888Sport Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
888Sport Sportwetten

Gibraltar

2008

1.Gewinn x 2

63/100

Rating 2 Sterne
Seit 2008 bietet die bekannte 888 Gruppe mit ihrem Zweigportal 888Sport Sportwetten im Internet an. Obwohl hinter den Kulissen somit absolute Profis stecken, konnte uns das Wettportal in vielen Bereichen kaum überzeugen. So empfinden wir es bereits als großen Mangel, dass der Bookie seine Dienste in Deutschland gar nicht mehr anbietet. Österreichischen Tipper dagegen ist es weiterhin gestattet, sich ein Kundenkonto bei 888Sport anzulegen.

Sportwettenanbieter 888Sport Screenshot

plus Reichhaltiges Sportsbook
plus Hoher Auszahlungsschlüssel
plus Bonus ohne Umsatzbedingungen
plus Via eigener App aufrufbar

minus Anmeldung aus Deutschland nicht möglich
minus Website nicht immer übersichtlich
minus Überschaubare Auszahlungsmöglichkeiten
minus Kundenservice stark ausbaufähig

In unserem 10 Punkte umfassenden Testbericht konnte der Bookie nur in den wenigsten Punkten wirklich überzeugen. Wie zum Beispiel mit einem durchaus hohen Quotenschlüssel oder einer ansprechenden Mobil-Version.

Insgesamt schneidet der Wettanbieter jedoch in vielen Kategorien bloß durchschnittlich ab. Erheblichen Aufholbedarf hat der Bookie in Sachen Livewetten sowie beim Zahlungsverkehr, wo es zwar eine breite Auswahl an unterschiedlichen Einzahlungsmethoden gibt, jedoch kaum Optionen, um etwaige Wettgewinne einzustreichen.

Auch beim Neukundenbonus macht 888Sport aus einer vermeintlich vielversprechenden Ausgangslage recht wenig. So wird dem Kunden zwar ein durchaus attraktiver Bonus gewährt, allerdings verspielt sich der Buchmacher mit einigen Unannehmlichkeiten jede Menge Kredit. Ein Kundenservice, der die gängigen Standards kaum zu erfüllen vermag, tut ein Übriges, um das Gesamtergebnis weiter nach unten zu drücken

 

Inhaltsverzeichnis 888Sport Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter 888Sport haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können

 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter 888Sport

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die 888Sport Website (6/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von 888Sport (7/10 Punkte)
  3. Die 888Sport Wettquoten (8/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei 888Sport (6/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (6/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (5/10 Punkte)
  7. 888Sport Wettbonus für Neukunden (6/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei 888Sport (7/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei 888Sport (7/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von 888Sport (5/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu 888Sport

All jene Sportfans, welche schon mal einen Blick über den Tellerrand hinaus gewagt und sich an Poker oder diversen Casinogames versucht haben, dürfte zumindest der Name dieses Bookies irgendwie geläufig sein. Kein Wunder, ist der Wettanbieter doch ein Tochtergesellschaft der weltweit bekannten 888 Gruppe.

Das aus Israel stammende Unternehmen ist mit über 25 Millionen registrierten Benutzern eines der größten im gesamten Onlineglücksspiele-Geschäft und an der Londoner Börse gelistet, was wiederum allerhöchste Transparenz garantiert.

Darüber hinaus wurde die von der 888 Holdings betrieben Website 888.com bereits mehrfach ausgezeichnet.


 

888Sport- alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:Gibraltar
Gründungsjahr des Unternehmens:2008
Online Sportwetten seit:2008
Anzahl der Mitarbeiter:k.A.
Wettlizenzen:Gibraltar, GB
Deutsche Lizenz:nein
Anzahl der Wettkunden:k.A.
Bonus für Neukunden:Verdreifachung des Erstgewinns
Anzahl Sportarten im Wettangebot:Rund 35 unterschiedliche Sportarten
Live Wetten pro Tag:Je nach Wochentag zwischen 100 und 200 Livewetten Märkte pro Tag
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:5 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:1 Dollar
Maximaler Wettgewinn:250.000 Euro pro Wette
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarte, paysafecard, skrill, neteller, Sofortüberweisung uvm.
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Bank Transfer, Telegrafische Überweisung
Auszahlungsdauer:Je nach Zahlungsart unterschiedlich
Auszahlungsgebühren:keine
Deutscher Kundenservice:Nicht vorhanden, lediglich deutschsprachige FAQs
alle Sportwettenanbieter im Vergleich

 
Angesichts dessen gibt es auch an der Seriosität von 888Sport nichts zu rütteln. Zumal Wettlizenzen aus Gibraltar, wo zugleich der Firmensitz des Buchmachers liegt, als aus Großbritannien Sorge dafür tragen, dass sich das Unternehmen regelmäßiger Prüfungen unterzieht und die EU-weit geltenden Standards erfüllt.

Vor geraumer Zeit stellte der Bookie sein Engagement in Deutschland jedoch ein. Für österreichische Kunden ist die Seite allerdings nach wie vor auch in deutschsprachiger Version aufrufbar. Daneben bietet 888Sport noch neun weitere Sprachauswahlen an.

 
888-Gruppe

Die 888 Holdings zählt mit seinen Millionen Kunden zu den erfolgreichsten Glücksspielbetreibern der Welt

 

1. Die 888Sport-Website (6/10 Punkte)

Bewertung-60-ProzentNach Aufrufen der Website wird Neulingen wohl zuallererst die eigenwillige Farbauswahl buchstäblich ins Auge stechen. Neben einem schwarzen Hintergrund verwendet der Buchmacher auch ein recht knalliges Orange als Signalfarbe.

Ein zweischneidiges Schwert, wie sich während unseres Tests zeigt. Einerseits werden beispielsweise die Quoten dadurch relativ gut hervorgehoben, andererseits erweisen sich in orange gehaltene Textpassagen auf gräulich-schwarzen Background nicht unbedingt als der Weisheit letzter Schluss.

Generell sind die Kontraste nicht immer glücklich gewählt, da Geschmäcker aber bekanntlich verschieden sind, lässt sich darüber wohl Streiten. Anders sieht die Sache hingegen bei der Wahl der Schriftgröße aus. Die fällt manches Mal eindeutig zu klein aus und wirkt nicht immer scharf.

 
888Sport Website
Abbildung oben: So präseniert sich 888Sport online seinen Kunden. Die Farbauswahl dürfte wohl nicht jedermanns Sache sein.

 
Ärgerlich daran ist, dass 888Sport hier nicht den vollen Raum ausnützt. Stattdessen presst der Bookie die Inhalte seiner Seite auf gut 50 Prozent des sichtbaren Desktop-Bereichs zusammen. Weshalb man dies tut, entzieht sich allerdings unserer Kenntnis, zumal man den freien Platz mit einem schwarzen Hintergrund in wahrsten Sinne des Wortes verschenkt.

Somit wird der Kunde öfter zum Scrollen gezwungen als eigentlich nötig wäre. Beim Seitenaufbau vertraut man dagegen auf Altbewährtes. Wie beim Großteil der Konkurrenz besteht die Homepage aus drei Baukästen: während sich links das ausklappbare Sportwetten-Menü befindet, wurde in der Mitte eine Slideshow mit für den Kunden interessanten Informationen zum Wettangebot eingerichtet sowie eine Highlight-Auswahl der bevorstehenden Live-Ereignisse.

Der elektronische Wettschein ist dann wie üblich in der rechten Außenspalte zu finden. Etwas befremdlich empfinden wir allerdings, dass das Sportsbook nicht wie gewöhnlich im direkten Sichtfeld des Users liegt, sondern erst unterhalb der Quicklinks bzw. Pferde- und Hundewetten auftaucht. Auch die Shortcuts in den Livewetten-Bereich sind alles andere als leicht aufzufinden.

 

2. Das Wettprogramm von 888Sport (7/10 Punkte)

Bewertung-70-ProzentDass Wettangebot von 888Sport kann als grundsolide bezeichnet werden. Zwar ist es inzwischen schwer geworden, sich mit einem opulenten Sportsbook von der Konkurrenz abzuheben, rund 35 verschiedene Sportarten schüttelt jedoch nicht jeder Bookie aus dem Ärmel.

Von A wie American Football bis Y wie Yachting – beinahe zu jedem Buchstaben im Alphabet hat 888Sport die passende Sportart parat. Darunter das für Mitteleuropäer weitgehend unbekannte Boboll, dem finnischen Pendant zum US-amerikanischen Baseball.

Sogar der von vielen Wettanbieter eher stiefmütterlich behandelte Wintersport kommt bei 888Sport nicht zu kurz. Neben Biathlon und Langlauf darf auch auf den Alpinen Skisport sowie Skispringen gewettet werden. Abgerundet wird die Offerte noch durch die in Großbritannien populären Gesellschaftswetten sowie Pferde -und Greyhound-Rennen und selbst der zunehmend beliebter werdende virtuelle Sport ist mit den Märkten „Counter Strike“ und „Dota“ vertreten.

 

Icon Daumen hochWenngleich das Hauptaugenmerk wie üblich auf der Wetter liebstes Kind, dem Fußball, liegt, besticht 888Sport auch in anderen Sportarten mit einem breiten Angebot.

 
So stehen beispielsweise in der Kategorien Volleyball rund ein Dutzend verschiedener Ligen zur Auswahl. Noch ausführlicher wird der Wettanbieter, wenn es um Basketball geht. Hier bietet 888Sport über 20 unterschiedliche Wettbewerbe an.

Eine ähnlich vielfältige Offerte bekommen auch Tennis-Fans serviert, die bis auf Challenger-Ebene hinab wetten können bzw. Liebhaber der besonders in Großbritannien beliebten Sportarten Rugby und Cricket.

888Sport-Sportsbook

Bild links: Die Auswahl an unterschiedlichen Sportarten bei 888Sport kann sich sehen lassen. Knapp 40 verschiedenen Sportmärkte führt der Bookie in seinem Programm

Wie in den Zeilen davor bereits erwähnt, nimmt König Fußball jedoch eine gesonderte Rolle ein. Während beim Buchmacher vor allem die großen europäischen Ligen gut abgedeckt sind – zum Beispiel lässt sich in Deutschland bis in die Regionalligen wetten –, hält sich die Auswahl an besonders exotischen Fußballmärkten dagegen in Grenzen.

Des Weiteren endet das Angebot in den meisten Ländern, die großen Fußballnationen ausgenommen, schon nach der 2. Spielklasse. Im Gegenzug ist das Angebot an Spezial- und Langzeitwetten recht ansehnlich.

So bringen es nicht nur Begegnungen aus den Top-Ligen auf über 100 verschiedene Wettoptionen, auch Partien aus kleineren Ländern kratzen oftmals an dreistelligen Werten. Antepost-Wetter dürfen sich indes über eine eigene Kategorie freuen, die verschiedenste Langzeitwetten zum Thema Fußball beherbergt.

In anderen Sportarten müssen allerdings Abstriche gemacht werden. Hier richtet sich die Auswahl an Spezial- bzw. Antepostwetten an der Popularität des Wettbewerbes, wobei selbst größere Ereignisse nicht an jene Auswahlmöglichkeiten im Fußball herankommen.

 

3. Die 888Sport-Wettquoten (8/10 Punkte)

Bewertung-80-Prozent Eine probate Methode, die unterschiedlichen Buchmacher und ihre Wettquoten zu vergleichen, stellt die Errechnung des durchschnittlichen Auszahlungsschlüssels dar. Dieser besagt, wie hoch der prozentuelle Anteil der Einnahmen über die Quote wieder an die eigene Kundschaft zurückgegebene wird.

Erfreulicherweise entpuppt sich 888Sport diesbezüglich als äußerst spendabel. Mit einer durchschnittlichen Payout-Ratio von ca. 93% hat sich der Bookie an die Fersen der federführenden Konkurrenz geheftet.

Besonders auffallend: während einige Wettanbieter hohe Diskrepanzen zwischen den einzelnen Sportarten und Ligen aufweisen, pendelt sich die Auszahlungsrate bei 888Sport in den meisten Kategorien tatsächlich auf Höhe des allgemeinen Durchschnittswerts ein.

So haben nicht nur der Fußball oder Tennis einen Quotenschlüssel von deutlich über 90% aufzuweisen, sondern auch eine Vielzahl anderer Sportarten wie etwa Eishockey oder Rugby.

 
888Sport Auszahlungsschlüsse

Abbildung oben: Sogar in tieferen Spielklassen bietet 888Sport immer noch eine ansehnliche Pay-out-Ratio

 
Auch die Unterschiede in den einzelnen Ligen fallen dementsprechend gering aus. Kommen die meisten Bundesliga-Partien bei 888Sport auf einen Auszahlungsschlüssel von 95%, liegt jener in der 2. Bundesliga mit 93-94% nur geringfügig darunter.

Diese Stabilität hat jedoch ihren Preis, denn während bei anderweitigen Buchmachern immer wieder Ereignisse mit Auszahlungsschlüsseln weit über dem Durschnitt auftauchen, sind derlei „Ausreißer“ bei 888Sport nur schwer ausfindig zu machen. Im Gegenzug werden Wettkunden jedoch auch bei der Livewette mit konstanten Auszahlungsraten verwöhnt.

Behalten einige Buchmacher bei Live-Ereignissen gerne mal ein größeres Stück vom Kuchen für sich selbst, sind die Quotenschlüssel bei 888Sport im Prematch- und Livewettenbereich in ähnlichen Sphären angesiedelt.

 

4. Live-Wetten bei 888Sport (6/10 Punkte)

Bewertung-60-ProzentVom hohen Quotenniveau mal abgesehen ist über das Livewetten-Center von 888Sport nicht viel Außergewöhnliches zu berichten. Weder im negativen noch positiven Sinne.

Von der Aufmachung her unterscheidet sich der Livewetten-Bereich nicht sonderlich vom herkömmlichen Sportsbook, ist insgesamt allerdings ein kleinwenig übersichtlicher. Dies ist jedoch ausschließlich auf die kleinere Wettauswahl zurückzuführen.

Zwar führt 888Sport auch unter der Wochen mehrere unterschiedliche Sportarten im Angebot, insgesamt ist die Auswahl aber erheblich kleiner.

Vor allem dann, wenn man den Vergleich zu Livewetten-Krösus Bet365 zieht. Konnten wir während unseres Testverfahrens auf 888Sport bloß sechs verschiedene Sportarten im Livewettencenter erörtert, waren es beim Brit-Bookie zeitgleich doppelt so viele.

Ähnlich fällt das Fazit zum Spezialwettenagebot aus. Allerdings ist es sicherlich nicht der Anspruch des Bookies, bezüglich der Livewette auf Anhieb mit der unangefochtenen Nummer eins in den Ring zu steigen.

 
888Sport Livewetten Kalender

Abbildung oben: Dank des Livewettenkalenders von 888Sport verlieren Tipper zu keinem Zeitpunkt mehr die Übersicht.

 

Im Vergleich mit kleineren Online-Bookies schneidet das Livewettencenter von 888Sport dagegen relativ gut ab. Ohnehin wird der gewöhnliche Durchschnitts-Tipper am Angebot kaum etwas zu beanstanden wissen, da die wichtigsten Ereignisse und Märkte in jedem Fall abgedeckt sind.

 

icon smileyUm die Übersicht zu erhöhen, bietet der Buchmacher neben einem Livewettenkalender, in dem sämtliche bevorstehende Ereignisse eingesehen werden können, die Möglichkeit an, einzelne Events als Favoriten zu markieren.

 

Obwohl sich inzwischen bereits immer mehr Buchmacher dieser Tools bedienen, zählt dies noch längst nicht bei allen Anbietern zum Standardrepertoir.

 

5. Anmeldung und Registrierung (6/10 Punkte)

Bewertung-60-ProzentEin Konto lässt sich bei 888Sport in drei einfachen Schritten anlegen. Zunächst gilt es, den in grüner Signalfarbe gehaltenen Anmelde-Button anzuklicken.

Im Anschluss müssen standesgemäß Vor- und Nachname, Email-Adresse sowie das Land und Geburtsdatum angegeben werden. Nochmal extra wird vom Buchmacher verlangt, die eigene Volljährigkeit zu bestätigen. Doch Vorsicht! Im selben „Atemzug“ werden dadurch zugleich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Im zweiten Part werden Benutzername sowie Passwort eingerichtet.

 
888Sport Anmeldung

Abbildung oben: In drei kurzen Schritten ist das Wettkonto bei 888Sport angelegt. Deutschen Kunden wird dies aber leider verwehrt.

 
Wie üblich sind hierbei einige Sicherheitsstandards zu berücksichtigen (Länge, Zeichen usw.). Als zusätzlichen Schutz muss der Neukunden auch eine Sicherheitsfrage beantworten. Dagegen wird auf eine wiederholte Eingabe des Passwortes verzichtet.

Hat sich dabei ein Tippfehler eingeschlichen, bemerkt man es ärgerlicherweise erst bei der Anmeldung. Im letzten Schritt müssen noch genaue Angaben zum aktuellen Wohnort sowie eine Handynummer angegeben werden.

Des Weiteren gilt es, dem auf die zuvor angegebene Email-Adresse erhaltenen Bestätigungslink zu folgen und damit das Wettkonto zu aktivieren. Wie eingangs bereits erwähnt ist es deutschen Kunden allerdings nicht mehr möglich, ein Konto anzulegen, was für uns ein dickes Minus darstellt.

 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (5/10 Punkte)

Bewertung-50-ProzentDefinitiv ein Pluspunkt dieses Bookies ist die große Auswahl an unterschiedlichen Einzahlungsvarianten. So sind mit Visa, Mastercard und Dinersclub die gängigsten Kreditkartenanbieter vertreten.

Daneben stehen noch unzählige weitere Optionen zur Verfügung, unter anderem die Einzahlung via Paysafecard, Neteller, Paypal, Maestro und Skrill. Sogar die Einzahlung via Telefon stellt bei diesem Buchmacher kein Problem dar. Überdies ist sich 888Sport nicht zu schade, jeder Einzahlungsvariante eine ausführliche Beschreibung anzuheften.

 
888Sport Ein- und Auszahlung

Abbildung oben: Bei den Einzahlungsoptionen ist für jeden etwas dabei. Diesbezüglich gibt es jedenfalls nichts zu beanstanden.

 
Erfreulicherweise sind die Mindestbeträge, die es zu überweisen gilt, mit 10 Euro recht moderat gewählt. Wird CashUp als Überweisungsmethode angegeben, sind selbst Einzahlungen in Höhe von 5 Euro möglich. Abzuraten ist allerding von einer telegrafischen Geldübertragung, da der Transfer hier erst bei satten 75 Euro beginnt.

 

Icon Daumen hochMitglieder, die ihre Identität bestätigt haben, sind vor Betrug besser geschützt und verfügen daher über höhere Einzahlungslimits und reduzierte Auszahlungsbeschränkungen.

 

Nicht die beste Figur macht der Bookie dagegen bei der Auszahlung. Hier stehen lediglich zwei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Die da wären: die telegrafische Überweisung und der Bankcheck. In beiden Fällen sind die Auszahlungslimits mit 15 bzw. Euro jedoch recht deftig. Immerhin verlangt 888Sport keinerlei Bearbeitungsgebühren.

 

7. 888Sport Wettbonus (6/10 Punkte)

Bewertung-60-ProzentWährend der Bookie in vielen Belangen auf altbewährte Konzepte zurückgreift, kann der Bonus bei 888Sport getrost als neuartig bezeichnet werden. Anstelle den Ersteinzahlungsbetrag des Kunden beispielsweise zu verdoppeln, verdreifacht der Buchmacher einfach den Gewinn, welcher mit der ersten Wette erzielt wurde. Allerdings versteht der Buchmacher Verdreifachung hier folgendermaßen: Wettgewinn + 2 x Wettgewinn (=Bonus).

Da der Bonus an keine weiteren Umsatzbedingungen geknüpft ist, stellt dies einen äußerst attraktives Willkommensgeschenk dar. Schließlich wird auch keine Mindestquote genannt. Lediglich der maxi- und minimale Einsatzbetrag ist bei 5 bzw. 10 Euro gedeckelt.

Wird die erste Wette also beispielsweis mit einem Einsatz von 10 Euro auf eine relativ „sichere“ 1,50-Quote platziert, winken im Erfolgsfall 30 Euro extra, die frei zur Verfügung stehen. Wer es allerdings auf richtig hohe Bonusbeträge abzielt, der muss schon ein ordentliches Risiko eingehen. Schließlich sind lediglich Einzelwetten und normale “straight line” Mehrfachwetten, nicht aber Kombiwette oder Sieg/Platz (Each way) Mehrfachwette zugelassen.

 
888Sport Wettbonus

Abbildung oben: Neukunden von 888Sport erhalten als Willkommensbonus den verdoppelten Gewinn der ersten Wette als Bonus obendrauf.

 

Außerdem gilt es zu beachten, dass die erste Qualifikationswette innerhalb von 90 Tagen nach der Anmeldung platziert werden muss und das Angebot nicht für Mitglieder verfügbar ist, die ihre Einzahlungen via Neteller und Moneybookers abwickelten.

Letzteres empfinden wir dann doch etwas unverschämt, da der Hinweis erst in den Bonusbestimmungen aufzufinden ist. Zwar lässt sich der Bookie damit nichts zu Schulden kommen, da es immer noch die Plicht eines jeden Kunden ist, sich die Teilnahmemodalitäten im Vorfeld zu Gemüte zu führen, nicht jeder tut das aber bekanntlich. Und genau darauf scheint 888Sport eben auch abzuzielen.

Noch ärgerlicher ist allerdings, dass die Bonusbestimmungen offenbar bewusst möglichst unleserlich sein sollen. Zumindest fällt es uns schwer zu glauben, dass die unmögliche Kombination von schwarzer Schrift auf hellschwarzem Background ganz ohne jeden Hintergedanken ausgewählt wurde.

 

8. Die Wettabgabe (7/10 Punkte)

Bewertung-70-ProzentDie Wettabgabe folgt dem handelsüblichen Prinzip: auf der rechten Seite befindet sich der elektronische Wettschein, der beim Navigieren über die Seite laufend befüllt werden kann.

888Sport Wettschein

Ist die Auswahl gefällt, wird am Wettschein zwischen Einzel-, Kombi-, oder Systemwette ausgewählt.

Der mögliche Gewinn wird dann automatisch zusammengerechnet und erscheint unterhalt des Eingabe-Fenster für den Setzbetrag.

Abbildung rechts: der Wettschein zur Abgabe von Sportwetten beim Wettanbieter 888Sport

Danach auf den „Wette platzieren“-Button klicken und fertig.

Ein kleines Gadget hat jedoch auch 888Sport noch parat: Wird von „Wettschein“ auf „Ausstehend“ geswitched, erhält man einen Überblick über alle noch offenstehenden Tipps.

 

9. Mobile Wetten bei 888Sport (7/10 Punkte)

Bewertung-70-Prozent888Sport hat die Zeichen der Zeit recht früh erkannt und war eines der ersten Wettunternehmen, welches seine Inhalte in responsiven Webdesign anbot.

Kunden, die beispielsweise über das Handy einsteigen möchten, haben gleich mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Entweder, man steuert die Seite ganz normal über den Handybrowser an oder es wird dem App-Shop ein Besuch abgestattet, wo Android bzw. iOS-Nutzer sich der hauseigene Applikation bedienen können.

icon mobile Da der Bookie das Thema mobile Wetten sehr ernst nimmt, kann über die Website alternativ sogar der QR-Code gescannt oder auch ein Link per SMS aufs eigene Handy zugeschickt werden, wo penibel geschildert wird, wie man sich App aufs Handy installieren kann. Das nennen wir mal einen Service!

 

10. Kundenservice & Seriosität (5/10 Punkte)

Bewertung-50-ProzentÄhnlich ambitioniert hätte man ruhig auch in Sachen Kundendienst vorgehen können. Leider tat man dies jedoch nicht, konnten wir in diesem Punkt doch erhebliche Schwächen feststellen.

Während der FAQ-Bereich, welcher sowohl unter dem Reiter „Hilfe“ als auch „Kontakt“ aufzufinden ist, recht ausführlich ist und zudem in deutscher Sprache gehalten wird, ist das übrige Angebote, um Hilfe zu beziehen, unzureichend.

Lediglich über Mail ist es möglich, eine persönliche Frage an den Kundenservice zu übermitteln. Dazu benötigt man jedoch Geduld, erhält man eine Rückmeldung, unabhängig von Wochentag und Tageszeit, doch in der Regel erst nach rund 24h. Muss es einmal schnell gehen, schaut man bei 888Sport durch die Finger, zumindest, sofern die Hilfeleistung kostenlos erfolgen soll.

Einen Livechat gibt es nämlich nicht. Die Hotline (+ 350-200-41387) ist dagegen gebührenpflichtig, schließlich geht der Anruf direkt in die Zentrale nach Gibraltar. Darüber hinaus ist die Telefonnummer nur äußerst schwer auf der Website zu finden.

Ein weiterer Minuspunkt: Mit Ausnahme der FAQs werden sämtliche Hilfeleistungen in englischer Sprache abgewickelt, wodurch Tipper ohne probate Fremdsprachenkenntnisse keinerlei Möglichkeit haben, eine den FAQs abweichende Frage zu stellen.

In punkto Seriosität gibt es dagegen nichts zu beanstanden.

 

Icon Daumen hochAngesichts dessen, dass im Hintergrund ein weltweit bekanntes und an der Börse notiertes Unternehmen die Fäden zieht, können Kunden ruhigen Gewissens auf 888Sport ihrer Wettleidenschaft nachgehen.

 

Top

Pin It on Pinterest

Share This