


 

2. Das Wettprogramm von BetRedKings (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentTagtäglich hält BetRedKings runde 10.000 Wettmöglichkeiten in circa 25 verschiedenen Sportarten bereit: Beide Zahlen belegen eindrucksvoll, dass auch der anspruchsvolle Sportfan bei diesem Anbieter auf (fast) nichts verzichten muss.

Dies gilt insbesondere hinsichtlich der Vielfalt an Sportarten, die alle halbwegs ernsthaft betriebenen Leibesertüchtigungen im eigenen Sportsbook unterbringt – mit Bandy, Unihockey & Co. hat sich überdies noch so mancher sympathische Außenseiter unter das Wettangebot gemengt.

BetRedKings WettmenüMit der Faustregel, dass etwa 80% sämtlicher Wettmärkte auf den Fußball entfallen, liegt man trotzdem auch bei BetRedKings jederzeit goldrichtig: Schließlich sorgt das runde Leder auch bei diesem Buchmacher dafür, dass es praktisch immer etwas zu tippen gibt.

Dennoch ist freilich anzumerken, dass das entsprechende Angebot im Vergleich ein wenig zusammengestrichen erscheint: Auf eine komplette Abdeckung aller Ligen auf sämtlichen Kontinenten legt BetRedKings schließlich keinen gesteigerten Wert.

 
Abbildung links: Das BetRedKings-Wettmenü umfasst die wichtigsten Sportarten und hat dabei ganz klar den Fokus auf König Fußball gerichtet.
 

Da sich der Anbieter hauptsächlich auf das Geschehen in Europa fokussiert, wird allenfalls sporadisch ein Blick über den Tellerrand geworfen. Dies hat zur Folge hat, dass namentlich der asiatische und südamerikanische Fußball immer wieder auf der Strecke bleibt.

Auf das Wesentliche konzentriert sich der Anbieter dann auch zumeist, wenn es in die Tiefe geht; so deckt das Angebot hierzulande standardmäßig nur die drei Bundesligen ab. Im Gegenzug fällt die Auswahl auf der Insel umso üppiger aus, wo jederzeit selbst auf klassische Amateur-Ligen gewettet werden kann.

 

icon smileyPositiv ist an dieser Stelle ergänzend zu erwähnen, dass BetRedKings etliche Spiele zum frühestmöglichen Zeitpunkt in seinem Angebot unterbringt: So hält der Bookie wichtige Partien in aller Regel schon einige Wochen vor dem Anpfiff zur rechtzeitigen Tippabgabe bereit.

 
Zu guter Letzt hat sich BetRedKings in den vergangenen Jahren auch im Bereich der Wettmärkte beachtlich gemausert: Bei Spielen der großen Ligen pendelt sich die Zahl der verfügbaren Spezialwetten nunmehr knapp unterhalb der dreistelligen „Schallmauer“ ein.

 

3. Die BetRedKings Wettquoten (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentEin Quotenschlüssel von ziemlich exakt 93% weist BetRedKings als Verfechter des vermeintlich sicheren Mittelweges aus: Die daraus resultierenden Auszahlungen hauen schließlich niemanden vom Hocker; zugleich stellen diese Quoten aber gewiss auch kein Ausschlusskriterium dar.

Dies gilt umso mehr, weil der Wettanbieter auf die Erhebung der in Deutschland eigentlich fälligen Wettsteuer verzichtet: Entsprechend fallen die Gewinne gedanklich noch einmal um 5% höher als bei jenen Konkurrenten aus, welche die obligatorischen Abgaben auf die Kunden abzuwälzen pflegen.

Dennoch ist BedRedKings für all jene nicht die erste Wahl, denen es beim Tippen in allererster Linie um die Höhe der Gewinne geht: Schließlich hebt der Bookie die Quoten selbst bei den absoluten Top-Events nur in äußerst moderaten Schritten an.

 
BetRedKings Champions League Quoten

Seine besten Fußball-Quoten liefert BetRedKings bei den Spitzenspielen der Champions League.

 
Das bedeutet, dass etwa bei Partien der Champions League mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von rund 94% gerechnet werden kann; ein Wert, den der Anbieter ansonsten nur noch auf seinem klassischen Kernmarkt – dem englischen Fußball – anvisiert.

Schon bei Spielen der Bundesliga sind dagegen wieder deutlich geringere positive Ausschläge nach oben zu konstatieren: Selbst stark frequentierte Spitzenspiele kommen hier nur unwesentlich über den erwähnten Wert von 93% hinaus.

Bonus VergleichDie kleine Schwankungsbreite des Quotenschlüssels hat jedoch zugleich zur Folge, dass bei Partien der unteren Ligen nur mit erträglichen Abzügen gerechnet werden muss; auch die Quoten der meisten anderen Sportarten halten ohne Mühe mit dem Gros der konkurrierenden Wettanbieter mit.

Ein echtes Schnäppchen können Tipper sogar gelegentlich bei den amerikanischen Sportarten schießen: Insbesondere bei Spielen der NBA und der NHL sieht man bei BetRedKings immer mal wieder eine Spitzenquote blitzen.

 

4. Live-Wetten bei BetRedKings (6/10 Punkte)

Bewertung 60 ProzentEin eigenständiges Livewetten-Center hat sich BetRedKings kurzerhand gleich ganz erspart: Die verfügbaren Wetten des Tages werden stattdessen unmittelbar auf der Startseite präsentiert. Unterhalb der gerade stattfindenden Events finden dabei die verschiedenen Ereignisse der kommenden Stunden ihren Platz.

Um auch zu den Hauptstoßzeiten die gewünschte Übersichtlichkeit zu garantieren, tauchen die Livewetten in der linken Seitenleiste zudem als ein eigenständiger Menüpunkt auf: Über diesen kann dann das Spiel der Wahl direkt angesteuert werden.

Weil es BetRedKings vornehmlich in den Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey und Handball täglich auf eine dreistellige Anzahl an Livewetten bringt, erscheint die gewählte Form der Darstellung mittlerweile dennoch ein wenig unterdimensioniert.

BetRedKings Livewetten MenueFans der Livewetten müssen bei BetRedKings schließlich auf etliche andernorts längst zum Standard zählenden Annehmlichkeiten verzichten: Beispielsweise ist es hier nicht möglich, eine individuelle Auswahl besonders interessanter Wetten zusammenzustellen, um mehrere Partien zugleich im Auge zu behalten.

 
Abbildung rechts: Über das Menü unter dem Titel „JETZT LIVE“ auf der linken Seite lassen sich die gerade stattfindenden Live-Events auswählen.
 

Entsprechend versteht es sich fast von selbst, dass BetRedKings auch keine Livestreams zur Verfügung stellt; ebenso werden hier sämtliche anderen Formen der grafischen Darstellung von Spielereignissen oder auch weiterführende Statistiken schmerzlich vermisst.


smiley-confusedNoch nicht einmal mit einem eigenen Ergebnisdienst deckt der Buchmacher das verständliche Informationsbedürfnis seiner Kunden ab: Wer diesen „Service“ in Anspruch nehmen möchte, findet sich stattdessen mit einem Male auf einer spezialisierten externen Info-Website wieder.


Für das diesbezügliche Schmalspur-Programm von BetRedKings können sich somit wohl ausschließlich absolute Wett-Puristen erwärmen, denen bereits die kleinste Ablenkung zuwider ist – diese dürfen dank der ordentlichen Auswahl dann aber immerhin aus dem Vollen schöpfen.

Jenseits der Kritikpunkte lassen nämlich vor allem die Fußball-Livewetten kaum nennenswerte Wünsche offen: Sowohl in der Breite als auch in der Tiefe konnte uns hier die Zahl der verfügbaren Spiele und Wetten vollauf überzeugen.

 

5. Anmeldung und Registrierung (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentUnser ausführlicher Testbericht liefert viele gute Gründe, dem Anbieter BetRedKings eine Chance zu geben: Ein Klick auf den auf der Startseite befindlichen Button „Jetzt anmelden!“ leitet den hierfür erforderlichen Registrierungsprozess ein.

Bei dem folgenden Prozedere weicht der Wettanbieter dann ein wenig von den von anderen Buchmachern etablierten Gepflogenheiten ab: In der Folge zeigt das hier praktizierte mehrstufige Modell, dass man die Eröffnung eines Wettkontos durchaus auch umständlich gestalten kann.

Anstatt sämtliche benötigten (bzw. gewünschten) Daten in einer kompakten Maske abzufragen, macht sich mitten im Anmeldungsprozess plötzlich die Bestätigung der zugesandten E-Mail erforderlich – was ein ärgerliches Herumlavieren zwischen verschiedenen Websites nach sich zieht.

 
BetRedKings Anmeldung

Dieses Formular dient lediglich dem ersten Schritt zur Registrierung bei BetRedKings.

 
Nach der anfänglichen Wahl eines Benutzernamens samt Passwort fragt BetRedKings die weiteren Daten erst nach einem obligatorischen Abstecher in das eigene Postfach ab: Hier gilt es dann, die noch benötigten Angaben (Anschrift, Telefonnummer, bevorzugte Währung) zu tätigen.

Ist diese Pflicht erfüllt, macht sich für den hoffnungsfrohen Neukunden aber wenigstens kein neuerliches Einloggen erforderlich: Sofort steht das Wettkonto im vollen Umfang zur Verfügung, sodass theoretisch umgehend die Aufladung des Guthabens in Angriff genommen werden kann.

Doch wenngleich BetRedKings die Anmeldung ein wenig kompliziert gestaltet, sind die negativen Folgen dieses Vorgehens denkbar gering: Zwar kann von einer sekundenschnellen Registrierung nicht die Rede sein – mehr als zwei bis drei Minuten sollten aber auch ungeübte Internet-Nutzer kaum für die lästige Pflicht aufwenden müssen.

 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentDerweil sich die Eröffnung des Wettkontos noch vergleichsweise holprig gestaltet, lassen die Zahlungsmodalitäten praktisch keine Wünsche offen – dank der erstaunlichen Vielzahl an vorgehaltenen Zahlungsdienstleistern hat hier jeder Tipper die freie Wahl.

Während dabei zahlreiche ausländische Zahlungsanbieter für Kunden aus dem DACH-Raum nur von untergeordneter Bedeutung sind, haben es auch nahezu sämtliche uns bekannten Zahlungsabwickler in das Portfolio von BetRedKings geschafft.


icon info tippNeben den gängigen Kreditkarten (Visa, MasterCard) bürgt insbesondere die Zusammenarbeit mit dem als wählerisch geltenden PayPal für größte Seriosität; darüber hinaus sind unter anderem auch diverse E-Wallets (Skrill, Neteller), die klassische Banküberweisung sowie verschiedene Arten der Sofortüberweisung und die Paysafecard mit von der Partie.


Die im Internet immer wieder gesichtete Kostenlos-Mentalität leben Kunden des Wettanbieters im Übrigen bei sämtlichen Einzahlungen rücksichtslos aus – und auch bei fast allen Auszahlungsmethoden findet sich der Wettgewinn ohne Abzug auf dem gewünschten Konto ein.

 
BetRedKings Zahlungsoptionen

Überblick über alle Zahlungsoptionen bei BetRedKings.

 
Lediglich bei der Auszahlung per Banküberweisung schlägt BetRedKings mit einer happigen Gebühr von 10 Euro zu: Dabei handelt es sich jedoch um Kosten, die sich jeder Kunde mit Blick auf die mannigfaltigen Alternativen zweifelsohne ersparen kann.

Eben jene Alternativen (Neteller, Skrill, Webmoney, Click2Pay und ClickandBuy) stellen sich allerdings nicht nur dank der Gebührenfreiheit als bessere Wahl heraus – infolge der schnellen Bearbeitung landet das Geld hier fast immer noch am Tag des Gewinnabrufs auf dem Konto.

Wer dagegen auch bei der Auszahlung der Kreditkarte (Visa) den Vorzug gibt, muss sich aufgrund der Banklaufzeiten zwei bis maximal fünf Tagen gedulden, bevor der – gleichfalls abzugsfrei auf den Weg geschickte – Gewinn auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben werden kann.

In Anbetracht dieser äußerst kundenfreundlichen Modalitäten haben wir lediglich zu bemängeln, dass BetRedKings auf seiner Wettseite auf eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Zahlungsmöglichkeiten verzichtet – stattdessen müssen insbesondere Neukunden zunächst erst einmal alle relevanten Informationen mühsam selbst zusammenklauben.

 

7. BetRedKings Wettbonus (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentDen bis vor kurzem deutlich üppiger sprießenden Zuschuss für Neukunden hat BetRedKings mittlerweile leider halbiert: Aktuell werden neu angemeldete Tipper deshalb nur noch mit einem 100%-Bonus bis zu maximal 50 Euro begrüßt.

Werden bei der Ersteinzahlung also beispielsweise 50 Euro auf das Wettkonto geschoben, schreibt der Wettanbieter sofort noch einmal einen Betrag in gleicher Höhe gut – Neukunden können demnach mit einem Startkapital von 100 Euro aus dem Vollen schöpfen.

Wem ein solcher Betrag jedoch als zu üppig erscheint, der kann bereits ab einem Mindestbetrag von 10 Euro von dem entsprechenden 100%-Bonus profitieren: In diesem Fall weist das Wettkonto dann logischerweise eine anfängliche Summe von 20 Euro aus.

 
BetRedKings Bonus
 
Auch bei BetRedKings ist der Bonus natürlich an gewisse Umsatzbedingungen gekoppelt: So gilt es, den Bonusbetrag innerhalb von 45 Tagen sechsmal zu einer Mindestquote von 2,0 umzusetzen, bevor dieser geschenkte Betrag dann auch tatsächlich zur freien Verfügung steht.

Hierbei ist des Weiteren zu beachten, dass der Bonus mit mindestens zehn verschiedenen Wetten freigespielt werden muss: Es genügt hier also nicht, die Gesamtsumme in einem Akt von Übermut auf einen vermeintlich besonders sicheren Tipp zu setzen.

 

Die wichtigsten Eckpunkte des BetRedKings-Bonus zusammengefasst:

  • 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu maximal 50€
  • Bonusbetrag muss 6 Mal umgesetzt werden
  • es müssen mindestens 10 Wetten mit einem Maximalbetrag von 30€ gespielt werden
  • diese benötigen eine jeweilige Mindestquote von 2,0
  • Bonus muss innerhalb von 45 Tagen freigespielt werden

 

Können zunächst auch die sich noch im akzeptablen Bereich bewegenden Umsatzbedingungen nichts daran ändern, dass der Neukundenbonus im Vergleich etwas schmal erscheint, ist die dennoch gute Bewertung nicht zuletzt auf eine ergänzende Bonusaktion zurückzuführen.

icon mobileSchließlich macht BetRedKings einen weiteren Bonus von 30 Euro locker, wenn Neu- oder Bestandskunden erstmals auch auf mobilem Wege eine Wette platzieren – dank dieses zusätzlichen Angebots können Tipper folglich von einem Gesamt-Bonus in Höhe von 80 Euro profitieren.

 

8. Die Wettabgabe bei BetRedKings (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentDie bereits gewürdigte Übersichtlichkeit der Wettseite von BetRedKings nimmt sich in Sachen Wettschein leider eine kleine Pause: Dieser droht selbst in einem großzügig bestückten Zustand in der rechten Leiste optisch unterzugehen.

BetRedKings WettscheinVor allem die unselige Verbindung aus winziger Schrift und schmalen Spalten hat zur Folge, dass sich der so wichtige Wettschein nicht gerade als ein Eyecatcher erweist – mit etwas Übung sollte allerdings jeder Tipper dieses Problem ohne nennenswerte Mühe schultern.

 
Abbildung rechts: Der Wettschein ist bei BetRedKings nicht gerade sehr auffällig.
 

Werden auf dem Bet Slip mehrere Tipps vermerkt, können Kunden im oberen Bereich des Wettscheins ihre Auswahl zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwetten wählen – für noch unkundige Greenhorns halten zudem die FAQs ausführliche Informationen zu den Besonderheiten der verschiedenen Wettarten bereit.

 

Icon Daumen hochRichtig gut wurde hier nach unserem Dafürhalten die Abgabe der Einzelwetten gelöst: Da sich auch auf einem prall gefüllten Wettschein sämtliche Wetten mit individuellen Einsätzen versehen lassen, können insbesondere „Heavy-Tipper“ von einem beachtlichen Zeitersparnis profitieren.

 

Positiv ist es zudem, dass zu jeder Wette der Höchsteinsatz bekanntgegeben wird: Sollte der gewünschte Einsatz den maximal zulässigen Betrag übersteigen, teilt BetRedKings den jeweils geltenden Höchstbetrag samt der damit verbundenen Gewinnsumme mit.

Aufgrund der bei BetRedKings besonders häufig angepassten Quoten gestaltet sich die Abgabe von Live-Kombiwetten dagegen regelmäßig schwierig: Schon, wenn sich nur drei Tipps auf dem Schein befinden, ziehen die einem permanenten Wandel unterliegenden Quoten jeder vernünftigen Kalkulation den Zahn.

 

9. Mobile Wetten bei BetRedKings (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentIn Verzicht auf eine klassische App wartet BetRedKings mit einer optimierten Version seines Wettangebots für mobile Tipper auf: Plattformübergreifend kommen somit alle Kunden des Buchmachers in den besonderen App-Genuss.
 

Sportwettenanbieter Info FaviconDies gilt jedoch freilich nur, wenn die Zieladresse m.betredkings.com händisch eingegeben wird: Bei Eingabe der klassischen URL gelingt es dem Wettanbieter offensichtlich (noch) nicht, automatisch auf die mobile Variante umzuswitchen.

 
Auf der Seite selbst stehen dann erwartungsgemäß die von mobilen Tippern besonders geschätzten Livewetten im Vordergrund, welche allerdings in recht untergeordneter Form in einer langen Auflistung erscheinen.

BetRedKings Mobile WettenIn diesem Zusammenhang wirkt auch die Tippabgabe noch nicht so richtig ausgereift: Da nach der Auswahl jeder einzelnen Wette plötzlich der Bet Slip auf dem Bildschirm erscheint, stellt sich insbesondere die Zusammenstellung von Kombiwetten als eine nervenaufreibende Angelegenheit heraus.

Ein paar Pluspünktchen hat sich das mobile Angebot dagegen für die gefällige Darstellung sämtlicher Inhalte verdient: Vor allem die eigens anwählbaren künftigen Events werden von BetRedKings in einer ansprechenden Weise präsentiert.

icon mobileDarüber hinaus macht der Menüpunkt „Populär“ das Auffinden demnächst anstehender Highlights noch ein bisschen leichter. Voll fokussierte Tipper greifen aber wohl ohnehin sofort auf die gleichfalls vorhandene Suchfunktion zurück.

Ein Manko stellt es zu guter Letzt dar, dass per Smartphone nicht auf alle Funktionen des Wettanbieters zurückgegriffen werden kann: So ist das Wettangebot zwar (natürlich) vollumfänglich erreichbar, geht es jedoch etwa um die Aufstockung des Wettkapitals, schauen mobile Tipper mangels integrierter Zahlungsfunktion bislang in die Röhre.

 

10. Kundenservice & Seriosität (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentFür einen Wettanbieter mit einem vergleichsweise überschaubaren Kundenstamm macht BetRedKings erstaunlich viel Betrieb: So ist das Serviceteam des Bookies gleich auf drei verschiedenen Kanälen rund um die Uhr erreichbar.

Gerade deutschsprachige Kunden müssen mangels „Masse“ dann allerdings doch den einen oder anderen qualitativen Abstrich akzeptieren: So ist es bei dem besonders praktischen Live-Chat in aller Regel nicht möglich, mit einem kundigen Muttersprachler ins Gespräch zu kommen.

Speziell in den Randzeiten bleibt fragewütigen Tippern somit gar nichts anderes übrig, als in den hintersten Winkeln des Gedächtnisses das angestaubte Schul-Englisch hervorzukramen – dieses kann dann alternativ ebenso auch bei der Nutzung der Hotline des Wettanbieters Verwendung finden.

Da BetRedKings jedoch keine kostenlose Servicenummer zur Verfügung stellt, ist die Inanspruchnahme dieses freundlichen Angebots ohnehin nicht sonderlich attraktiv – komplett gebührenfrei kommen sämtliche Kunden dagegen natürlich bei der E-Mail-Anfrage zu ihrem Recht.

 
BetRedKings Kundenservice

Der Kundenservice von BetRedKings ist 365 Tage im Jahr erreichbar.

 
Weil auch hier deutschsprachige Service-Mitarbeiter offensichtlich Mangelware sind, lässt die postalische Antwort aber gern einmal etwas länger auf sich warten: Bis zu einem Tag muss man sich im Höchstfall schon gedulden, bis seitens des Buchmachers die erhoffte Reaktion erfolgt.
 

Icon StarTrotz dieser Einschränkungen ist es BetRedKings jedoch zugute zu halten, dass sich der Bookie im Rahmen seiner Möglichkeiten stets um einen hervorragenden Service bemüht – und jede weitere Anmeldung aus der DACH-Region macht es wahrscheinlicher, dass sich insbesondere das diesbezügliche deutschsprachige Angebot auch künftig kontinuierlich verbessert.

 
Wenngleich BetRedKings „nur“ auf eine Lizenz von Curacao verweisen kann, müssen einem solchen Kundenzuwachs in jedem Falle keine Bedenken hinsichtlich der seriösen Absichten des Wettanbieters im Wege stehen: Insbesondere die längst erfolgte Etablierung in Großbritannien weist diesen Buchmacher als ernst zu nehmendes Unternehmen aus.

Hierzulande hat der Bookie zudem durch die Zusammenarbeit mit PayPal eine Art Ritterschlag erhalten: Wer weiß, wie sehr sich der Ebay-Spross in aller Regel ziert, wenn es um die Kooperation mit Wettanbietern geht, kann BetRedKings zu diesem gelungenen Coup nur gratulieren.
 


 
 

Top

Pin It on Pinterest

Share This