10Bet Testbericht, Erfahrungen und Bewertung

Herkunftsland
Online seit
Bonus
Punkte
Bewertung
10Bet Sportwetten

Curacao

2003

200 Euro

67/100

Rating 2,5 Sterne
Bereits seit mehr als einem Jahrzehnt tätig, tummelt sich 10Bet als weiterer Wettanbieter auf dem Markt der Online Wetten. Im deutschsprachigen Raum noch weitgehend unbekannt, hat sich der Buchmacher, der in 90 Ländern tätig ist, zum Ziel gesetzt, auch die deutschsprechende Wettgemeinde zu erobern.

Sportwettenanbieter 10Bet Screenshot

plus umfangreiches Wettprogramm
plus großes Angebot bei Fussballwetten
plus keine Gebühren im Zahlungsverkehr
plus gute Auswahl bei Livewetten
plus solides Quotenniveau

minus Website optisch sehr einfach
minus Kundenservice optimierbar
minus Bedingungen bei Wettbonus

Welche Schokoladenseiten der Buchmacher dabei vorzuweisen hat bzw. wo noch Verbesserungspotential herrscht, haben wir uns im folgenden Testbericht genau angeschaut. Der Schluss: mit 67 von 100 möglichen Punkten kann sich 10Bet mit seinem Angebot im Mittelfeld der Konkurrenz einreihen – vor allem dank des umfangreichen und gut gestalteten Wettprogramms.

 

Inhaltsverzeichnis 10Bet Testbericht

Unsere Erfahrungen mit dem Sportwettenanbieter 10Bet haben wir zur besseren Übersicht in die folgenden wichtigen Testbereiche unterteilt, welche Sie mit einem Klick auf den gewünschten Inhalt direkt ansteuern können.
 

Grundlegende Informationen zum Wettanbieter 10Bet

 

Die Testergebnisse in den zehn Kategorien:
  1. Die 10Bet Website (6/10 Punkte)
  2. Das Wettprogramm von 10Bet (9/10 Punkte)
  3. Die 10Bet Wettquoten (7/10 Punkte)
  4. Live Wetten bei 10Bet (7/10 Punkte)
  5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)
  6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (7/10 Punkte)
  7. 10Bet Wettbonus für Neukunden (5/10 Punkte)
  8. Die Wettabgabe bei 10Bet (8/10 Punkte)
  9. Mobile Wetten bei 10Bet (5/10 Punkte)
  10. Kundenservice und Seriosität von 10Bet (5/10 Punkte)


 

Allgemeine Informationen zu 10Bet

2003 ist das Gründungsjahr von 10Bet. In diesem Jahr wurde das Unternehmen 10Bet.com Limited aus der Taufe gehoben und mit ihm die Online Wettplattform 10Bet. Örtlich ist die Gründung des Wettanbieters auf die Karibikinsel Curacao zurückzuführen, wobei der Buchmacher seinen Sitz in London hat.

Durch diese Konstellation ist der Buchmacher in den Besitz von gleich 2 Glücksspiellizenzen gekommen: neben der Berechtigung aus Curacao verfügt 10Bet ebenso über eine britische Lizenz. Mit diesem rechtlichen Background hat der Buchmacher den Grundstein für den internationalen Eroberungsfeldzug der Online Wettbranche gelegt.

 

10Bet – alle Fakten im Überblick

Wettanbieter stammt aus:Curacao
Gründungsjahr des Unternehmens:2003
Online Sportwetten seit:2003
Anzahl der Mitarbeiter:keine Angaben
Wettlizenzen:Curacao, UK
Deutsche Lizenz:nein
Anzahl der Wettkunden:Mehr als 700.000 Kunden aus 90 verschiedenen Ländern
Bonus für Neukunden:50% Einzahlungsbonus bis 200€
Anzahl Sportarten im Wettangebot:über 30
Live Wetten pro Tag:Etwa 200; rund 12.000 pro Monat
Mindesteinzahlung auf das Wettkonto:je nach Methode 5 oder 10 Euro
Mindesteinsatz pro Wette:1 Euro
Maximaler Wettgewinn:täglich bis zu 100.000 Euro Gewinn möglich
Verfügbare Einzahlungsmethoden:Kreditkarte (Visa, Mastercard), Skrill, Neteller, Überweisung, Webmoney, Paysafecard, Ecocard
Einzahlungsgebühren:keine
Verfügbare Auszahlungsmethoden:Kreditkarte (Visa, Mastercard), Skrill, Neteller, Überweisung, Webmoney, Ecocard
Auszahlungsdauer:Je nach Methode zwischen 1 und 3 Tagen
Auszahlungsgebühren:keine
Deutscher Kundenservice:Ja, per Mail und Online Formular
alle Sportwettenanbieter im Vergleich

 
Mittlerweile ist 10Bet in 90 verschiedenen Ländern der Welt tätig und bietet – seinem Kundenstamm entsprechend – das Wettangebot in 14 verschiedenen Sprachen an. Neben Europa liegt auch der asiatische Raum (China, Japan, Korea, Vietnam) im Fokus des Buchmachers.

Leider gibt es keine bestätigten Zahlen, jedoch lassen Schätzungen vermuten, dass der Buchmacher etwas mehr als eine dreiviertel Million an wettbegeisterten Usern zu seinen Stammkunden zählen darf. Geht es dabei um die Heimat des Bookies, so muss sich 10Bet als in Großbritannien beheimateter Wettanbieter dort noch hinter den traditionsreichen Wetthäusern, wie Bet365, Ladbrokes, Sportingbet oder William Hill, hinten anstellen.

Dennoch ist das Bestreben da den Größen auf dem britischen Markt dicht auf die Pelle zu Rücken und auch die Bekanntheit im deutschsprachigen Raum gehörig zu erhöhen.

 

Ein wichtiger Schachzug war dabei sicherlich der im Herbst 2017 abgeschlossene Sponsoring-Deal mit dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Diese Partnerschaft mit dem weltweit bekannten VW-Klub soll den Bekanntsheitsgrad des britischen Anbieters in hiesigen Gefilden noch einmal deutlich erhöhen.

Geschehen soll das laut Partner-Vertrag durch Bandenwerbung, Werbeflächen auf dem Interview Board sowie Präsenz auf den LED-Screens im Stadion und in den klubeigenen Nachrichtenkanälen (Print und Online).

„Wir sind hin und weg, die Wölfe die spannende Bundesligsaison 2017/18 über begleiten zu dürfen und freuen uns darauf zu sehen, wie sich unsere Partnerschaft in den kommenden Jahren entwickelt“, jubelte Oshri Kostiner, der leitende Marketing-Beauftragte von 10Bet, nach Abschluss des Deals.

Weiters sagte er: „Diese spannende Zusammenarbeit zweier international anerkannter Marken unterstreicht unsere Position als führender Player im Segment online Sportwetten. Mit Blick auf die jeweils in zwei Dekaden gesammelten Erfahrungen auf allerhöchstem Niveau, erwartet unsere beiden Teams eine spitzenmäßige Zeit.“

 


So präsentiert sich 10Bet selbst im Video. (Videoquelle: YouTube / tenbet)

 


 

1. Die 10Bet-Website (6/10 Punkte)

Bewertung 60 ProzentBlau, sportlich, dynamisch – das ist der erste Eindruck den die Wettseite von 10Bet bei uns erweckt. Auch wenn mit Ausnahme des Headers in der Mitte, der aktuelle Promotions anzeigt, auf Grafiken und Animationen verzichtet wird, macht die Website von 10Bet doch einen sportlichen Eindruck, der auf einen seriösen Wettanbieter schließen lässt.

Der zweite Blick offenbart dann, dass 10Bet auf der Wettplattform ein riesengroßes Wettprogramm unterzubringen hat und deswegen vor allem Freunde von Tabellen auf ihre Kosten kommen. Um die Menüführung einfach zu halten, wird komplett auf Drop Down verzichtet und im linken Bereich der Website werden „lediglich“ die Sportarten aufgelistet. Wird eine dort ausgewählt, so fächert sich die gesamte dahinter stehende Bandbreite an Wettoptionen mittig in Tabellenform auf.

 
10Bet wettseite

Links gibt es die Auflistung der Kategorien, die Events und Tippmöglichkeiten werden bei 10Bet tabellarisch dargestellt.

 

Dabei kann stets gewählt werden, ob die Auswahl nach Liga / Land oder Wettart dargestellt werden soll.

Es darf diskutiert werden, ob der dynamische Eindruck nicht Opfer der strikten Tabellen von 10Bet wird. Jedoch bleibt unter dem Strich von unserer Seite zu sagen, dass der Buchmacher eine praktikable Lösung gefunden hat, ein dichtes Wettprogramm sehr sortiert und übersichtlich für den User aufzubereiten. Denn dadurch kann man der Website in jedem Fall zuschreiben, dass – auch wenn sie vielleicht kein optisches Highlight ist – die intuitive Menüführung absolut gelungen ist und auch sehr gute Lesbarkeit bzw. hohe Benutzerfreundlichkeit gegeben ist.


Icon Zoom InTipp: 10Bet bietet innerhalb der Wettmärkte viele manuelle Möglichkeiten um die Ansicht wunschgemäß anzupassen. Zudem hilft eine Suchfunktion beim Finden der gewünschten Auswahl!



 

2. Das Wettprogramm von 10Bet (9/10 Punkte)

Bewertung 90 ProzentDas Wettprogramm stellt bei 10Bet die absolute Stärke des Wettanbieters dar. So wie die meisten Buchmacher mit britischen Wurzeln lässt sich der Bookie in Sachen Auswahl nicht lumpen und kann uns sowohl bei der Auswahl der Wettarten, als auch der Kategorien absolut überzeugen.

Im Normalfall sind im Bereich der Sportwetten zwischen 30 und 40 verschiedene Sportarten aufgelistet, deren Untermenüs prall gefüllt sind. Darunter befinden sich alle klassischen (Wett-)Sportarten, sowie auch einige Exoten, wie Bandy, Darts oder Kricket.

Naturgemäß wird innerhalb des Wettprogramms alles von König Fussball überstrahlt. Hier ist es wieder von Vorteil, dass der Buchmacher bei seiner Darstellung auf der Website auf das Tabellensystem setzt, denn sonst wäre es beinahe eine Herausforderung, den Überblick zu bewahren. Innerhalb der Fussballwetten entsteht der Eindruck, dass jeder Ball, der auf einem europäischen Fussballfeld rollt, im Wettprogramm von 10Bet aufscheint.

 
10Bet fussballwetten

Das Prunkstück von 10Bet ist das Wettangebot – im Besonderen die Fussballwetten. Hier ist beinahe die ganze Welt vertreten.

 

Icon Smiley Nicht nur im Fussball, sondern generell werden bei 10Bet eine große Fülle an Wettmärkten angeboten. Auch werden die Wettmöglichkeiten gerne sehr früh in das Wettprogramm integriert und so kann man bereits Monate, wenn nicht gar ein Jahr im Voraus, bereits auf diverse Turniere und Großereignisse tippen!

Die genannte Vielzahl der Wettmöglichkeiten rund um die angebotenen Events lässt sich mit knapp 100 Tippvarianten je Spiel definieren. Dabei sind vor allem folgende Wettarten zu finden:

  • 1X2 Vollzeit (je Halbzeit)
  • Asian Handicap (je Halbzeit)
  • div. Torwetten (je Halbzeit und Team)
  • Doppelte Chance (je Halbzeit)
  • Genaues Ergebnis (je Halbzeit)
  • Über / Unter
  • Gewinnvorsprung

 

Auch ein Blick auf die weiteren Sportarten verrät, dass bei 10bet stets eine Fülle an Wettmöglichkeiten zu den verschiedenen Events erwartet werden darf. Zudem lässt der Buchmacher die Herzen von Fans der Langzeitwette höher schlagen: auch wenn es mittlerweile viele Wettanbieter gibt, die auf diese Wettart verzichten, so ist 10Bet eine sichere Adresse in Sachen Langzeitwetten. Wer wird Meister? Wer gewinnt das Turnier? – das sind bei 10Bet Fixstarter im Wettprogramm der diversen Sportarten.

 

3. Die 10Bet-Wettquoten (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentUm das Niveau der Wettquoten von 10Bet beurteilen zu können, wurde das aktuelle Wettangebot von den verschiedensten Sportarten herangezogen und jeweils der entsprechende Quotenschlüssel berechnet. Dieser macht es möglich einen Vergleich zu anderen Wettanbietern herzustellen.

Das Ergebnis unserer Rechnung besagt, dass beim Buchmacher 10Bet durchaus ordentliche Wettquoten erwartet werden dürfen. So siedelt sich der Auszahlungsschlüssel im europäischen Fussball bei etwa 95% an. Dieser Wert entspricht zwar keinem absoluten Spitzenplatz, kann jedoch durchaus im besseren Mittelfeld der Wettanbieterkonkurrenz einen Platz einnehmen.

icon thumb upÜberraschenderweise kann auch abseits des grünen Rasens ein hohes Quotenniveau gehalten werden: so werden bei den Sportarten Basketball, Tennis oder beispielsweise Tennis lediglich 6 bis maximal 7% der Wetteinsätze einbehalten, der Rest wird als Gewinn wieder ausbezahlt.

Die absoluten Randsportarten siedeln sich knapp über oder unterhalb der 90%-Marke an. In Summe kann daher das Fazit gezogen werden, dass sich ein vergleichender Blick auf die Quoten von 10Bet durchaus lohnen kann. Denn das Wettquoten-Niveau kann grundsätzlich als sehr ordentlich eingestuft werden.

 

4. Live-Wetten bei 10Bet (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentEbenso wie beim Wettprogramm an sich, weiß der Buchmacher auch bei den Livewetten zu überzeugen. Der Wettkalender bei den Echtzeitwetten ist prall gefüllt und kann mit mehr als 200 Events täglich aufwarten. Der Wettanbieter selbst beziffert die Anzahl der Live-Wetten pro Monat mit etwa 12.000.

Diese beinhalten vornehmlich die Sportarten:
 

  • Fussball
  • Basketball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Tischtennis
  • Volleyball

 

icon info_tippIm umfassenden Wettangebot von 10Bet finden sich auch diverse Sportarten im Livewetten Center wieder, die bei vielen anderen Wettanbietern keinen Platz finden würden. Hier kann beispielsweise auch live auf Snooker oder Cricket getippt werden!
 

So gut der Buchmacher bezüglich der inhaltlichen Komponente im Livewetten Bereich aufgestellt ist, so groß sind auch die Lücken, die im optischen Bereich den Unterschied zur tonangebenden Konkurrenz darstellen. Der Buchmacher verzichtet durchwegs auf diverse animierte und bildliche Informationen, von einem Livestream soll gar nicht die Rede sein.

 
10Bet livewetten

Der User kann die Darstellungsform in der Kopfzeile wählen und auch die Ansicht der Wettmärkte verwalten. Mit (animierten) Informationen über das Spielgeschehen wird bei 10Bet jedoch weitgehend gespart.

 

Positiv hervorzuheben ist, dass es dem User überlassen bleibt, welche Art der Ansicht er bei den Livewetten wählen möchte: dabei bietet sich der Überblick, die Event-Ansicht, die Asiatische Ansicht und der Kalender an. Auch kann innerhalb einer gewählten Darstellungsform manuell gewählt werden, welche Wettart angezeigt werden soll – auch hier ist die Auswahl wieder umfassend und beinhaltet alle wichtigen und interessanten Tippmöglichkeiten.

 
Icon SmileyDer Blick auf den Taschenrechner verrät, dass die Quoten der Livewetten von 10Bet sich auf einem durchaus ordentlichen Niveau einfinden. Auch wenn keine großen Highlights dabei sind, so kann bei den Echtzeitwetten durchaus ein Auszahlungsschlüssel von etwa 92% errechnet werden. Die 90% Marke wird in der Mehrheit der angebotenen Tipps erreicht.

 

5. Anmeldung und Registrierung (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentGeht es darum einem Neukunden den Zugang zu 10Bet zu ermöglichen, so könnte die Umsetzung auf der Website kaum anwenderfreundlicher gestaltet sein. Wer ein Konto bei 10Bet eröffnen möchte, wählt den Button „Kein Mitglied? Jetzt anmelden!“, der in grell grüner Farbe im Menü der Kopfzeile hervorsticht.

In Folge öffnet sich ein Online Formular, das die persönlichen Daten erfragt, sowie die Details zum Wettkonto definieren lässt. Ist das Formular ausgefüllt, so ist die ganze Hexerei auch schon vorbei. Denn sobald durch Abschicken der Maske das Konto erstellt wird, kann der User auf sein Wettkonto, sowie alle daran geknüpften Services zurückgreifen. Es ist auch keine – wie sonst üblich – Rückbestätigung der Mailadresse bzw. des Kontos nötig.

 
10Bet Wettkonto Eröffnung


 

6. Wettkonto Ein- und Auszahlung (7/10 Punkte)

Bewertung 70 ProzentAlle Informationen rund um den Zahlungsverkehr, sowie dessen Anwendung „verstecken“ sich auf der Wettplattform von 10bet hinter dem Synonym Bank. Dort gewährt der Buchmacher Einsicht über alle Möglichkeiten um Wettguthaben auf bzw. vom Konto zu transferieren.

Dabei stellt 10Bet die grundlegendsten und häufigsten Methoden zur Verfügung. Sowohl bei der Einzahlung, als auch bei der Auszahlung kann auf folgende Zahlungsvarianten zurückgegriffen werden:

 

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Skrill Moneybookers
  • Neteller
  • Banküberweisung
  • Webmoney
  • Paysafecard
  • Ecocard

 

Die einzige Ausnahme stellt die Paysafecard dar – diese kann lediglich zum Aufladen des Kontos verwendet werden.

icon thumb upGeht es um den Geldtransfer bei 10Bet so muss lobenswert hervorgehoben werden, dass der Buchmacher auf Bearbeitungsgebühren verzichtet. Sowohl bei Ein- als auch bei Auszahlung darf der Kunde davon ausgehen, dass keine weiteren Spesen anfallen.

Von der Zahlungsmethode abhängig ist jedoch der Betrag, der im Minimum für den Transfer festgelegt werden muss. Sowohl bei Aufladung des Kontos, als auch bei Abbuchung, so liegt dieses Minimum bei moderaten 5 bzw. 10 Euro.

So gesehen, gibt uns der Buchmacher eigentlich keine Angriffsfläche und der Geldtransfer kann überwiegend positiv bewertet werden. Einzig die umfassendere Auswahl an Zahlungsmethoden bei so manchem Konkurrenten, sowie die fehlende Option des beliebten PayPal-Systems führt schlussendlich zum Punkteabzug.


 

7. 10Bet Wettbonus (5/10 Punkte)

Bewertung 50 Prozent200 Euro Willkommensbonus – mit dieser lukrativen Summe versucht 10Bet seine Neukunden zu locken. Im Vergleich zur Konkurrenz nimmt der Buchmacher bei Betrachtung der maximal möglichen Summe des Willkommensgeschenk eine Top-Position ein. Aber der Teufel steckt im Detail und somit können wir in dieser Kategorie „nur“ 5 Punkte vergeben.

10bet WettbonusAn sich ist es ein Einfaches den Bonus bei 10Bbet zu bekommen. Nachdem ein neues Konto eröffnet wurde, kann bei der ersten Einzahlung – wenn diese den Betrag von 15 Euro im Minimum ausmacht – angefordert werden. Dafür muss ein Code eingegeben werden.

Dieser ist sowohl auf der Website bei der Anmeldung präsent zu finden, wie auch in der E-Mail, die 10Bet nach der erfolgten Registrierung ausschickt. In dieser Mail ist zudem eine detaillierte Anmeldung zu finden, wie der Bonus angefordert werden kann.

Nach Anforderung des Willkommensgeschenks ist jedoch bereits vorab eine Bedingung zu erfüllen, bevor 10Bet den Bonusbetrag dem Wettkonto gutschreibt: der Einzahlungsbetrag muss einmal durch Sportwetten umgesetzt werden.
 
10Bet Bedingungen Bonus
 
Wird der Bonusbetrag schließlich dem Konto gutgeschrieben, so gilt es weitere Anforderungen zu erfüllen, bevor dieser tatsächlich zur Auszahlung gebracht werden kann: Der Einzahlungsbetrag plus Bonus müssen 5x umgesetzt werden.

Grundsätzlich gilt dabei, dass ausschließlich Wetten mit einer Quote von 1,60 gezählt werden. Zudem können mit einer Wette maximal 50% des Bonusbetrags frei gespielt werden. Insgesamt hat der Neukunde 90 Tage Zeit, um diese Bedingungen zu erfüllen.

 

8. Die Wettabgabe (8/10 Punkte)

Bewertung 80 ProzentUm eine Wette bei 10Bet zu platzieren, muss der gewünschte Tipp bzw. die gewünschten Tipps per Mausklick ausgewählt werden. Alle Tipps werden in Folge automatisch auf den Wettschein transferiert. Dort gilt es dann die Details zur Wette festzulegen.

Die Wettscheine bei 10Bet sind sehr klassisch angelegt und im rechten Menüfeld der Website zu finden. Jeder Wettschein enthält folgende Informationen:

 

  1. Anzeige der ausgewählten Tipps inklusive Wettart und Quote
  2. Wahl zwischen Einzelwette, Kombiwette und System
  3. Für jeden Tipp kann einzeln der Wetteinsatz definiert werden
  4. Am Schluss gibt es eine Zusammenfassung über die Anzahl der Wetten, die Kosten (Gesamtsumme), sowie den möglichen Gesamtgewinn

 

Wird der Button „Wette platzieren“ gewählt, ist der Wettschein auch schon aufgegeben. An sich somit eine sehr simpel gehaltene Angelegenheit. Jedoch gibt es eine Sache, die doch ein wenig außergewöhnlich ist und für ungeübte User vielleicht erst auf den 2. Blick verständlich ist: der Höchstbetrag.

Wettschein 10Bet10Bet hat für einzelne Tipps einen maximalen Betrag festgesetzt, der gespielt werden kann. Ist das bei einem ausgewählten Tipp der Fall, so erscheint in der entsprechenden Zeile auf dem Wettschein das Wort Höchstbetrag. Mit einem Klick kann dieser angezeigt und im Wettschein eingetragen werden. Natürlich kann auch manuell ein selbstdefinierter Betrag eingegeben werden. Besteht der Wunsch den Tipp mit einem höheren Einsatz zu spielen, als der Höchstbetrag vorsieht, so muss eine Anfrage gestartet werden – wer das macht muss für seinen Tipp eine gewisse Zeitverzögerung einkalkulieren.

 

9. Mobile Wetten bei 10Bet (5/10 Punkte)

Bewertung 50 ProzentU10Bet verspricht, dass sein Wettangebot auf jedem Mobilgerät anwendbar ist und die bekannten Services des Buchmachers mit sich bringt. Wird jedoch in den diversen Online Stores für Applikationen nach einem mobilen Angebot gesucht, so bleibt der User leider ohne Erfolg.

10Bet bietet sein Wettangebot lediglich über eine adaptierte mobile Version an, Apps gibt es keine eigenen. Es ist daher nur möglich über folgende 2 Methoden mobil auf das Wettangebot von 10Bet zuzugreifen:

  • http://m.10bet.com in den Browser eingeben
  • auf der Website unter Mobile befindet sich ein QR-Code, der gescannt werden kann

 
10Bet mobile Wetten

 
Ist der Zugriff auf einem der beiden genannten Wege erfolgt, so hält 10Bet was es verspricht: das komplette umfangreiche Wettprogramm steht dem User unterwegs ebenso zur Verfügung, wie der Zugriff auf alle Kontoeinstellungen, den Zahlungsverkehr oder auch den Kundenservice (dieser ist jedoch nur eingeschränkt anwendbar).

Der Aufbau des mobilen Dienstes entspricht von der Optik her dabei sehr der klassischen Wettplattform und besticht ebenso durch hohe Benutzerfreundlichkeit und intuitiven Aufbau.

 

10. Kundenservice & Seriosität (5/10 Punkte)

Bewertung 50 ProzentDer Buchmacher 10Bet ist seit 2003 auf dem Markt tätig. In dieser Zeitspanne hat der Buchmacher sein Kundenfeld auf 90 verschiedene Länder und über 700.000 Kunden ausgebaut. Diese Tatsache verleiht dem Wettanbieter trotz seiner geringen Bekanntheit im deutschsprachigen Raum doch eine gewisse Seriosität. Außerdem stellt der Buchmacher auf der Website klar, dass Sicherheit bezüglich des Datenverkehrs ein sehr wichtiges Anliegen ist.

Wird jedoch genauer auf den Hintergrund des Unternehmens geblickt, so ist es schwierig exakt etwas darüber heraus zu finden. Auf der Website offenkundig aus Curacao und mit dessen Lizenz operierend, führen die Spuren des Unternehmens nach London, wo nun der Hauptsitz ist.

 
10bet Kundenservice

Die versprochene Sorfort-Hilfe bei 10bet hat meist etwas Verzögerung.

 

Wen diese gewisse Undurchsichtigkeit abschreckt, dem sein nicht unbedingt geraten, in diesem Punkt den Kundenservice zu Rate zu ziehen. Denn grundsätzlich verspricht der Buchmacher 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Anfragen erreichbar zu sein – bei unseren Tests hat sich das jedoch so präsentiert:

Der Kundenservice von 10Bet ist für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum per Email und Kontaktformular erreichbar. Wird eine Anfrage über diese 2 Kanäle abgesendet, so betont der Wettanbieter, dass er bemüht ist binnen 24 Stunden zu antworten.

Icon Smiley confusedLeider konnten wir weder auf Deutsch noch auf Englisch einen rascheren Weg zur Kontakherstellung finden, denn nach einer Hotline haben wir vergebens gesucht und bei Nutzung des LiveChats kamen wir in den Genuss der Neudefinition von Live:

Der ausschließlich englischsprachige „Live Chat“ verbirgt sich hinter dem Button „E-Mail schreiben“ und hat uns bei mehreren Versuchen mitgeteilt, dass derzeit alle Mitarbeiter beschäftigt sind und wir eine Nachricht hinterlassen sollen. Somit kommt der Live Chat tatsächlich der Email gleich.

Jedoch muss unter dem Strich auch erwähnt werden, dass unsere Anfragen schließlich freundlich und zu unserer Zufriedenheit beantwortet wurden.
 


 

Top

Pin It on Pinterest

Share This